USA Homo-Ehe untersagt

Im US-Bundesstaat Alabama können gleichgeschlechtliche Paare nach einer Anordnung des obersten Richters vorerst nicht mehr heiraten. mehr...

USA Dreiste Provinzrichter

Alabama will keine Homo-Ehen zulassen. Das ist juristisch absurd und ein Affront gegen Washington. Von Hubert Wetzel mehr...

Wahlen in den USA Kalifornien Kalifornien Himmlische Nachrichten an Donald Trump

"Amerika ist großartig! Trump ist widerlich": Solche Botschaften tauchten an Neujahr im kalifornischen Himmel auf. Sie waren allerdings recht weltlichen Ursprungs. mehr...

Wayne Rogers M.A.S.H. "M.A.S.H."-Darsteller Wayne Rogers ist tot

Immer einen lockeren Spruch auf den Lippen: Wayne Rogers spielte den Lazarettarzt John "Trapper" McIntyre in der US-Serie "M.A.S.H.". Er starb im Alter von 82 Jahren. mehr...

Unwetter in den USA Unwetter in den USA Unwetter in den USA Mehr als 40 Menschen sterben bei Unwettern in den USA

Seit Weihnachten toben im Süden der USA schwere Stürme, heftiger Regenfall löst Überschwemmungen aus. Die Zahl der Toten steigt immer weiter. mehr...

Die Große Migration in den USA Revolution ohne Anführer

Vor 100 Jahren begann die Wanderung der Schwarzen aus den amerikanischen Südstaaten in die Industriestädte des Nordens. Die Parallelen zum heutigen Europa sind offenkundig. Von Nikolaus Piper mehr...

Amerikanische Literatur Folge einfach der Schnapsidee

F. Scott Fitzgerald war kein guter Mechaniker, aber gern im Auto unterwegs. Sein Reisebericht "Die Straße der Pfirsiche" ist ein flotte Reportage - und die Zugabe seiner Frau Zelda ist mehr als eine Zugabe. Von Tobias Lehmkuhl mehr...

Views of Daily Operations at the Deuel Vocational Institution Justiz in den USA Ausgrenzen und einsperren

Bryan Stevenson hat ein aufrüttelndes Buch über die US-Justiz geschrieben. Als Treibstoff für die Bestrafungswut sieht er tief verwurzelten Rassismus. Von Bernd Greiner mehr... Rezension

Varoufakis in 'Günther Jauch' Talkshows Lob des Eselchens

Der Talkshowmoderator Günther Jauch spielt zum letzten Mal die Rolle seines Lebens. Über einen großen Erklärer, dessen Konzept sich überlebt hat. Von Claudia Tieschky mehr...

IG Metall Autoindustrie Autoindustrie IG Metall verbündet sich mit US-Gewerkschaft

Die deutschen Autokonzerne bauen immer mehr Fahrzeuge im Süden der USA. Dort haben die Arbeiter weniger Rechte. Das soll sich jetzt ändern. Von Thomas Fromm mehr...

USA Der amerikanische Albtraum

Paul Theroux reist durch den Süden seines eigenen Landes. Und stellt fest, wie abgehängt von der restlichen Gesellschaft die Menschen dort sind. Er lässt sich auf sie ein und entdeckt ein anderes Amerika. Von Stefan Fischer mehr...

Ilja Trojanow Lesungen Dachau liest wirklich

Das Literaturfestival von Kulturamt und Stadtbücherei findet zusehends Zuspruch. Im zweiten Anlauf ist den Organisatoren eine gute Mischung geglückt. Sie reichte von Daniel Kehlmann über Amelie Fried bis zu Ilija Trojanow Von Angelika Aichner mehr...

Skurriles Traurige Ortsnamen Traurige Ortsnamen Zum Heulen

"Tragedy Pool", "Massacre Island", "Melancholy Waterhole","Nowhere Else": Ein Australier sammelt die traurigsten Ortsnamen der Welt. Von Jana Stegemann mehr...

Netzwelt Zur Hühnerkirche

Kirchen im Urwald und ein versunkener Ballsaal: Die Webseite Atlas Obscura führt zu kuriosen Reisezielen in der ganzen Welt. Sie liegen oft näher, als man denkt. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Kunst Nackte Ruhe

Walker Evans schuf mit seinen Bildern von der Großen Depression Ikonen der modernen Fotografie. Eine Ausstellung in Bottrop zeigt jetzt das Gesamtwerk des großen amerikanischen Realisten. Von Catrin Lorch mehr...

Grauer Kapitalmarkt Wenn die Plantage lockt

Anbieter im sogenannten Grauen Kapitalmarkt werben derzeit verstärkt mit atemberaubenden Renditen. Sichere und sinnvolle Anlagen sind selten dabei. Von Pauline Schinkels und Jan Willmroth mehr...

Oil-Bust Veterans Brace For Storm Unseen By Shale-Boom Neophytes Siemens in den USA Preisfrage

Für viel Geld hat sich Siemens den Kompressorhersteller Dresser-Rand gesichert. Geld. Teurer Flop? Oder weitsichtige Investition? Das hängt am Ölpreis. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Fabrice Bregier, Robert Bentley Europäischer Flugzeughersteller Airbus baut Flugzeuge jetzt auch in den USA

Airbus eröffnet ein Werk im Heimatland des Konkurrenten Boeing. Der Schritt zielt auch auf das lukrative US-Militärgeschäft. Von Jens Flottau, Mobile mehr... Analyse

Skripte, Projekte Das Korn der Wörter

Von einem, der auszog, im Kino das Schreiben zu lernen - der große James Agee ist, sechzig Jahre nach seinem Tod, zu entdecken. Von Fritz Göttler mehr...

Takata Corp Chief Executive Shigehisa Takada Umstrittener Airbag-Lieferant Warum Japans Autohersteller Takata noch treu bleiben

Statt Leben zu retten, haben Airbags von Takata Menschen getötet und viele verletzt. Das führte zum größten Rückruf der Autogeschichte. Trotzdem bauten Toyota, Honda und Co. weiterhin die Luftsäcke des Marktführers ein. Fragt sich: Wie lange noch? Von Thomas Fromm und Christoph Neidhart mehr... Analyse

Three Killed, Seven Injured In Movie Theater Shooting In Lafayette Schießerei in US-Kino Schütze aus Louisiana identifiziert

Zwei Tote, neun Verletzte: In der Nacht hat ein Mann in den USA auf das Publikum eines Kinofilms geschossen. Jetzt hat die Polizei den Namen des Amokläufers bekannt gegeben. mehr...

Kultur München Kunstausstellungen Kunstausstellungen Meteoriten, Miniaturen und ein Trauma

Ein Galerienrundgang zeigt Fundstellen von außerirdischen Einschlägen, Tuschearbeiten eines berühmten Romanautors und die Aufarbeitung eines Lebens in der Diktatur Von Evelyn Vogel mehr...

USA USA USA Ihr und wir

Wieso stirbt eine schwarze Autofahrerin, die vergessen hatte zu blinken, in einer Zelle? Über neue, sehr naheliegende Rassismusvorwürfe in den USA. Von Peter Richter mehr...

Neuer Roman von Harper Lee Neuer Roman von Harper Lee Demontage eines Nationalheiligen

Mit Atticus Finch erschuf Harper Lee eine amerikanische Leitfigur. In "Gehe hin, stelle einen Wächter" kehrt er zurück - und bereitet dem Leser Schmerzen. Von Fritz Göttler mehr...

Literatur Der Held demontiert sich selbst

In ihrem Roman "Gehe hin, stelle einen Wächter" zeichnet Harper Lee ein hautnahes Bild des amerikanischen Südens der Fünfzigerjahre. Es ist heute wieder erschreckend aktuell. Von Fritz Göttler mehr...