New YorkConey Island wird aufpoliert

Anstelle von rostigen Achterbahnen und verrammelten Buden plant die Stadt New York einen neuen Vergnügungspark im Stadtteil Brooklyn.

Jahrzehntelang rostete der Vergnügungspark in Coney Island vor sich hin, doch nun kommt wieder Leben in die Bude. Pünktlich zur kommenden Sommersaison erhält New Yorks traditionsreiches Vergnügungsviertel einen neuen Anstrich und neue Fahrgeschäfte. Ende Mai sollen die ersten von insgesamt 23 Attraktionen in dem neuen Luna-Park am Atlantikufer des Stadtviertels Brooklyn eröffnet werden, kündigte Bürgermeister Michael Bloomberg an.

Foto: AP

23. Februar 2010, 12:462010-02-23 12:46:00 ©