Brooklyn Microgrid Wenn der Nachbar den Strom liefert

Ein Projekt in Brooklyn könnte die Energiewelt revolutionieren: Bürger versorgen sich untereinander direkt mit Strom - die Konzerne bleiben außen vor. Von Varinia Bernau und Kathrin Werner mehr...

Mike Tyson Mike Tyson Der Taubenzüchter, der zum Skandalboxer wurde

Mike Tyson war eine Kampfmaschine, drogensüchtig und plötzlich pleite - nun wird der einst jüngste Schwergewichtsweltmeister 50. Sein Leben in Bildern. Von Saskia Aleythe mehr...

Öffentlicher Nahverkehr Tarife in anderen Städten Tarife in anderen Städten ÖPNV: So fährt die Welt

London, Paris, New York: Jede Stadt hat ihre eigenen Tarife - manche sind übersichtlich, andere chaotisch. mehr...

Prophets Of Rage Perform At The Hollywood Palladium Pop Propheten der Wut

Wann, wenn nicht jetzt: In Los Angeles will die Polit-Rock-Supergroup "Prophets Of Rage" nicht nur Donald Trump stoppen. Von Jürgen Schmieder mehr...

US-Wahlkampf Donald Trumps Bauten: Schwarz, groß, gold

Was Donald Trump als Präsident mit den USA machen würde? Womöglich das, was er als Baulöwe mit New York gemacht hat. Von Peter Richter mehr...

Retrokolumne Einmaleins der Sommerhits

Von "Happy" bis "Can't Stop The Feeling" - ist die geballte Disco-Fröhlichkeit im Pop ein Fall fürs Kartellamt? Von Andrian Kreye mehr...

Neues Heft Ansichten eines Anglers

Interessieren sich junge Menschen überhaupt noch für Politik? Das Magazin "Kater Demos" erklärt den angeblich so unpolitischen Millennials die Welt. Das journalistische Start-up ist ernster gemeint, als man auf den ersten Blick denken könnte. Von Annette Zoch mehr...

Kultur München Installation Installation Magisches Leuchten

Das Traunreuter Museum Maximum ermöglicht Ausstellungen auch anderswo, etwa eine Lichtskulptur von Dan Flavin in Polling Von Sabine Reithmaier mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Green Card fürs Stadion

Der Besitzer eines US-Fußballvereins ist auf kreativer Sponsorensuche: Wer Geld investiert, bekommt das Arbeits- und Aufenthaltsrecht in den USA. Von Jürgen Schmieder mehr...

Jazz Kraft und Herz

Gregory Porter drückt vertrautem Soul-Jazz seinen Stempel auf Von Oliver Hochkeppel mehr...

Deborah Feldman Deborah Feldman im Gespräch Flucht von Brooklyn nach Berlin

Die jüdische Autorin Deborah Feldman erzählt, wie sie der religiösen Sekte ihrer Kindheit entkam. Und eine neue Heimat im verbotenen Deutschland fand. Von Harald Hordych mehr...

Whiskeyfass2 "American Whiskey Trail" Whiskey zum Frühstück

Der beste Bourbon kommt von da her, wo man ihn immer noch nicht trinken darf. Unterwegs zwischen Tennessee und Kentucky, im Dunstkreis von Alkohol und Monsanto. Von Peter Richter mehr...

Judentum "Unorthodox"-Autorin Deborah Feldman "Unorthodox"-Autorin Deborah Feldman "Ich gelte als Verräterin"

Seit ihrer Flucht aus der ultra-orthodoxen Satmar-Gemeinde in Brooklyn gilt Deborah Feldman für die Chassiden als tot - doch lebendiger als die Bestseller-Autorin kann man nicht sein. mehr...

Jubiläum Einmal um die Welt gejazzt

Klaus Doldinger wird 80. Eine gute Gelegenheit, sich sein neues Album anzuhören - und zwar mit dem Meister selbst. Doldingers Kommentare zu den einzelnen Titeln ergeben eine biografische und musikalische Zeitreise. Von Andrian Kreye mehr...

Demokraten Der Parteifreund als Pfahl im Fleisch

Hillary Clinton ist auf dem sicheren Weg zur Kandidatur der Demokraten, aber sie leidet unter Bernie Sanders. Von Sacha Batthyany mehr...

Brunnthal James Rizzi in Brunnthal James Rizzi in Brunnthal King Kong und Freunde

Die Brunnthaler Galerie Kersten zeigt Werke von James Rizzi und Patrick Preller. Von Udo Watter mehr...

Fotografie Straßen in Flammen

Der Fotograf Ken Schles lebte im New Yorker Stadtteil Alphabet City als dort noch Verfall und Verbrechen herrschten - und fast alles begann, was bis heute die Kunst und die Popmusik prägt. Von Andrian Kreye mehr...

Drama Minimierung der Kampfzone

Ein Film über das legendäre Schachduell zwischen Bobby Fischer und Boris Spasski. Von Anke Sterneborg mehr...

Architektur Die Stadtmacher

Bald leben achtzig Prozent aller Menschen in Metropolen. Aber den Planern fehlen Utopien für eine postindustrielle Zukunft. Die Internationale Architekturbiennale hätte da ein paar Vorschläge. Von Laura Weissmüller mehr...

Politik und Entertainment Ein Abend mit chilenischem Barsch

Clinton-Wähler lesen die Zeitschrift "Vanity Fair", Sanders-Wähler bevorzugen den "Rolling Stone": Was man in der bunten Unterhaltungsindustrie Hollywoods über die Demokraten lernen kann. Von Anne Philippi mehr...

People dance at a street party hosted by director Spike Lee called 'PRINCE We Love You Shockadelica Joint' to celebrate the life and music of deceased musician Prince in the Brooklyn borough of New York, U.S. New York Brooklyn feiert in Violett

New York zelebriert Prince: Regisseur Spike Lee lädt per Instagram zu einer Spontan-Party. Einzige Bitte: Die Kleidung sollte dem Anlass angepasst werden. Von Hakan Tanriverdi, New York mehr...

Schach Schachweltmeister Boris Spasski Der zweite Mann

Boris Spasski war Schachweltmeister, und doch stand der Russe stets im Schatten seines legendären amerikanischen Gegenspielers Bobby Fischer. Nun hat Hollywood jenen Kalten Krieg am Schachbrett verfilmt. Wir haben uns den Film angesehen - zusammen mit Boris Spasski. Von Lars Reichardt, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Lane Moore Comedy-Show von Lane Moore Wie eine Komikerin Tinder-Nutzer veräppelt

"Frank will nicht mit dir schlafen, er will dir nur Fitness-Tipps geben": Bei Lane Moore wird die Dating-App zur Comedy-Show. Von Sara Weber mehr...