Energiekrise:Es geht um jeden Cent

Lesezeit: 4 min

Energiekrise: Im November bekommt Olivia Ezike die Stromrechnung. Schon jetzt macht sie sich Sorgen, die Summe nicht zahlen zu können.

Im November bekommt Olivia Ezike die Stromrechnung. Schon jetzt macht sie sich Sorgen, die Summe nicht zahlen zu können.

(Foto: Florian Peljak)

Olivia Ezike ist alleinerziehend, hat vier Kinder und arbeitet in der Altenpflege. Jeden Monat wird das Geld knapp. Und dann ist da auch noch die Stromrechnung.

Von Marie Vandenhirtz

Ende dieses Monats wird Olivia Ezikes Konto wieder im Minus sein. Das weiß sie jetzt schon. Was sie noch nicht weiß: Wie hoch die Summe sein wird, die sie nicht bezahlen kann. 400 oder 500 Euro, vermutet sie. Wenn sie davon erzählt, wie wenig Geld ihr derzeit bleibt, lacht sie immer wieder. Das Lachen klingt aber nicht fröhlich, sondern eher panisch.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Migräne
Gesundheit
Dieser verdammte Schmerz im Kopf
Elternschaft
Mutterseelengechillt
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Psychische Gesundheit
"Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen"
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
Morning in our home; alles liebe
Liebe und Partnerschaft
Wenn der einseitige Kinderwunsch die Beziehung bedroht
Zur SZ-Startseite