Statue "Verity" von Damien Hirst Ausgeburt pompösen Kitsches Damien Hirst's Giant Bronze Sculpture Of A Pregnant Woman 'Verity' Is Erected In Ilfracombe

Kein Talent, aber viel Geld: Großbritannien blickt schockiert in Richtung des englischen Küstenstädtchens Ilfracombe. Dort erstreckt sich Damien Hirsts Monumentalskulptur "Verity" in den Himmel - und lässt nur einen Schluss zu. Hirst ist als Künstler nicht mehr ernst zu nehmen. Von Alexander Menden, London mehr...

Tate Modern Launch The Damian Hirst Retrospective Damien Hirst in der Londoner Tate Modern Gallery Gold und Silber lieb' ich sehr

Er hat einige der populärsten Kunstwerke der Gegenwart geschaffen, doch in den Museen war Damien Hirst lange Zeit eine Persona non grata. Nun darf der Brite doch in die Londoner Tate Modern einziehen. Die Gelegenheit, sein Werk für die Kunstgeschichte zurechtzustutzen, lässt er allerdings aus. Lieber bedient er weiterhin die Mechanismen des Marketings. Die Bilder. Von Catrin Lorch mehr...

Turner Preis Turner-Preis 2011 Turner-Preis 2011 Kunst und ein bisschen Skandal

Zersägte Kühe in Formaldehyd und benutzte Betten mit dreckiger Unterwäsche wurden bereits mit dem Turner-Preis ausgezeichnet. Dieses Jahr geht die höchste britische Kunstauszeichnung an den Schotten Martin Boyce. Die Verleihung verlief nicht ohne Zwischenfälle. mehr...

Kunst Damien Hirst und der Babyschädel Damien Hirst und der Babyschädel Um Himmels willen

Wieder ein Schädel aus Platin, wieder verziert mit Diamanten - aber diesmal muss es ein Babyschädel sein: Künstler Damien Hirst provoziert wieder. Von Alexander Menden mehr...

Damien Hirst, reuters Hirst-Versteigerung in London Der große Rock-'n'-Roll-Schwindel

Wie man Picasso übertrumpft: Damien Hirst gibt dem Kunstmarkt, was er will - und bricht damit Auktionsrekorde. Von Andrian Kreye mehr...

Damien Hirst Damien Hirst-Versteigerung Ich bin Kunst

Der Kunstmarkt als Kunstwerk: Der britische Künstler Damien Hirst bietet bei Sotheby's in London rund 223 seiner Arbeiten zum Gesamtpreis von 65 Millionen Pfund an. Von H. Liebs mehr...

damien hirst diamentenschädel kunst krise reuters Künstler und Krise Mal gewinnt man, mal verlieren die anderen

Damien Hirst wusste schon die florierende Wirtschaft zu nutzen - nun meistert er ihr Scheitern. Der Künstler als Leitbild der Krise. Von Holger Liebs mehr...

Hirst Schädel Diamanten Mitarbeiterkündigungen bei Künstler Kunst kommt von Kündigen

Was steigt, muss fallen: Nun gibt es auch Betriebsbedingte Kündigungen im Hause Damien Hirst, bei jenem Künstler, der im September noch 140 Millionen Euro mit seinem Werk erwirtschaftet hat. mehr...

Kunstmarkt Hochkarätiger Schädel

Ein Kunstwerk von Damien Hirst wurde für 73 Millionen Euro verkauft. mehr...

Damien Hirst, AFP Im Interview: Damien Hirst "Schweine können fliegen"

Damien Hirst ist der umstrittenste Künstler der Gegenwart. Das Aushängeschild der "Young British Artists" spricht über Religiosität, gekreuzigte Kühe und Fehler der Beatles. Von Holger Liebs mehr...

Besucher im Brandhorst Museum 11. Lange Nacht der Museen Kunst und Katzenstreu

Angst vor den Massen und Nasenfettflecken bei Damien Hirst: Das Museum Brandhorst erlebt seine erste Museumsnacht. Von Judith Liere mehr...