bedeckt München 27°

Nairobi:Löwen in der Stadt

Kenya-Wildlife-Service-Jäger such mit Beruhigungsmunition nach zwei Löwen.

(Foto: Simon Maina/AFP)

Wächter machten sich in Nairobi auf die Jagd nach aus dem Nationalpark entlaufenen Löwen. Letztlich beendeten die Tiere ihren Spaziergang aus freien Stücken.

Nairobi - Sechs Löwen sind aus dem Nairobi-Nationalpark in Kenia ausgebrochen und mehrere Stunden lang in einem Wohngebiet der Hauptstadt herumgestreift. Ein Sprecher des Kenya Wildlife Service, Paul Udoto, sagte, Wildhüter () hätten die Tiere in der Hauptstadt gesucht, doch diese seien dann wieder ganz alleine zurückgekehrt. Der 117 Quadratkilometer große Nairobi-Nationalpark liegt nur wenige Kilometer südlich vom Zentrum der kenianischen Hauptstadt entfernt. Zu solchen Ausbrüchen kommt es hier immer wieder - es gibt keinen elektrischen Zaun. Im Jahr 2012 etwa wurden sechs Löwen getötet, nachdem sie die Ziegen von Massai-Hirten angefallen hatten.

  • Themen in diesem Artikel: