NC-Urteil

Nicht alle können studieren, aber die Auswahl wird sich ändern

Die Entscheidung des Verfassungsgerichts zum Medizinstudium zwingt die Universitäten, bei der Vergabe von Studienplätzen neue Kriterien anzuwenden. Es fordert von den Hochschulen mehr Aufwand - und Mut zum Risiko.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Bundesverfassungsgericht verkündet Urteil zu Numerus clausus
Studium

Warten auf einen Studienplatz wird sich für viele nicht mehr lohnen

Die Studienplatzvergabe für Medizin ist teilweise verfassungswidrig, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Ab 2020 soll es gerechter werden - für einige aber auch sehr hart.

Von Larissa Holzki

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Studium: Wie sinnvoll ist der NC?

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Studienplatzvergabe für Medizin teilweise verfassungswidrig ist, die vor allem auf einem hervorragenden Abitur beruht. Für mehr Chancengleichheit müssten etwa Eignungsgespräche stattfinden. Stehen Sie hinter der Entscheidung?

Medizinstudium

Darum ging es in dem Numerus-clausus-Verfahren

Warum musste sich das Bundesverfassungsgericht überhaupt mit dem Numerus clausus befassen? Was könnte sich nach der Entscheidung ändern? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Anatomievorlesung für Studenten der Humanmedizin am Anatomischen Institut der Universität Leipzig D
Interview am Morgen

Numerus clausus: "Das ist einfach unfair"

Das Bundesverfassungsgericht muss heute entscheiden, wie Studienplätze in der Medizin vergeben werden sollen. Im "Interview am Morgen" erklärt ein Experte, wie es gerechter zugehen könnte.

Von Matthias Kohlmaier

Medizinstudium

Länger warten als studieren - kann das gerecht sein?

Die Bundesverfassungsrichter deuten in der Verhandlung über den Numerus Clausus an, dass sie Unis bei der Auswahl ihrer Medizinstudenten Vorgaben machen wollen.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Medizinstudium
Studium

Verstößt der NC fürs Medizinstudium gegen das Grundgesetz?

Wie werden die Bewerber derzeit ausgewählt? Was könnte sich nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts ändern? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Matthias Kohlmaier und Larissa Holzki

Medizinstudenten im Hörsaal
Medizinstudium

Geschlossene Gesellschaft

Wer Medizin studieren möchte, muss sich oft mehrere Jahre gedulden. Nun verhandelt das Bundesverfassungsgericht neu über den Numerus clausus, der viele Bewerber aussortiert.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Numerus Clausus

Hürden für Studiengänge

Uni Leipzig nimmt Lernklinik in Betrieb
Coburg

Medizin studieren ohne Einser-Abi - in Franken geht das

Der Bedarf an Landärzten ist so groß, dass in Coburg und Lichtenfels einen Medizinstudiengang ohne Numerus Clausus beginnt. Experten fürchten nun um die Qualität des Fachs.

Von Katja Auer

Studenten im Hörsaal
Numerus clausus

Wählerische Unis

Die Notenhürde vor einem Studium wird auch weiterhin ein Problem bleiben, 42 Prozent der Studiengänge in Deutschland sind im kommenden Semester zulassungsbeschränkt. Zwischen den Bundesländern gibt es aber große Unterschiede.

Von Johann Osel

Streit um Hochschulfinanzierung

Unis drohen mit Numerus clausus

Die Zahl der Studenten steigt, die Hochschulen brauchen mehr Geld. Doch der Staat mauert. Jetzt setzen die Rektoren ein Druckmittel ein: Sie wollen für weitere Studienfächer Zulassungshürden einführen.

Von Johann Osel

Lexikoneinklagen
jetzt.de
Lexikon des guten Lebens

Wie sich Studenten an Unis einklagen

Volle Unis, Studienplatzmangel - deshalb entscheidet oft der Numerus clausus, ob und wo junge Leute studieren. Doch die Hürden auf dem Weg zum Traumstudium lassen sich umgehen: per Klage. Wie hoch die Erfolgsaussichten einer Studienplatzklage sind und was sie kostet, steht im Lexikon des guten Lebens von jetzt.de.

Von Anne Kratzer

Überfüllter Audimax zum Semesterbeginn in der Münchner LMU, 2011
Nicht genügend Studienplätze

Schwierige Suche nach dem Master

Nach dem Bachelor ist für viele Studenten Schluss und das liegt nicht etwa daran, dass sie schon fertig ausgebildet sind. In beliebten Fächern gibt es einfach nicht genügend Plätze für zukünftige Masterstudenten. Jetzt wollen sich die Studenten wehren.

Von Martina Scherf

Studenten bei Vorlesung im Audimax der Münchner LMU, 2012
Eignungstests an Universitäten

Hingabe statt Einser-Abitur

Wer bekommt wo einen Studienplatz? Und für welches Fach? Um die richtigen Studenten auszuwählen, setzen Münchner Universitäten auch auf Eignungstests. Doch die Zukunft dieses Instruments steht infrage.

Von Sebastian Krass

70 000 Bewerbungen für Medizinfächer
Numerus clausus

In der Bildungsbäckerei

Früher-schneller-günstiger statt Höher-schneller-weiter: Dass Unis den Zugang zum Studium immer stärker beschränken, klingt ungerecht. Es ist aber nur die halbe Wahrheit - und den Numerus-clausus-Opfern bleiben Wahlmöglichkeiten.

Ein Kommentar von Johann Osel

Bachelor-Studiengänge

Numerus clausus wird zur Regel

Für zwei Drittel der Bachelor-Studiengänge gelten von diesem Herbst an Zulassungsbeschränkungen. Damit reagieren die 20 größten deutschen Unis auf die anhaltend starke Nachfrage nach Studienplätzen. Hohe Hürden gibt es bei Psychologie und BWL, doch auch für Germanistik muss die Abiturnote gut sein.

Von Johann Osel und Marlene Weiss

17 Bilder
Marie Marcks zum 90.

"Ab heute sagen wir Penis"

Ob es um den Rüstungswettlauf ging, um die sexuelle Befreiung oder den Deutschen Herbst - ihre Stoffe bezog Marie Marcks aus den großen Themenlagen der Bundesrepublik in der Nachkriegszeit. Vor dem hintergründigen Humor der Karikaturistin war niemand sicher, auch jene nicht, denen die bekennende Feministin und Grüne politisch zuneigte. Nun wird sie 90.

Eine Auswahl ihrer Zeichnungen. Von Paul Katzenberger

Lexikon_NC
jetzt.de
Lexikon des guten Lebens

Was ist der NC?

Die Noten stehen fest, jetzt steht für die Abiturienten die Suche nach dem Studienplatz an. Ein heikles Thema dabei ist der NC. Was sich hinter dieser lateinischen Abkürzung verbirgt und welche Rolle sie im Bewerbungsverfahren spielt, steht im Lexikon des guten Lebens.

Protokoll: Florian Zinnecker

Zulassung zum Studium

Was ist der Numerus Clausus?

Er entscheidet manchmal über ganze Lebensläufe: Wessen Abiturnote nicht dem Numerus Clausus eines Studiengangs entspricht, der wird nicht zugelassen. Doch was ist der Numerus Clausus eigentlich genau?

Studienplatz-Vergabe an deutschen Unis

Jedes Semester Chaos - und kein Ende in Sicht

Die Unis klagen über überfüllte Hörsäle - und können doch Tausende Studienplätze nur zu spät oder gar nicht besetzen. Der Grund: Das geplante zentrale Studienvergabe-System kann wegen technischer Probleme weiterhin nicht vollständig in Betrieb gehen.

Von Tanjev Schultz

Andrang an Universitäten

Die Angst der Leistungsträger

Selbst Einser-Schüler müssen um einen Studienplatz bangen - schuld daran sind der doppelte Abiturjahrgang und die Aussetzung der Wehrpflicht.

Von Tina Baier und Sebastian Krass

Chance für alle ohne Spitzen-Abi: Die Auswahltests an den Unis
Auswahltests an Unis

Es geht auch ohne Spitzenabi

Kaum hat man das Abitur in der Tasche, gehen die Probleme erst richtig los. Die Abi-Note reicht nicht für den Traumstudiengang - und am Ende studiert man das falsche Fach. Damit jeder, der für ein Fach geeignet ist, auch dort landet, führen immer mehr Hochschulen individualisierte Auswahltests ein.

Eignungstest für ein Medizinstudium in Wien
Deutsche Studenten in Österreich

Die Piefkeschwemme

Auch dieses Jahr drängen deutsche Studenten auf der Flucht vor dem Numerus clausus an Österreichs Hochschulen. Zugangsprüfungen und eine Notregelung sollen die Flut jetzt dämmen.

Von Michael Frank

Studienplatz Chaos Uni
Chaos bei Studienplatzvergabe

Alle wollen, keiner darf

Lange nach Vorlesungsbeginn waren noch 18.000 Studienplätze in Numerus-Clausus-Fächern unbesetzt. Das Einschreibechaos belegt eine bisher unveröffentlichte Studie, die der SZ vorliegt.