James-Dean-Film Bilder, wild wie der Jazz Feuilleton James-Dean-Film

Der niederländische Fotograf und Regisseur Anton Corbijn im Gespräch über seinen Film "Life" und die Kamera als treuen Weggefährten. Interview von Anke Sterneborg mehr...

Film Life Dane DeHaan Im Kino Absolute Giganten

Der Film "Life" erzählt, wie James Dean durch die Bilder des Fotografen Dennis Stock zur Legende wurde. Dabei mochten die beiden einander kaum. Von David Steinitz mehr...

Emma Stone in "Aloha". "Aloha" im Kino Es ist wirr auf Hawaii

Cameron Crowe verheddert sich in seiner Komödie "Aloha" ziemlich. Jenseits des Superhelden-Bumbums wird es immer schwerer, kluge Geschichten zu erzählen. Von David Steinitz mehr... Filmkritik

Auf dem Campusgelände Festival für Film-Freaks

Der Freisinger Kulturverein "Prima leben und stereo" organisiert wieder das "Kino am Rang" Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Leben und Sterben in God's Pocket mit Philip Seymour Hoffman Letzter Film mit Philip Seymour Hoffman Wodka Orange gegen den Weltschmerz

Ein Tiefkühllasterfahrer gerät in eine saudumme Mordgeschichte und muss ausgerechnet in seiner Stammspelunke ermitteln: "God's Pocket" ist der letzte Film mit dem großen Philip Seymour Hoffman. Von David Steinitz mehr... Filmkritik

Porträt Glanz schön dunkel

Die Niederlande feiern den Fotografen Anton Corbijn mit zwei großen Ausstellungen. Wer ist der Mann, der mit seinen Schwarz-Weiß-Bildern die verborgenen Seiten der Stars zum Vorschein bringt? Von Christian Mayer mehr...

Amerikanische Literatur Der Mann im Bunker

Fünf Jahre nach seinem Tod wird der amerikanische Autor J. D. Salinger zum Opfer seines französischen Bewunderers Frédéric Beigbeder. Von Willi Winkler mehr...

Nina Hoss tritt in US-Serie ´Homeland" auf Deutsche Schauspielerin in US-Serie Nina Hoss spielt in "Homeland" mit

In einer Gastrolle der mehrfach prämierten Serie "Homeland" spielt Nina Hoss eine deutsche Botschaftsangehörige. Nach "A Most Wanted Man" ist es für sie die nächste internationale Produktion. mehr...

Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1; Mockingjay "Die Tribute von Panem - Mockingjay" im Kino Verfehltes Idyll vorm Galgenbaum

Mit dem dritten Teil wechselt die "Tribute von Panem"-Reihe stillschweigend das Genre. "Mockingjay - Part I" zieht in einen brutalen Krieg. Ein Film über Politik und das faschistische Potenzial von Überzeugungstätern. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Mike Nichols Regisseur von "Die Reifeprüfung" Oscar-Preisträger Mike Nichols gestorben

Mit "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" wurde er berühmt, für "Die Reifeprüfung" mit Dustin Hoffman erhielt er einen Academy Award. Jetzt ist der Regisseur Mike Nichols im Alter von 83 Jahren gestorben. mehr...

Philip Seymour Hoffman und Nina Hoss in "A Most Wanted Man". Nina Hoss über Philip Seymour Hoffman "Er war einer der größten Schauspieler unserer Zeit"

In dem britischen Agententhriller "A Most Wanted Man" spielt Nina Hoss eine Geheimdienstlerin - an der Seite des jüngst verstorbenen Oscar-Preisträgers Philip Seymour Hoffman. Ein Gespräch über Lüge, US-Filme und einen großartigen Kollegen. Von Paul Katzenberger mehr... Interview

Philip Seymour Hoffman als Geheimdienstler Günther Bachmann in "A Most Wanted Man". "A Most Wanted Man" im Kino Am Ende seiner Kräfte

In "A Most Wanted Man" wirkt Philip Seymour Hoffman wie ein Mann, der angeschlagen ist, trotzdem kämpft und verliert. Auch im echten Leben hat Hoffman seinen Kampf verloren. So spiegelt der Film das viel zu kurze Leben. Eine Rezension im Video von Tobias Kniebe mehr... Filmkritik

Kinostart - 'Sex Tape' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Verschämte Sexualkultur

"Sex Tape" will unanständig und familienfreundlich zugleich sein und wird zur Tour de Force. Die Biene Maja hingegen hat ihren Anarchie-Charme verloren. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

A Most Wanted Man "A Most Wanted Man" im Kino Letzter seiner Art

Geheime Informationen in einem Päckchen Zigaretten statt NSA, Drohnenkrieg, Big Data: Anton Corbijns "A Most Wanted Man" erzählt von einem deutschen Spion, der aus der Zeit gefallen ist - und zeigt den verstorbenen Philip Seymour Hoffman in ganz großer Form. Von Tobias Kniebe mehr...

NYPD Chief Bratton And NY State Attorney Gen. Schneiderman Speak On The Community Overdose Prevention Program New York Der Horror kehrt zurück

Eine beispiellose Heroin-Epidemie droht New York: Die Dealer arbeiten professioneller als in den Siebzigern, die Kunden sind naiver. Der gefährliche Glaube, dass die Droge heute harmloser sei, wirkt mit einem anderen Trend zusammen. Von Nikolaus Piper mehr...

Vermont Battles With Deadly Heroin Epidemic Drogen in den USA Drogenhölle Kleinstadt

In Amerika stirbt alle 19 Minuten ein Mensch an Drogen, die Anzahl der Heroinabhängigen hat sich in zehn Jahren verdoppelt. Nicht nur Großstädte sind betroffen, auch auf dem Land werden immer mehr Menschen süchtig. Der Fotograf Spacer Platt spürt mit seiner Kamera den Gründen für diese erschreckende Entwicklung nach. Von Karolina Skrobol mehr...

Philip Seymour Hoffman Ergebnis der Obduktion Hoffman starb an Mix aus Drogen und Medikamenten

Die Todesursache steht fest: Der US-Schauspieler Philip Seymour Hoffman ist an einem tödlichen Mix aus Drogen und Arzneimitteln gestorben.Die Gerichtsmedizin geht davon aus, dass sein Tod die Folge einer "versehentlichen Überdosis" war. mehr...

Afghan man walks in poppy field in village north of Kabul Heroin-Herstellung Scheinfirmen, Schlupflöcher, langer Atem

Heroin wird produziert und nicht angebaut. Neben den Opiaten wird eine weit verbeitete Chemikalie benötigt. Sie fällt derzeit viel zu leicht in die Hände von geschickt agierenden Verbrechern. Ein Gastbeitrag von Yury Fedotov mehr...

467777657 Modehaus Valentino Empörung über geschmacklose Handtaschen-Werbung

Die Meldung einer PR-Frau, dass Schauspielerin Amy Adams in New York mit einer Valentino-Tasche gesichtet worden ist, hat eine Welle der Empörung ausgelöst - aber nicht wegen der Tasche. Von Julia Werner mehr...

'A Most Wanted Man' Portraits - 2014 Sundance Film Festival Erste Autopsie Todesursache von Hoffman weiter unklar

Bei der Aufklärung, wie Philip Seymour Hoffman ums Leben gekommen ist, sind weitere Tests nötig: Eine erste Obduktion blieb ohne Ergebnis. Ermittler vermuten, dass der 46-jährige Schauspieler an einer Überdosis Heroin gestorben ist. mehr...

Tod von Philip Seymour Hoffman Polizei nimmt mutmaßliche Dealer fest

Sie werden mit dem Drogentod von Hollywood-Schauspieler Philip Seymour Hoffman in Verbindung gebracht: Bei einer Razzia hat die New Yorker Polizei drei Männer und eine Frau festgenommen. mehr...

Heroin Alltagsdroge Heroin Alltagsdroge Heroin Opium fürs Volk

Es ist billig und überall zu haben - manchmal sogar im Happy Meal von McDonald's: Heroin ist in Amerika zur Alltagsdroge geworden. Alle 19 Minuten stirbt dort ein Mensch an Drogen, viele an Heroin. Von Kathrin Werner mehr...

Philip Seymour Hoffman Tod von Philip Seymour Hoffman Zahlreiche Heroin-Päckchen in Hoffmans Wohnung gefunden

Dass Philip Seymour Hoffman an einer Überdosis starb, wird bereits seit dem Tod den Schauspielers am Sonntag vermutet. Nach einer Durchsuchung seiner Wohnung verdichten sich nun die Hinweise. mehr...

Philip Seymour Hoffman Philip Seymour Hoffmans wichtigste Rollen Großer Getriebener

Vom fulminantesten Nebendarsteller der Welt zum Oscarpreisträger: Obwohl Philip Seymour Hoffman keine 50 Jahre alt geworden ist, hinterlässt er ein umfangreiches Werk. In seinen Filmen zeigte sich der Schauspieler oft als verkrachte Existenz, der keine menschliche Schwäche fremd war. mehr...

Philip Seymour Hoffman dies at 46 Reaktionen auf Tod von Philip Seymour Hoffman "Wir haben heute einen der Größten verloren"

Philip Seymour Hoffmans überraschender Tod bewegt die Welt. Via Twitter drücken Freunde und Kollegen wie Justin Timberlake, Elijah Wood oder Steve Martin ihre Trauer über den Verlust "eines der großartigsten Schauspieler unserer Zeit" aus. Ein Storify. mehr...