Migration Fahrt zur Hölle

Seit dem Fund der Leichen von 71 Flüchtlingen bei Parndorf hat das Wort Schleuser eine andere Bedeutung. Von Andreas Glas mehr...

Überwachung von Autofahrer Die Freiheit hängt nicht am Gaspedal

Wenn Unternehmen die Autofahrer überwachen, könnten die Straßen sicherer für alle werden. Von Stephan Radomsky mehr...

Die Karte des Hasses jetzt.de Google Maps Karte der Fremdenfeindlichkeit

Bei Google Maps werden die Adressen von Asylbewerberheimen gesammelt. Google reagiert zögerlich auf Kritik. Von Kathrin Hollmer mehr... jetzt.de

Seatrekking (für die Reise) Seatrekking in Kroatien Die Wasserwanderer

Drei Tage im Meer, campen in einsamen Buchten: Wer Kroatiens Küste als Langstrecken-Schnorchler erkundet, schwebt der Welt davon. Wenn er die nötige Kondition hat. Von Florian Sanktjohanser mehr... Reportage

Seatrekking (für die Reise) Seatrekking in Kroatien Unter den Wellen

In den Bergen wandern? Langweilig. Bernhard Wache hat das Reisen unter Wasser perfektioniert. Eine Seatrekking-Tour in Bildern. mehr...

Pac-Man Google Maps Easter Egg im Kartendienst In Google Maps lässt sich Pac-Man spielen

In Googles Kartendienst lässt sich derzeit jeder beliebige Ausschnitt in ein Pac-Man-Spielfeld verwandeln. Nicht zum erstem Mal widmet sich die Firma mit diesem Easter Egg dem Spieleklassiker von 1980. mehr...

Google Smartphone-Markt Smartphone-Markt Apple will Google Maps von seinen iPhones verbannen

Den Krieg gegen Google hatte noch Steve Jobs ausgerufen. "Ich werde Android vernichten", so redete sich der Apple-Gründer einst in Rage. Führen muss ihn sein Nachfolger Tim Cook. Dieser plant, Google Maps von iPhones und iPads zu entfernen. Von Varinia Bernau mehr...

Google kehrt mit Karten-Anwendung auf iPhone zurück Phänomeme-Blog "Nigga House" führt bei Google Maps zum Weißen Haus

Unbekannte haben offenbar den Google Map Maker manipuliert: Es ist nicht das erste Mal, dass es deshalb für den Internetkonzern Google peinlich wird. mehr... Phänomeme-Blog

Krim Ukraine Ukraine im Umbruch Google Maps spaltet Krim für die Russen ab

Welche Grenze soll's denn sein? Von Russland aus betrachtet, zieht Google Maps eine Grenze zwischen der Krim und dem Festland, als wäre die Halbinsel unabhängig. Von der Ukraine aus sehen die Karten dagegen anders aus. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Apple Maps Konkurrenzkampf der Kartendienste Google Maps verliert Millionen Nutzer an Apple

Der Start von Apple Maps vor einem Jahr war katastrophal. Doch der Dienst scheint sich erholt zu haben. Laut Marktforschern gelingt es Apple, dem Konkurrenten Google Maps viele Nutzer streitig zu machen. Die Kartendienste sind wichtige Einnahmequellen der Konzerne. mehr...

Ukraine im Umbruch Kämpfe in Ostukraine Kämpfe in Ostukraine Raketenbeschuss nach Google Maps

"Links von was, verdammt? Wohin? Ost, West, Nord?" So klingt es, wenn ukrainische Soldaten versuchen, im Kampf gegen die prorussischen Separatisten das nächste Ziel auszumachen. Das digitale Tagebuch eines Militärhistorikers in Donezk verrät: Zur Not muss das Smartphone zur Orientierung herhalten. Von Tim Neshitov mehr...

Katie Kukulka, an information officer with the California Energy Commission, takes photos during a tour of the Ivanpah Solar Electric Generating System in the Mojave Desert near the California-Nevada border Google-Umstrukturierung Alphabet, die universelle Ordnungsmacht

Ewiges Leben, fahrerlose Autos, Liefer-Drohnen. Das Ziel der Google-Holding namens Alphabet ist die Zukunft. Damit verbunden sind aber auch Risiken für die gesamte Menschheit. Von Johannes Boie mehr...

Das neue Alphabet Google macht's wie Buffett

Google ist fokussiert - auf alles: selbstfahrende Autos, Datenbrillen, Drohnen. Für Ordnung und Tempo soll die neue Holding Alphabet sorgen. Von Kathrin Werner mehr...

Internetkonzern Google baut sein Imperium um

Die Geschäftsfelder sollen getrennt und unter dem Dachkonzern Alphabet neu geordnet werden. So könnten Zukunftsbereiche vom Kerngeschäft und möglichen Problemen abgeschirmt werden. Von Caspar Busse mehr...

Flüchtlinge in München Flüchtlinge in München Flüchtlinge in München Endstation Hauptbahnhof

Allein im Juli kamen 3000 Flüchtlinge am Münchner Hauptbahnhof an. Bundespolizisten nehmen sie in Empfang - oft unter Beschimpfungen von Passanten. Ein neues Zentrum soll helfen. Von Susi Wimmer und Philipp Schulte mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Fünf Tage in Europa

Die große Flucht bestimmt die Nachrichten. Diejenigen, die es bis Europa schaffen, nutzen oft dieselben Routen. Von P. Burghardt, A.-K. Eckardt, A. Glas, F. Hassel, N. Pantel und C. Wernicke mehr...

deutsche bahn google maps Online-Kartendienst Google Maps fährt jetzt auch Bahn

Der größte Kartendienst im Netz zeigt neben Landstraßen und Autobahnen nun auch Zugverbindungen an. Allerdings mit Lücken: Verspätungen, U-Bahn-, Tram- und Busverbindungen werden noch nicht erfasst. Von der Kooperation profitieren beide Unternehmen. Von Leonard Goebel, Berlin mehr...

Google kehrt mit Karten-Anwendung auf iPhone zurück Navigation fürs Fahrrad Google Maps lotst jetzt auch Radler

Der Internetkonzern Google erweitert seinen Kartendienst Maps. Radfahrer erhalten dort nun eine eigene Navigationsfunktion. Zulieferer für die Streckendaten: der Fahrradclub ADFC - und die Radler selbst. mehr...

Google kehrt mit Karten-Anwendung auf iPhone zurück Google Maps Google entschuldigt sich für rassistische Treffer im Kartendienst

Wer auf Google Maps "Nigger House" suchte, erhielt als Suchergebnis das Weiße Haus. Es ist nicht der erste Fehler in einem Google-Dienst, der in letzter Zeit Aufsehen erregt hat. Von Franziska Schwarz mehr...

Android Männchen von Google uriniert auf Apple Logo Google Maps Android-Maskottchen pinkelt auf Apple-Logo

Eine Sache der Koordinaten: In Google-Maps hat sich ein Bild eingeschlichen, das die Android-Figur in eindeutiger Pose zeigt. Wie ist sie dort hingekommen? mehr...

Apple Fehlerhafter Kartendienst in iOS6 Fehlerhafter Kartendienst in iOS6 Apple-Chef Cook empfiehlt Google Maps

Autobahnen, die wie Spielzeugstraßen übereinander liegen und Tankstellen auf Hausdächern: Apples neuer Kartendienst steckt voller Fehler und falscher Daten. Damit verärgerte der Konzern viele Kunden des neuen iPhone 5. Jetzt hat sich Apple-Chef Tim Cook persönlich entschuldigt. mehr...

Ice Cube Plattencover Rap-Albumcover auf Google Maps Zurück zu den Wurzeln

Rap ist "real", wenn er von der Straße kommt. Deshalb transportiert das New Yorker Online-Magazin "Mass Apeal" die Plattencover großer Rap-Musiker mit Google Street View an ihre Aufnahmeorte. mehr...

Theodor-Heuss-Platz hieß bei Google auch Adolf-Hitler-Platz "Adolf-Hitler-Platz" in Google Maps Einmal rechts abbiegen

Seit 1945 sind einige Jahre vergangen - aber in Google Maps war ein Platz in Berlin dennoch nach Adolf Hitler benannt. Dabei war bislang meist Apple für peinliche Fehler im Kartendienst zuständig. mehr...

Kaiserburg Nürnberg im Sonnenuntergang. Fehler bei Google Maps Wenn aus Nürnberg ein Weiler wird

Von Fürth nach Nürnberg in zwei Stunden und 41 Minuten: Wer bei dem Kartendienst Google Maps am Montag "Nürnberg" eingab, landete nicht in der zweitgrößten Stadt Bayerns - sondern in einem 36 Einwohner zählenden Dorf. Eine Glosse von Katja Auer mehr...

Nachzügler Microsoft stellt Konkurrenzdienst zu Google Maps ins Netz

Den Service "MSN Virtual Earth" hatte Microsoft erstmals im Mai dieses Jahres angekündigt. Jetzt ging er endlich an den Start. Das Angebot ähnelt dem bereits verfügbaren "Google Maps" des Suchmaschinenkonkurrenten mehr...