Leserfotos - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Leserfotos

Leserfotos
:Ganz nah schön

Beim Tauchen im Roten Meer faszinieren Luftblasen und ein Wüstenkäfer überlebt dank Rillen auf seinem Panzer. Leser zeigen die Schönheit im Detail.

Reisefotos von Lesern
:Liebe zum Detail

Manchmal braucht es auf Reisen nicht das große Ganze, um Schönes zu entdecken. Leser sind mit diesen Bildern ganz nah ran gegangen.

Leserfotos
:Schöne bunte Welt

Menschen in allen Ländern lieben das Spiel mit Farben. Leser haben uns ihre schönsten Fotos geschickt, auf denen manchmal sogar die Natur übertreibt.

Leserfoto-Aufruf
:Zum Greifen nah

Nahaufnahmen halten auf Reisen fest, was sonst oft übersehen wird. Senden Sie uns Ihr schönstes Motiv! Hier einige Anregungen.

Foto-Aufruf
:Schöner Ausschnitt

Manchmal ist eine Kleinigkeit noch eindrucksvoller als das große Ganze. Schicken Sie uns Ihre schönste Urlaubs-Nahaufnahme.

Leserfotos
:Farben? Freude!

Genug vom weiß-grau-braunen Winter? Leser haben ihre buntesten Urlaubsbilder mit uns geteilt. Eine Auswahl der schönsten Motive.

Aufruf Leserfotos
:Es kann gar nicht zu bunt werden

Leuchtende Landschaften, schillernde Tiere, Fassaden in allen Farben des Regenbogens: Senden Sie uns Ihr buntestes Reisefoto. Hier einige Anregungen.

SZ PlusLeserfotos
:Vor dem Verkehrsinfarkt

SZ und MVV haben Leser gebeten, historische Fotos zum Verkehr in München einzusenden. Mehr als 200 Einsendungen kamen in der Redaktion an, sie zeigen die Entwicklung auf Straßen und Gleisen.

Leserfotos aus Vogelperspektive
:Ganz schön abgehoben

Sonnenbeschienene Berggipfel, neugierige Elefanten oder Packeis vor Grönland: Von oben betrachtet wirkt die Welt besonders erhaben. Unsere Leser haben uns ihre schönsten Luftbilder geschickt - wir präsentieren den zweiten Teil unserer Auswahl.

Leserfotos von oben
:Dort unten eine Zauberwelt

Ein rauchender Vulkan, ein verschwindender Fluss und surreale Landschaften: So sehen Süddeutsche.de-Leser die Welt von oben. Eine Auswahl der schönsten Fotos.

Leserfoto-Aufruf
:Ihr schönstes Luftbild

Manchmal lohnt es sich, die Welt mit etwas Abstand zu betrachten: Schicken Sie uns Ihr bestes Foto aus der Vogelperspektive - sei es aus dem Flugzeug, Hubschrauber oder Heißluftballon.

Schreckliche Hotels
:Zimmer ohne Aussicht

Der Ausblick aus diesen Hotelzimmern macht Depressionen. Oder ist das Kunst? SZ.de-Leser haben einzigartige Aussichten festgehalten. Wir würdigen sie in ihrer ganzen Pracht.

Von Katja Schnitzler

Schlechte Aussichten, tolle Leserfotos
:Hotel Tristesse

In manchen Hotels endet die Erholung schon bei Betreten des Zimmers. Es sei denn, die Gäste haben einen Sinn für die Schönheit des Verfalls. SZ.de-Leser haben einzigartige Aussichten festgehalten. Eine Auswahl der besten Bilder.

Von Katja Schnitzler

Leserfoto-Aufruf
:Wie furchtbar war Ihr Hotelausblick?

Statt auf die Skyline schauten Sie in die Röhre, und das wortwörtlich? Vom Meer konnten Sie nur etwas entdecken, wenn Sie sich auf dem Balkon weit nach links lehnten? Oder war die nächste Hauswand selbst dafür zu nah? Schicken Sie uns Ihre schlimmsten Ausblicke aus Hotels - wir nehmen das mit Humor.

Von Katja Schnitzler

Leser-Bilder
:Ihre schönsten Aussichten

Von einem Berg, einem Turm oder einer Sehenswürdigkeit aus verschaffen sich Städtereisende gern einen Überblick. Wo hatten Süddeutsche.de-Leser den besten Blick über die Stadt? Eine Auswahl von Aussichtsbildern aus den Metropolen dieser Welt.

Leserfoto-Aufruf
:Wo hatten Sie die schönste Aussicht?

Von welcher Stelle, welchem Turm oder welcher Sehenswürdigkeit aus war der Blick auf die Stadt besonders eindrucksvoll? Schreiben Sie uns - und schicken Sie ein Beweisfoto.

Fotos von Lesern
:Ich steh' im Wald

Morgennebel in den Wipfeln, dunkler Moosbewuchs und leuchtendes Grün: Süddeutsche.de-Leser haben stimmungsvolle Momente im Wald festgehalten und bildschöne Bäume fotografiert. Eine Auswahl der Bilder.

Leserfoto-Aufruf
:Ein Bild von einem Wald

Das Licht, die Ruhe, die Tiere: Wälder können Orte voller Magie sein. Es ist Ihnen gelungen, diesen Zauber im Bild festzuhalten? Schicken Sie uns Ihr stimmungsvollstes Waldfoto.

Skurrile Schilder
:Das Böse lauert überall

Vorsicht, Sie betreten den Pfad des Bösen, und auch die Sintflut lässt nicht mehr lange auf sich warten. Da sollten sich alle gut festhalten - nur die Raucher nicht. Kuriose Schilder weltweit.

Von Katja Schnitzler

Panorama-Fotos von Lesern
:Traumhafter Rundum-Blick

Mit so vielen grandiosen Aussichten unserer Leser hatten wir nicht gerechnet. Noch mehr Panoramabilder beweisen, dass man nicht nur in den Bergen einen tollen Blick hat.

Panorama-Fotos von Lesern
:Natur im Großformat

Auf dem Berg und am Meer fanden Süddeutsche.de-Leser so viele beeindruckende Aussichten, dass wir sie Ihnen nicht vorenthalten wollen: Genießen Sie Teil zwei der schönsten Panorama-Bilder.

Leser-Fotos
:Grandiose Aussichten

Ein traumhaftes Panorama, der Blick in die Ferne machen die Entspannung im Urlaub perfekt. Süddeutsche.de-Leser haben diesen Eindruck am Meer, auf dem Berg und in der Stadt festgehalten. Eine Auswahl der schönsten Panorama-Bilder.

Aufruf Leserfotos
:Was für ein Panorama

Sie haben im Urlaub auch gedacht: Welch ein Blick! Und Sie haben es geschafft, ihn auf einem Bild ebenso eindrucksvoll festzuhalten? Schicken Sie uns Ihre schönsten Panorama-Fotos.

Leser schicken Fotos
:Ihr schönstes Panoramabild

Wer im Urlaub fremde Orte besichtigt, lässt das große Ganze auf sich wirken - sei es in der Stadt, auf dem Land oder auf dem Gipfel. Schicken Sie uns Ihre schönsten Panorama-Fotos.

Leser-Fotos
:Paradiese auf Erden

Im fernen Kanada oder auf einer Radtour durch das bayerische Oberland: Süddeutsche.de-Leser fanden ihr ganz persönliches Paradies auf großen und kleinen Reisen - eine Auswahl der schönsten Bilder.

Die schönsten Bergfotos der Leser
:Grandiose Gipfel

"Eine Sehnsucht, von einem langweiligen Alltagsleben in eine wunderbare Welt versetzt zu werden", schrieb Naturforscher Alexander von Humboldt. Er hätte sich über Teil zwei der schönsten Bergbilder von Süddeutsche.de-Lesern bestimmt gefreut.

Skurrile Schilder
:"Yaks und Sex im Taxi verboten"

Warum darf der Hirsch nicht in die Tankstelle? Wo gibt es noch Dinosaurier? Und wohin fliegen diese Würstchen? Süddeutsche.de-Leser entdecken kuriose Schilder.

Katja Schnitzler

Die schönsten Leserfotos aus dem Gebirge
:Gipfel der Poesie

"Nun ging mir eine neue Welt auf!" Dass Dichter wie Goethe angesichts der Alpen, Almen und Ausblicke ins Schwärmen kamen, versteht jeder, der diese Bilder sieht.

Leser schicken Fotos
:Das sollten Sie wissen

Welche Bilder können eingereicht werden? Was soll darauf zu sehen sein, was nicht? Hier steht das Wichtigste.

Skurrile Schilder
:"Bell, wenn du Hunger hast!"

Bei Kannibalen in den USA gibt es als Beilage hölzerne Eier, andernorts freut man sich über Warnmarinestachel als Gastgeschenk. Diese Schilder offenbaren seltsame Bräuche in fernen und nicht ganz so fernen Ländern.

Katja Schnitzler

Leser schicken Wanderbilder
:Sie haben ja schöne Ansichten!

Egal ob Panoramablicke, steile Schluchten oder ein Detail am Wegesrand: Wenn sueddeutsche.de-Leser in den Bergen unterwegs sind, kommen die schönsten Bilder dabei heraus.

unserer Leser.

Kuriose Schilder (5)
:Na sauber!

"Esst Elefantenmist!", "Vorsicht, die Klimaanlage brennt!" Selbst die Nutzung von Toiletten ist komplizierter als gedacht: Reisende werden oft mit Schildern konfrontiert, die sie nicht verstehen. Eine Auswahl der seltsamsten Verbote und Warnungen.

Katja Schnitzler

Wasserfotos von Lesern
:Anblick zum Abkühlen

Wasser im Glas hat keine Farbe. Doch Wasser in der Natur, ob im Meer und in Seen oder gar im Geysir, hat tausend Farben und sieht selbst an derselben Stelle niemals gleich aus.

unserer Leser.

Gutscheine: