Klassik I Ein Stuhl, ein Tisch, ein Wunder

Ein Ereignis, wie es auch die klassikverwöhnte Stadt München nur ganz selten erlebt: Der große Yo-Yo Ma spielt alle sechs Cellosuiten von Johann Sebastian Bach und "Don Quixote" von Richard Strauss. Von Michael Stallknecht mehr...

yoyo ma Klassik Der Souverän

Eine Woche ist der Cellist Yo-Yo Ma zu Gast bei den BR-Symphonikern. In der Philharmonie zelebriert er Gelassenheit bei Bachs Cello-Suiten Von Michael Stallknecht mehr...

Kurzkritik Sturm und Drang

Goethes Hymnen in unterschiedlicher Vertonung Von Klaus Kalchschmid mehr...

Unterhaching Unterhaching Unterhaching Vielfalt ist Trumpf

Sprachtalente und Klangkünstler zu Gast im Kubiz Von Irmengard Gnau mehr...

Geschichte Die Legende vom unpolitischen Künstler

Die Bayerische Staatsoper in München hat ihre Rolle im Nationalsozialismus untersucht. Dramatische Verfehlungen gab es kaum, mitgemacht haben dennoch alle. Von Johan Schloemann mehr...

Kultur München Porträt Porträt Raus aus der Schublade

Kristjan Järvi dirigiert das kommende Akademiekonzert Von Rita Argauer mehr...

Biografie Sie kannte alle

Ruth Landshoff-Yorck war das Society-Girl im Berlin der Roaring Twenties, sie spielte mit in "Nosferatu", schrieb Feuilletons und Romane, wurde zur androgynen Stilikone - Thomas Blubacher erzählt von ihren vielen Leben. Von Helmut Mauró mehr...

Nachlass Haar und Haut

Friedrich Kittlers frühe Schriften, abseits der Studentenrevolte und mittendrin, verhandeln das Sinnliche abstrakt: "Baggersee". Von Helmut Böttiger mehr...

Münchner Philharmonie Im Rausch der Akkorde

Zwei leidenschaftliche Musikkünstler, der Pianist Daniil Trifonov und der Dirigent Valery Gergiev, geben sich in München virtuos dem Rausch der Moderne hin, mit Werken von Skrjabin und Rachmaninow. Ein Abend fast im Delirium. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Kurzkritik Früchte Asiens

Die Münchner Philharmoniker mit Gergiev Von Klaus P. Richter mehr...

Elisabeth Schwarzkopf Jubiläum Ausgefeilte Künstlichkeit

Zum 100. Geburtstag der Sopranistin Elisabeth Schwarzkopf erscheinen Aufnahmen von romantischem Liedrepertoire. Von Helmut Mauró mehr...

Blick auf München Konzertsaal München Ende der Debatte, Anfang der Debatte

Ein neuer Saal in München ist gut und überfällig. Aber nur, wenn daraus ein innovatives Musikzentrum wird, bleibt der Klassikbetrieb am Leben. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Vorschlag-Hammer Weiterforschen an Gergiev

Es ist noch längst nicht alles erzählt, was man über die Asien-Tournee der Philharmoniker erzählen kann Von Egbert Tholl mehr...

Salome Oper Alles muss raus

Kopf ab! In Stuttgart, und in diesen Zeiten, wirkt Richard Strauss' "Salome" verstörender denn je. Von Helmut Mauró mehr...

Grünwald,  August-Everding-Saal, Grünwalder Konzerte mit dem Atos Trio Zorneding Die Anmut des Scherzo

Das Atos Trio spielt in Zorneding mit höchster Virtuosität und jugendlichem Schwung Von Rita Baedeker mehr...

Süddeutsche Zeitung München SZenario SZenario Spenden-Klassiker

Münchner BMW-Niederlassung lud zum 20. Benefizkonzert Von Christian Krügel mehr...

Musik Avantgardist der Klänge

Der Komponist Helmut Lachenmann wird 80 Jahre alt. Er hat verschiedene Geräusche in seine Arbeiten integriert. Seine Oper "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" gilt als eines der Hauptwerke unserer Zeit. Von Reinhard Brembeck mehr...

Bruno Ganz Iffeldorfer Meisterkonzerte Melodram Sozialstudie

Bruno Ganz liest in München Tennysons "Enoch Arden". Zu den Höhepunkten dieses Langgedichts hat Richard Strauss Musik erfunden. Ein Melodram, bei dem sich Bruno Ganz und der Pianist Kirill Gerstein im Understatement treffen. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Kurzkritik Eile ohne Weile

Stuttgarter Kammerorchester überzeugt nicht vollends im Herkulessaal Von Michael Stallknecht mehr...

Bruno Ganz Iffeldorfer Meisterkonzerte Ein außergewöhnliches Konzert Zwei Meister in Iffeldorf

Standing Ovations für Bruno Ganz und Kirill Gerstein mit "Enoch Arden" von Richard Strauss Von Felicitas Amler mehr...

Porträt Respekt vor Darstellern

Der in Köln geschasste Opernregisseur Uwe Eric Laufenberg hat als Intendant in Wiesbaden gut begonnen und wird 2016 in Bayreuth "Parsifal" inszenieren. Von MICHAEL STRUCK-SCHLOEN mehr...

Altstadt Altstadt Altstadt Senkrecht erinnern

Neue Schriftinstallation am Joseph-Pschorr-Haus mehr...