Zum Tod von Oscar de la Renta "Mehr ist mehr"
FRENCH FASHION HOUSE BALMAIN AUTUMN/WINTER 2001-2002 HAUTE COUTURE FASHION SHOW IN PARIS Video

Sein Tod wird betrauert, sein Leben war ein Fest: Oscar de la Renta, der Sprachlosmachende, hat mit seiner Mode eine Hommage an das Weibliche geschaffen. Er kleidete First Ladies und Weltstars. Unserem Autor hat er vor Jahren einmal einen seiner Grundsätze verraten. Von Gerhard Matzig mehr...

promiblog amy adams sun interview mormonen Promiblog zu Amy Adams Sie versteht keinen Spaß

Amy Adams, derzeit als Lois Lane im Kino zu sehen, ist - nach allem was man weiß - ein nettes Mädchen. Und: Sie kann offenbar gar nicht anders. Schuld daran sei ihre Kindheit bei den Mormonen, sagt die Schaupielerin jetzt in einem Interview. mehr...

Sandra Bullock "Forbes"-Liste Welche Frauen in Hollywood am besten verdienen

51 Millionen Dollar: So viel hat die bestbezahlte Schauspielerin Hollywoods zuletzt verdient - in einem Jahr. An die Spitze des "Forbes"-Rankings schafft es eine Frau, die zugleich die älteste der Topverdienerinnen ist. Von Julia Löffelholz mehr... Bilder

461491239 71. Golden Globes "American Hustle" und immer wieder "Breaking Bad"

Der Film "American Hustle" mit unter anderem Jennifer Lawrence und Amy Adams ist mit drei Golden Globes ausgezeichnet worden, in der TV-Kategorie wurde mal wieder "Breaking Bad" geehrt. Die wichtigsten Preisträger der Golden Globes aus Los Angeles. mehr...

467777657 Modehaus Valentino Empörung über geschmacklose Handtaschen-Werbung

Die Meldung einer PR-Frau, dass Schauspielerin Amy Adams in New York mit einer Valentino-Tasche gesichtet worden ist, hat eine Welle der Empörung ausgelöst - aber nicht wegen der Tasche. Von Julia Werner mehr...

Kinostarts - 'American Hustle' "American Hustle" im Kino Alle Sinne sind erregt

Wie auf Speed: "American Hustle", der neue filmische Geniestreich von David O. Russell, zeigt ein Leben voll Extravaganza. Ein Loblied auf amerikanische Vitalität und Lebenslust. Von Fritz Göttler mehr...

Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Bis in den Tod

"Winter's Tale" strotzt vor lebensüberdauernden Gefühlen. "Und morgen Mittag bin ich tot" liefert die Chronik eines Lebensendes. In "Madame empfiehlt sich" kämpft eine fluchende Catherine Deneuve mit dem Älterwerden. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Dallas Buyers Club Oscar-Nominierungen 2014 Betrug, wohin das Auge blickt

Von den Filmen, die in diesem Jahr um einen Oscar konkurrieren, basieren die meisten auf einer wahren Begebenheit. Und meistens geht es um Betrug. Ein Überblick über die besten Filme und Schauspieler. Stimmen Sie mit ab! Von Carolin Gasteiger mehr...

Gravity Kino Schauplätze der Oscar-Filme Auf einem Roadtrip durch die USA

Sie möchten aus der Stadt flüchten wie "Blue Jasmine", Bullenreiten wie Matthew McConaughey oder gleich ins All, wie George Clooney in "Gravity"? Dann helfen Ihnen diese Oscar-inspirierten Reisetipps. Von Carolin Gasteiger mehr...

71st Annual Golden Globe Awards - Show - Season 71 Bilder
71. Golden Globes 1000 Flaschen Champagner

Zu den großen Gewinnern bei den Golden Globes gehören die Filme "American Hustle", "12 Years a Slave", Matthew McConaughey - und Jennifer Lawrence, die derzeit anscheinend bei jeder Preisverleihung gewürdigt werden muss. Diese Entscheidungen sagen einiges aus über das vergangene Unterhaltungsjahr und lassen Trends erkennen. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Jennifer Lawrence Roben der Golden Globes Feenhaft und unschuldig

Bedeckte Schultern, zahme Dekolletés, verpackte Knie: Der Trend bei den Golden Globes geht eindeutig zum Unschuldskleid - Ausschnitte bis zur Taille sind höchstens auf der Kehrseite akzeptiert. mehr...

Cate Blanchett Oscar-Nacht in Bildern Sterne im Blitzlichtgewitter

Nie gibt es in Hollywood mehr zu sehen als während der Verleihung der Academy Awards. Vom roten Teppich bis zu den Gewinnern der Königskategorien - die Nacht im Fototicker. mehr...

´12 Years a Slave" Oscars 2014 Ethik sticht Humor

Selten war die Ausgangslage bei der Oscar-Verleihung so offen wie in diesem Jahr. Von den drei favorisierten Filmen konnten nur "12 Years a Slave" und "Gravity" die Erwartungen bestätigen. "American Hustle" wurde unverdient abgestraft. Von Paul Katzenberger mehr...

´Gravity" ist Favorit bei den britischen Bafta-Filmpreisen Nominierungen für den Academy Award 2014 "Gravity" und "American Hustle" sind Oscar-Favoriten

Der Weltraumthriller "Gravity" und die Kriminalkomödie "American Hustle" gehen als Favoriten ins Oscar-Rennen. Das deutsche Stasi-Drama "Zwei Leben" schaffte es hingegen nicht in die Endrunde um die Verleihung des Academy Award. mehr...

Philip Seymour Hoffman dies at 46 Zum Tod von Philip Seymour Hoffman Geliebter Kauz

Später Ruhm, früher Tod: Philip Seymour Hoffman musste erst in zahllosen Nebenrollen glänzen, bevor ihn Hollywood für Hauptrollen entdeckte. Nun starb der Oscar-Preisträger, 46-jährig, überraschend in seiner Wohnung in New York. Nachruf auf einen atemberaubenden Schauspieler. Von Ruth Schneeberger mehr...

Berlinale Internationale Stars auf der Berlinale Internationale Stars auf der Berlinale Einigermaßen umwerfend

George Clooney und Uma Thurman waren da, auch Pierce Brosnan und Diane Kruger ließen sich blicken. Jetzt sind die Promis weg und es darf auf der Berlinale wieder um Filme gehen. Was bleibt vom Star-Sturm? Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Actress Nyong'o, actor Ejiotor, director McQueen, actress Paulson and actor Fassbender pose backstage with their Best Motion Picture - Drama award for the film '12 Years a Slave' at the 71st annual Golden Globe Awards in Beverly Hills Verleihung in Los Angeles "12 Years a Slave" gewinnt Golden Globe

Das Sklavendrama "12 Years a Slave" bekommt bei den Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama. Als Komödie sichert sich "American Hustle" drei Trophäen, auch "Breaking Bad" gewinnt. Ein aussichtsreicher deutscher Bewerber geht leer aus. mehr...

Joaquin Phoenix in "Her" "Her" im Kino Stimme aus Utopia

Ein Mann verliebt sich in ein Betriebssystem. Und ganz schnell vergisst auch der Zuschauer, dass es keine Frau aus Fleisch und Blut ist, mit der er da kommuniziert. Spike Jonze zeichnet in "Her" eine Welt, die revolutionär ist - und zugleich erstaunlich vertraut. Von Tobias Kniebe mehr...

Kinostarts - 'Im August in Osage County' Oscar "Beste Schauspielerin" 2014 Das sind die Favoritinnen

Meryl Streep als Muttermonster, die subtile Judi Dench, Amy Adams, Cate Blanchett oder doch Sandra Bullock - wer hat in diesem Jahr die besten Chancen auf den Oscar als beste Schauspielerin? Eine Analyse im Video von Susan Vahabzadeh und Tobias Kniebe mehr...

Silver Linings Nominierte Darsteller für den Oscar Jung gegen alt

In der Kategorie weibliche Hauptrolle tritt eine Neunjährige gegen eine 86-Jährige an. In anderen Kategorien hoffen unter anderem Anne Hathaway, Philip Seymour Hofmann, Christoph Waltz und Helen Hunt auf den Oscar. Wer hat die Trophäe verdient? Stimmen Sie ab! mehr...

Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Exis­ten­zi­elle Fragen

"Berlin, du bist so wunderbar Berlin"... für einige kann das ewige Sich-treiben-lassen aber auch in Drama und Existenzängsten enden. Wenn das passiert, kann man immer noch ins Kino gehen und sich von den Kinostarts dieser Woche berieseln lassen. Ob man nun Kunst oder Horror mag - es ist von allem etwas dabei. Rezensionen ausgewählter Filme. Von den SZ-Kritikern. mehr...

Superman und Batman Geplanter Hollywood-Blockbuster Endlich vereint: Superman und Batman

Superhelden im Superlativ: Superman und Batman treffen bald auf der Leinwand aufeinander. Verfilmt von Zack Snyder. Wow. mehr...

Ben Affleck gewinnt mit "Argo" bei Golden Globes Golden Globe 2013 Affleck räumt mit "Argo" ab

Ein Schauspieler als bester Regisseur des besten Films: Ben Affleck, von vielen oft belächelt, setzt sich bei den Golden Globe Awards mit "Argo" durch. Der Favorit "Lincoln" enttäuscht mit nur einem einzigen Preis. Freuen können sich Michael Haneke und Christoph Waltz. Und was wäre Hollywood ohne den großen emotionalen Moment - diesmal lieferte ihn Jodie Foster. mehr...