Mitten in Keferloh Jedem Ochsen sein Esel

Gerade einmal sechs Hausesel zählt das Veterinäramt im Landkreis München noch. Dabei verfügt der graue Geselle über ungeahnte Fähigkeiten Von Konstantin Kaip mehr...

US Präsident Barack Obama Kenia Nairobi Obama-Rede in Nairobi "Die Zukunft Afrikas ist den Afrikanern überlassen"

US-Präsident Barack Obama appeliert an die Afrikaner, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. mehr...

Marathon Ein 19-Jähriger aus Eritrea

Selbst Kenias Asse staunen über den erst 19-jährigen Sieger Ghirmay Ghebreslassie und müssen eine herbe Niederlage hinnehmen: Die Goldmedaille war in der Laufdisziplin über 42,195 Kilometer fest eingeplant gewesen. Von Johannes Knuth mehr...

Beijing 2015 IAAF World Championships Leichtathletik-Erfolge aus Kenia Ein Hirte und zwei Dopingfälle

Kenia hat viele überragende Läufer hervorgebracht - und nun auch einen Weltmeister im Speerwurf. Doch beim plötzlichen Aufstieg der Afrikaner ist Skepsis angebracht. Von Johannes Knuth mehr... Analyse

LensCulture Emerging Talents 2015 Fotografie-Nachwuchswettbewerb Wenn Eitelkeit keine Rolle spielt

Häusliche Gewalt, Strandporträts oder ganz intime Einblicke: Das Fotografie-Netzwerk LensCulture kürt die Arbeiten vielversprechender Nachwuchsfotografen. Eine Auswahl. mehr... Bilder

U.S. President Barack Obama attends a private dinner with family members at his hotel restaurant after arriving in Nairobi US-Präsident in Kenia "Jambo! Niaje Wasee, hawayuni?"

Obama wird in Kenia euphorisch empfangen. Auch für den US-Präsidenten ist die Auslandsreise eine besondere - er besucht seine Familie. Ein bisschen Suaheli kann er auch. mehr... Bilder

Schießerei in Kenia Geiselnahme im Einkaufszentrum Geiselnahme im Einkaufszentrum Terroristen halten Nairobi in Atem

Terroristen stürmen ein Einkaufszentrum in Nairobi, töten Dutzende Menschen und nehmen Geiseln. Am Montagmittag verschärft sich die Lage. Die Sicherheitskräfte dringen weiter in das Gebäude vor. mehr...

Nairobi hostage situation Islamismus in Afrika Spurensuche in Nairobi

Schockiert blickte die Welt nach Nairobi, wo Terroristen ein Einkaufszentrum stürmten. Nicht nur Kenia fragt sich: Warum hier, warum jetzt? Experten rätseln über die wahre Stärke der Al-Shabaab-Miliz. Von Isabel Pfaff mehr...

To match Analysis SOMALIA-MILITANTS Bilder
Somalische Al-Shabaab-Miliz Wer hinter dem Angriff in Nairobi steckt

Weil kenianische Truppen in Somalia sie bekämpfen, rächt sich Al-Shabaab mit einem Angriff auf ein Einkaufszentrum in Nairobi. Wer steckt hinter der islamistischen Miliz, welche Ziele verfolgen ihre Anhänger? mehr...

Kenya's President Kenyatta addresses the nation on the Westgate shopping mall attack in Nairobi Anschlag auf Einkaufszentrum Kenias Präsident erklärt Geiselnahme in Nairobi für beendet

Entwarnung von höchster Stelle: Nach vier Tagen sei die Geiselnahme in einem Einkaufszentrum in Nairobi beendet, erklärt Kenias Präsident Kenyatta. Er spricht von mindestens 72 Toten. mehr...

Kenia Mindestens zehn Tote bei Explosionen in Nairobi

Die Sprengsätze detonierten in der Nähe eines Marktes: Bei zwei Explosionen in Kenias Hauptstadt Nairobi sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Die Bundesregierung warnt Touristen vor der Terrorgefahr in dem Land. mehr...

Wider Image: Kogelo, Kenya - Obama's Ancestral Home US-Präsident in Kenia Kogelo hofft trotzdem auf Obamas Besuch

Der US-Präsident reist nach Kenia, doch ein Besuch in Kogelo steht nicht auf seinem Plan. In dem Dorf, aus dem Obamas Vater stammt, gibt man die Hoffnung dennoch nicht auf. mehr... Bilder

Obama besucht Kenia Bilder
Obama und Kenia Fluch der zweiten Heimat

Viele Kenianer setzten große Hoffnungen in den US-Präsidenten. Doch lange hat Barack Obama das Land gemieden. Warum zierte er sich? Von Reymer Klüver mehr... Analyse

U.S. President Barack Obama and Kenya's President Uhuru Kenyatta gesture onstage after delivering remarks at the Global Entrepreneurship Summit at the United Nations compound in Nairobi, Kenya Bilder
Barack Obama in Afrika "Kenia geht voran"

Es ist sein erster Besuch als Präsident in der Heimat seines Vaters: Zum Auftakt seiner viertägigen Afrika-Reise macht Barack Obama halt in Kenia. Der US-Präsident findet lobende Worte - und übt Kritik. mehr...

Auma Obama; Auma Obama Profil Auma Obama

Halbschwester des US-Präsidenten mit einem Faible für Deutschland. Von Tobias Zick mehr...

File picture of a container ship being loaded at a terminal in the harbour of Hamburg Export von Informationstechnik Wirtschaftsnationen wollen Zollsenkungs-Deal schließen

Deutschland kann Technik dann billiger ins Ausland verkaufen. Kunden winken günstigere Kameras und Konsolen - der Welthandelsorganisation der erste Erfolg seit langem. Von Alexander Hagelüken mehr...

Barack Obama Kenia Bilder
US-Präsident in Afrika Warum Obama Kenia braucht

Vieles sprach bislang gegen einen Besuch Obamas in der Heimat seines Vaters. Doch jetzt kommt es womöglich zu einer Neuauflage der alten Freundschaft zwischen den USA und Kenia. Von Tobias Zick mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Ist die Zukunft Afrikas den Afrikanern überlassen?

US-Präsident Barack Obama hat an die Afrikaner appelliert, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Doch die Liste an Problemen ist lang. Wie können die afrikanischen Regierungen im Kampf gegen Korruption und Terror politische und wirtschaftliche Reformen vorantreiben? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Kenia Applaus für viel Kritik

US-Präsident Obama lobt in Kenia den Gastgeber - aber unter großem Beifall greift er auch Korruption und die Unterdrückung der Frauen an. Von Tobias Zick mehr...

Brand am Flughafen Nairobi Großbrand in Kenia Flughafen von Nairobi nimmt Betrieb wieder auf

Nachdem der Großbrand auf dem Jomo Kenyatta International Airport in Nairobi gelöscht ist, starten nun wieder die ersten Flüge. Doch große Teile des Flughafens sind zerstört - und die Brandursache ist weiter unklar. mehr...