Open AI:Sam Boomerang

Open AI: Und schon ist er wieder da: Der neue Chef bei Open AI ist auch der alte, Sam Altman.

Und schon ist er wieder da: Der neue Chef bei Open AI ist auch der alte, Sam Altman.

(Foto: Joel Saget/AFP)

Die fünf wildesten Tage der jüngeren Tech-Geschichte enden mit einer überraschenden Volte: Der geschasste Open-AI-Chef Sam Altman kehrt zum Unternehmen zurück - und irgendwie fühlen sich alle als Gewinner.

Von Simon Hurtz, Berlin

Am Ende regnet es Herzen. Sam Altman kommentiert den Beitrag auf der Plattform X, in dem sein Jetzt-wieder-Arbeitgeber seine Rückkehr verkündet, mit zwei roten Herzen und einem salutierenden Emoji. Altman ist der alte Chef des KI-Unternehmens Open AI - und auch der neue. Bret Taylor, der dem neuen Verwaltungsrat von Open AI vorsitzen wird, hinterlässt ein Herz auf X, genau wie Interimschefin Mira Murati. Dutzende Mitarbeiter reagieren mit noch mehr Herzen, Ausrufezeichen und Erleichterung.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusÖkonom Raghuram Rajan
:"Die Demokratie hat nicht geliefert, was sie versprochen hat"

Der Ökonom Raghuram Rajan sah die globale Finanzkrise voraus - und erkennt jetzt wieder Bruchstellen im System. Wo die liegen, warum sich gerade so viele Menschen autoritären Regimen zuwenden und was man dagegen tun kann.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: