Verkehr Klare Präferenz Bushaltestelle

Während weiterhin Straßen gebaut werden, bleibt das Schienennetz auf dem Niveau der Dampflok-Ära. Von Peter Bierl mehr...

Der zerbrochene Krug Theater Kommentator aus dem Publikum

Eine etwas andere Inszenierung von Kleists "Der zerbrochene Krug" Von Valentina Finger mehr...

Steinmeier kommt zu 100 Jahre TuS Brakelsiek Bundespräsidentenwahl Sänger, Statist, Fußballer - und Bundespräsident

Er nahm einen Song auf und spielte in einer Fernsehserie mit: Neun wenig bekannte Fakten über Steinmeier. Von Elisabeth Gamperl mehr...

Job Job Job Chef-Typologie: Nach-oben-Gefallene, Choleriker, Intrigante

Welche neun Führungskräfte Sie in jedem Büro finden und wie Sie mit ihnen zurechtkommen. Von Sarah Schmidt und Matthias Kohlmaier mehr...

Tatort: Auf einen Schlag Schlager im "Tatort" Mallorca liegt im Zillertal

Im Dresdner "Tatort" gab es am Sonntag verstörend lustige Musik zu hören. Ein Gespräch mit dem Komponisten Francesco Wilking über Quarkkeulchen und Schlager als Filmstoff. Interview von Cornelius Pollmer mehr...

Tatort: Auf einen Schlag; Tatort MDR Auf einen Schlag Dresden ARD-Krimi Dresdner "Tatort": Kampfzone Volksmusik

Es wird gesungen, gelogen und ein Schädel mit einer vergoldeten Henne malträtiert. Der neue "Tatort" aus Dresden ist erstklassig besetzt und lässig erzählt. Wenn da nur nicht dieser Überehrgeiz wäre. TV-Kritik von Holger Gertz mehr...

TV-Serien Neue WDR-Serie Neue WDR-Serie Ein Mann, ein Kater

Es gibt sie, die guten Serien im deutschen Fernsehen. "Der Rheinische Cowboy", den der WDR gerade dreht, könnte eine solche werden. Darin blickt ein Staubsauger-Vertreter in die Abgründe der Vorort-Hölle. Von Hans Hoff mehr...

Bürohund Aktionstag "Kollege Hund" Schnuppern und schnuppern lassen

Tierschützer werben mit einem Aktionstag für den "Büro-Hund". Wenn der Hundehalter seinen Job richtig macht, kann so ein Vierbeiner das Betriebsklima verbessern. Von Matthias Kohlmaier mehr... Pro

Porträt Das furchtbare Gefühl

Der Brite Ricky Gervais müsste nicht viel tun, um besoffene Junggesellen zu begeistern. Aber der Erfinder von "The Office" will gar nicht beliebt sein: Dafür liebt er den Tabubruch zu sehr. Von Alexander Menden mehr...

waswirdausuns Büroalltag Was wird nur aus uns?

Zu Beginn des Arbeitslebens hat man noch Ansprüche an sich selbst. Ein paar Jahre und ein paar schlimme Kollegen später ist davon nicht mehr viel übrig. Von Michèle Loetzner mehr... jetzt.de

Sachsen-"Tatort" Drei Engel für Dresden

Der neue MDR-Tatort fällt in weibliche Hand: Mit Karin Hanczewski, Alwara Höfels und Jella Haase wird zum ersten Mal in der Geschichte der Krimireihe ein Frauenteam ermitteln. mehr...

Gotham TV-Serie Serie "Gotham" bei Netflix Fledermaus geht ins Netz

Viele Fernsehkanäle hätten gerne die neue Batman-Serie ausgestrahlt. Aber den Zuschlag für "Gotham" bekam der Streamingkanal Netflix. Von Christoph Giesen mehr...

Verdacht auf Steuerhinterziehung Razzia bei TV-Koch Lafer

Fernsehkoch Johann Lafer sieht sich mit dem Vorwurf der Steuerhinterziehung konfrontiert - die Staatsanwaltschaft Koblenz ermittelt gegen ihn. Dutzende Beamte durchsuchten sein Restaurant und seine Kochschule. mehr...

Christoph Maria Herbst in "Stromberg" Streaming-Portal Netflix will deutsche Serien produzieren

Kurz vor dem Deutschland-Start kündigt der amerikanische Streaming-Dienst an, auch eigene deutsche Formate produzieren zu wollen. Bis dahin feilt Netflix an einem landesspezifischen Angebot - mit "Stromberg" und Til Schweiger. mehr...

Fernsehen Satire "The Samaritans" als Mini-Serie Satire "The Samaritans" als Mini-Serie Nashörner für Nashörner

Wild gemusterte Walla-Walla-Kleidung, nackte Bäuche und große Kinderaugen - die TV-Satire "The Samaritans" macht sich über Klischees der weißen Weltverbesserer in Afrika her. In Kenia ist die Serie der Renner, in den USA und Europa läuft sie auf Festivals. Mit gutem Grund. Von Nadia Pantel mehr...

Politische TV-Serien "Das geht in Deutschland nicht"

Fernsehserien, in denen es um Politik geht, wollen die Deutschen nicht sehen - da sind sich alle einig. Selbst der Macher erfolgreicher Formate wie "Stromberg" ist diesem Minderwertigkeitskomplex unterlegen. Dabei ist das Gejammere längst ein Plot für sich. Von Evelyn Roll mehr...

Borussia Dortmund v VfL Wolfsburg - DFB Cup BVB in der Einzelkritik Klares Ziel, großes Kino

Der als Nationalspieler gehandelte Eric Durm agiert nur nach vorne richtig zackig. Marco Reus leistet sich einen Zwist mit Keeper Weidenfeller. Und Robert Lewandowski beweist erneut, dass er dem Team sehr fehlen wird. Der BVB beim 2:0 gegen Wolfsburg in der Einzelkritik. Von Felix Meininghaus, Dortmund mehr...

'Wetten, dass..??' From Dusseldorf "Wetten, dass..?" Lanz sackt ab

"Wetten, dass..?" sackt erstmals unter die Marke von sechs Millionen Zuschauern - für die wenigen bemerkenswerten Momente sorgt wieder nicht der Moderator. mehr...

Stromberg Christoph Maria Herbst "Stromberg - der Film" im Kino Papa in der Krise

Jenseits der Grenzen des Büroalltags: Die Fernsehserie "Stromberg" wird leinwandtauglich und damit aus dem Kleinkrisenmanager ein Großkrisenmacher. Christoph Maria Herbst gibt wieder den Albtraum-Chef. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Kinostarts - 'Stromberg - Der Film' "Stromberg - Der Film" im Kino Ein Ekel wie du und ich

Fernseh-Großmaul "Stromberg" wird zum Kino-Helden. Warum er so beliebt ist, dass die Fans eine Million Euro für die Filmproduktion aufbrachten? Weil der Schöpfer der Figur ein geniales Rezept und mit Christoph Maria Herbst eine geniale Zutat hat. Von Hans Hoff mehr...

nympho Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Popcorn, Porno und Potenzial

Lars von Trier macht nymphomanisches Kino und George Clooney ein Buddy-Abenteuer, das nicht alles aus der Story um den Nazi-Kunstraub rausholt. Auch "Stromberg" ist nicht ganz auf der Höhe. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

jetzt.de stromberg TV-Kolumne "Stromberg gucken macht mir Spaß"

Der Film zur Serie startet diese Woche im Kino - in der TV-Kolumne spricht Hauptdarsteller Christoph Maria Herbst mit uns über seine Fernsehgewohnheiten. Und erklärt, warum er auch gerne über sich selbst lacht. Von Erik Brandt-Hoege mehr... jetzt.de

Kino "Nicht mein Tag" im Kino "Nicht mein Tag" im Kino Gangster und Biedermann

Irgendwo zwischen Slapstick und Lebensdrama schleichen sich zwei charmante Loser, gespielt von Moritz Bleibtreu und Axel Stein, in die Herzen der Zuschauer. Ein Buddy-Movie nach einem Roman von Ralf Husmann, der schon Stromberg auf den Fernsehbildschirm holte. Von Anke Sterneborg mehr...

Neue Folgen 'Der Tatortreiniger' "Der Tatortreiniger" im NDR Viel Lob, wenig Geld und Pflege

"Der Tatortreiniger" ist zurück: Die NDR-Serie ist preisgekrönt, doch die Macher empfinden den Umgang des Senders mit ihnen als lieblos. Ein Klartext-Gespräch mit Schauspieler Bjarne Mädel, Regisseur Arne Feldhusen - und dem Rollenvorbild Christian Heistermann. Von Hans Hoff mehr...

Pastewka "Pastewkas Weihnachtsgeschichte" auf Sat 1 Dezent war gestern

Auf der Suche nach dem verlorenen Weihnachtsbaum: Mit einem gutgemeinten Weihnachtsspecial kehrt "Pastewka" zurück ins Fernsehen. Vom hintergründigen Humor vergangener Staffeln ist dabei leider wenig übriggeblieben. Von Matthias Kohlmaier mehr...