Plattenkabinett So lässig geht es auch Gianna Nannini

Weihnachtszeit ist Cover-Platten-Zeit. Gianna Nannini krächzt italienischen Superhits neues Leben ein und erinnert daran, wie schön Italien vor Berlusconi war. Neue Alben im Plattenkabinett. Von Kathleen Hildebrand mehr... Kolumne

Muschel-Smart lag sieben Jahre im Kanal Bilder des Tages Momentaufnahmen im Dezember

Muschel-Smart in Wilhelmshaven geborgen \\ Besuch am Ort des Grauens in Pakistan \\ müder Bär in Bukarest und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Darren Wilson Darren Wilson Todesschütze von Ferguson quittiert Polizeidienst

Aus Sicherheitsgründen wird Darren Wilson nicht mehr als Polizist arbeiten. Er hofft, dass so die "Wunden" in Ferguson heilen. Doch Amerikas Schwarze sind entsetzt, dass die tödlichen Schüsse auf Michael Brown folgenlos bleiben. Jetzt beginnt ein siebentägiger Protestmarsch. Von Matthias Kolb, Ferguson mehr... Report

Ferguson Bürger-Proteste in Ferguson Bürger-Proteste in Ferguson "Sie erschießen unsere Kinder in den Straßen"

Eigentlich soll die "Ferguson Commission" Ideen entwickeln, damit ein "Fall Mike Brown" nicht mehr vorkommt. Doch die Schwarzen in der Stadt fühlen sich noch immer nicht ernst genommen und von der Polizei bedroht. Bei der Bürgerversammlung in einer Turnhalle gibt es heftige Tumulte. Von Matthias Kolb, Ferguson mehr... Reportage

US President Barack Obama delivers remarks at the White House Immigrationserlass Republikaner-Hochburgen verklagen Obama

Per Dekret schützt US-Präsident Obama Millionen illegale Immigranten vor der Abschiebung. Unter der Führung von Texas reichen mehrere Bundesstaaten Klage ein. mehr...

Neuer Zwischenfall bei Kreuzfahrtriese Carnival Arbeiter nach Sturm im Hafen von Alabama vermisst

Im Februar trieb die "Triumph" tagelang führerlos im Golf von Mexiko, jetzt sollte sie in einem Hafen in Alabama gewartet werden. Doch auch dort sorgt das Carnival-Kreuzfahrtschiff noch für Negativschlagzeilen: In einem Sturm riss sich der Koloss los, zwei Männer stürzten ins Wasser. mehr...

USA Geiselnahme in Alabama beendet

Eine Woche wurde er in einem Bunker gefangen gehalten. Nun hat die Polizei den Fünfjährigen befreit und damit das Geiseldrama im US-Bundesstaat Alabama beendet. Der Entführer des Jungen wurde bei der Befreiungsaktion getötet. mehr...

Polizeiwagen bei Einsatzfahrt beschädigt Defekte Airbags in den USA Tödliche Gefahr statt Lebensretter

Es gab schon Tote, weil sich Airbags des japanischen Zulieferers Takata plötzlich entfalteten: Nun will die US-Verkehrsaufsicht NHTSA die Rückrufe auf das ganze Land ausweiten. Fünf Autohersteller sind betroffen - darunter ein deutscher. mehr...

Wahlen in den USA Oregon stimmt für Legalisierung von Marihuana

Parallel zur Kongresswahl entscheiden Millionen Amerikaner über zahlreiche Referenden. Nach Colorado und Washington erlaubt nun auch der Bundesstaat Oregon den Besitz von Marihuana. In Washington haben die Unterstützer schärferer Waffengesetze Erfolg. mehr...

Crashtest eines Honda CR-V Defekte Airbags Sicherheitssysteme haben versagt

Mindestens fünf Menschen sind bereits gestorben, weil Airbags des Autozulieferers Takata explodierten. Der Konzern soll die Probleme zudem jahrelang verschleiert haben. Ein Skandal, den die Japaner jetzt dem US-Senat erklären sollen. Von Christoph Neidhart mehr... Analyse

Republican U.S. presidential candidate Rick Santorum shakes hands with supporters after speaking at his Alabama and Mississippi primary election night rally in Lafayette US-Republikaner suchen Obama-Herausforderer Santorum feiert Doppelsieg in Alabama und Mississippi

Der Vorwahlkampf der Republikaner bleibt spannend: Rick Santorum hat nach Medienberichten die Abstimmungen in Alabama und Mississippi gewonnen. Damit festigt der Ex-Senator aus Pennsylvania seinen Status als konservative Alternative zum Favoriten Mitt Romney. Der Multimillionär landet in einem Staat sogar noch hinter Konkurrent Newt Gingrich - und erlebt einen bitteren Abend. mehr...

Manöver zum Verschließen des Öl-Lecks erfolgreich Ölkatastrophe Alabama verklagt BP

Der US-Bundesstaat Alabama wirft dem Energiekonzern BP eine "Verzögerungstaktik" bei der Entschädigung für die Ölpest am Golf von Mexiko vor - und zieht nun vor Gericht. mehr...

Airbus Airbus Sweet Alabama

Airbus zieht es nach Alabama - der Konzern schließt nicht aus, dass in Mobile bald Flugzeuge montiert werden. Von Jens Flottau mehr...

USA Tödliche Schüsse in Alabama

Familiendrama mit fünf Toten: Ein Mann hat in Alabama vier Verwandte und sich selbst erschossen. Unterdessen kam es in einem christlichen Zentrum in Kalifornien zu einer tödlichen Schießerei. mehr...

Alabama US-Justiz begnadigt drei Afroamerikaner posthum

Gerechtigkeit nach dem Tod: Nach mehr als acht Jahrzehnten hat der US-Bundesstaat Alabama umstrittene Urteile gegen drei schwarze Teenager aufgehoben. Der Fall der "Scottsboro Boys" galt als beispielhaft für die rassistisch geprägte Justiz in den Südstaaten. mehr...

Geiselnahme in Alabama Entführer mit Blendgranate überlistet

Sogar Pentagon-Chef Panetta war in die Befreiung des Fünfjährigen involviert, der knapp eine Woche in einem unterirdischen Bunker im US-Bundesstaat Alabama gefangen gehalten wurde - so stellte der US-Verteidigungsminister den Einsatzkräften militärisches Spezialgerät zur Verfügung. mehr...

Flames rise from a UPS Airbus A300 cargo plane which crashed near the airport in Birmingham in this still image from video Alabama Zwei Tote bei Absturz von Frachtflugzeug

Im US-Bundesstaat Alabama ist ein Frachtflugzeug beim Landeanflug abgestürzt. Beide Piloten sind ums Leben gekommen. Warum die Airbus-Maschine verunglückte, ist noch unklar. mehr...

Mercedes-Benz ML 320 Geländewagen-Raritäten aus Alabama

Der Offroader glänzt mit guten Alltagsqualitäten - Probleme haben die Stuttgarter mit der Lieferzeit mehr...

Airbus US-Rüstungsauftrag für EADS Ein Airbus, made in Alabama

EADS und mit ihnen die Europäer reiben sich die Hände. Doch der Großauftrag des US-Militärs für Airbus ist noch nicht in trockenen Tüchern. Ein Kommentar von Reymer Klüver mehr...

Robert Bentley Polit-Skandal in Alabama Gouverneur verprellt Nichtchristen

"Wir sind keine Brüder und Schwestern": Robert Bentley, der neue Gouverneur von Alabama, hat mit seiner Antrittsrede Nichtchristen gegen sich aufgebracht. mehr...