01:01
Innenminister Holger Stahlknecht

Hitlergruß - was können friedliche Demonstranten tun?

Wer bei einer Kundgebung auf Rechtsextremisten trifft, sollte sich nach Ansicht von Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht lautstark und sichtbar von ihnen distanzieren.

Right-Wing And Counter Demonstrators Protest In Koethen Following Death Of German Man 7 Bilder
Sachsen-Anhalt

Erneut rechte Kundgebung in Köthen

Eine Woche nach dem Tod eines 22-Jährigen in Köthen sind rechte Gruppierungen erneut zu einer Kundgebung zusammengekommen. Auch eine Gegendemonstration fand zeitgleich statt.

Buntes Zeichen für ein friedliches Köthen
Rechtsextremismus

Hochschule Köthen warnt vor rechter Demo

Am Sonntag wollen wieder Rechte in der Stadt demonstrieren. Die Fachhochschule sorgt sich um ihre Studierenden.

Köthen: Blumen auf einem Spielplatz
Todesfall von Köthen

Ermittler weisen Berichte über Tritte gegen den Kopf zurück

Die Untersuchungen nach dem Tod eines 22-Jährigen in Köthen deuten weiterhin auf einen Herzinfarkt als Ursache hin. Das Opfer habe bei der Auseinandersetzung allerdings einen Faustschlag ins Gesicht bekommen.

Köthen: Blumen auf einem Spielplatz 00:50
Todesfall von Köthen

Ermittler weisen Berichte über Tritte gegen den Kopf zurück

Die Ermittler im Fall des in Köthen gestorbenen 22-Jährigen schließen weiter aus, dass Tritte oder Schläge den Tod des Mannes verursacht haben.

01:29
Bundestags-Präsident

Schäuble mahnt nach Chemnitz-Vorfällen zur Gewaltfreiheit

Nach den Vorfällen in Chemnitz hat Bundestags-Präsident Wolfgang Schäuble zur Gewaltfreiheit aufgerufen und gleichzeitig dazu gemahnt, die Sorgen der Bürger auch angesichts der Flüchtlingszuwanderung ernst zu nehmen.

01:06
Sachsen-Anhalt

Hunderte Menschen demonstrieren bei Kundgebungen in Köthen

Was ist genau geschehen bei dem nächtlichen Streit auf dem Spielplatz in Köthen? Während die Ermittler dies zu klären versuchen, gibt es weitere Demos und Kundgebungen in der Stadt.

01:08
Köthen

AfD-Marsch verläuft friedlich

Die Polizei war mit einem Großaufgebot vertreten. Am Vorabend war es bei einem Trauermarsch für den 22-jährigen Deutschen zu Neonazi-Sprechchören gekommen.

01:57
Köthen

Haseloff: Man muss auch klare Kante zeigen

In Sachsen-Anhalt wird des am Samstag gestorbenen jungen Mannes gedacht.

Hans-Georg Maaßen Video
Rechtsextreme Ausschreitungen

Maaßen relativiert Aussage zu Vorfällen in Chemnitz

Der Verfassungsschutzpräsident bestreitet nicht mehr die Echtheit eines Videos von rechtsextremen Übergriffen.

Von Constanze von Bullion und Ronen Steinke, Berlin

01:08
Keine Vorverurteilung

Kauder: Ost-Länder nicht wegen Rechtsradikalen verunglimpfen

Unionsfraktionschef Volker Kauder warnt vor der Vorverurteilung ganzer Landstriche angesichts fremdenfeindlicher und rechtsradikaler Demonstrationen in Chemnitz und Köthen.

Fall Köthen: Sachsen-Anhalts Justizministerin Anne-Marie Keding (CDU) und Landesinnenminister Holger Stahlknecht (CDU) bei einer Pressekonferenz 01:50
Holger Stahlknecht

Landesinnenminister ruft nach Köthen zur Besonnenheit auf

Nach dem Tod eines 22-jährigen Deutschen in Köthen forderte der Innenminister von Sachsen-Anhalt Holger Stahlknecht (CDU) dazu auf, im Internet kursierenden Gerüchten über den Tathergang keinen Glauben zu schenken.

01:06
Sachsen-Anhalt

Neue Erkenntnisse im Fall Köthen

Bei einem Trauermarsch nach den tödlichen Auseinandersetzungen in Köthen hat die Polizei zehn Anzeigen aufgenommen. Ein 22-Jähriger starb nach einem Streit. Die Ermittler schließen Tritte und Schläge gegen den Kopf als Todesursache aus.

Fall Köthen: Sachsen-Anhalts Justizministerin Anne-Marie Keding (CDU) und Landesinnenminister Holger Stahlknecht (CDU) bei einer Pressekonferenz
Sachsen-Anhalt

Tatverdächtiger im Fall Köthen sollte abgeschoben werden

Wenige Tage vor dem Todesfall ist Regierungsangaben zufolge ein Antrag auf Abschiebung genehmigt worden. An der Demonstration am Sonntagabend sollen bis zu 500 Rechtsextreme teilgenommen haben.

01:24
Bundesinnenminster

Seehofer warnt vor voreiligen Schlüssen aus Angriff in Köthen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat Politik und Gesellschaft nach dem Todesfall von Köthen zur Zurückhaltung aufgefordert.

Köthen: Trauermarsch 2018 nach dem Tod eines jungen Mannes 00:59
Sachsen-Anhalt

Zwei Tatverdächtige nach Köthener Todesfall in U-Haft

Gegen die beiden Afghanen wird wegen Körperverletzung mit Todesfolge ermittelt. Der getötete 22-jährige Deutsche starb laut Polizei an Herzversagen.

Köthen

Mann stirbt nach Streit mit Afghanen

Die Details des Vorfalls sind noch ungeklärt.

00:35
Sachsen-Anhalt

Zwei Festnahmen nach Köthener Todesfall

Nach dem Tod eines Deutschen in Köthen wurden zwei Afghanen festgenommen. Anlass und konkrete Umstände des Geschehens seien noch nicht bekannt, teilten die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau und die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost am Sonntag mit.

Fall Köthen: Sachsen-Anhalts Justizministerin Anne-Marie Keding (CDU) und Landesinnenminister Holger Stahlknecht (CDU) bei einer Pressekonferenz
SZ Espresso

Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Tobias Dirr

Sprachpolitik

Das falsche Reinheitsgebot

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung war bei ihrer Frühjahrstagung zu Gast in Köthen - und fragte an historischem Ort nach den Traditionen der "Reinigung" des Deutschen.

Von Volker Breidecker

Kängurubaby im Tierpark Köthen 5 Bilder
Köthen

Känguru-Baby Muffin wohnt im Kissenbezug

Das Tier war zuvor aus dem mütterlichen Beutel gefallen - und konnte nicht zurück.

Franziska Hildebrand
Biathlon

Ankunft in den Bergen

Franziska Hildebrand, die fleißige Biathletin aus dem Flachland, hat sich durchgesetzt. In Hochfilzen gewinnt sie vor ihren Teamkolleginnen Maren Hammerschmidt und Miriam Gössner.

Von Volker Kreisl, Hochfilzen

Vorwürfe gegen LKA-Beamte

Die unglaubliche Geschichte eines ehemaligen V-Manns

Rocker, Drogen und eine Tankkarte vom LKA: Lange wurde Mario F. für einen Lügner gehalten. Nun scheinen sich seine abenteuerlichen Aussagen gegen Beamte zu bestätigen.

Von Olaf Przybilla, Würzburg

Bruck: HANDBALL Männer / TUS FFB - SG Kronau / Östringen II
Brucker Handballer

Am Ballermann des Ostens

Der TuS Fürstenfeldbruck feiert seinen Relegationssieg. Ob dieser den Drittliga-Verbleib bedeutet, ist aber weiter ungewiss.

Von Andreas Liebmann, Bernburg/Fürstenfeldbruck

Bruck: HANDBALL 3. Liga DHB / TUS FFB v SG Köndringen / Teningen
Handball-Relegation

Letzter Einsatz für den Fall der Fälle

Der abgestiegene TuS Fürstenfeldbruck tritt zu einem Relegationsturnier an. Die Zeichen verdichten sich, dass dessen Sieger Drittligist bleiben darf

Von Ralf Tögel, Fürstenfeldbruck