SZ-Podcast "Suisse Secrets":Folge 3: Artikel 47

Das Bankgeheimnis hat die Schweiz reich gemacht. Aber selbst wenn es heute nicht mehr so streng ist wie früher, ist es für Whistleblower sehr gefährlich.

Von Johannes Korsche, Vinzent-Vitus Leitgeb und Carolin Lenk

Die Schweiz und ihre Banken. Das ist eine Geschichte, die schon Jahrhunderte zurückreicht. Ihr größter Trumpf war seit dem 18. Jahrhundert die große Diskretion, die später zu einem strengen, gesetzlich verankerten Bankgeheimnis wurde.

Wie hat sich dieses Bankgeheimnis in den vergangenen Jahren unter internationalem Druck verändert? Und warum kann es für Whistleblower und sogar Medien noch zum Problem werden?

Mitarbeit: Laura Terberl, Carlo Sarsky. Zusätzliche Sprecherin: Tami Holderried.

Zum Weiterlesen:

- Die Schweiz - Ein Besuch in einem gespaltenes Land

- Ist das Schweizer Bankgeheimnis wirklich tot? Eine Analyse

- Das Statement der Credit Suisse

- Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Suisse Secrets

So können Sie den SZ-Podcast abonnieren

"Suisse Secrets - Der Podcast zur Recherche" ist eine abgeschlossene Serie rund um die Veröffentlichung der Suisse Secrets. Sie finden alle Folgen von unter sz.de/podcast-suissesecrets. Sie erscheinen immer Abends am 20.-22. Februar 2022.

Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie den Podcast, etwa bei iTunes, Spotify, Deezer oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. (Zum XML-Feed geht es hier lang.) Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

Zur SZ-Startseite
einsnulleinsnull

Kontakt
:Sie haben Informationen, die Sie uns anvertrauen möchten?

Hier erreichen Sie das Investigativ-Team der Süddeutschen Zeitung.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB