Italienisches Restaurant in München, 2008
Il Borgo

Kein Buona-Sera-Schwabing

Mit seinen Antipasti, Nudelgerichten und Thunfisch-Tatar unterscheidet sich das Restaurant "Il Borgo" von den kulinarisch dürftigen Pseudo-Italienern in Westschwabing.

Von Felix Mostrich

Mario Gamba
Italienisches Restaurant Bogenhausen "Acquarello"

Der Held mit dem Pürierstab

Irgendjemand hat gesagt, das Restaurant von Mario Gamba sei der beste Italiener Deutschlands. Wir sagen: stimmt wahrscheinlich.

Von Gökalp Babayigit und Mirja Kuckuk

L'Osteria

Edel und billig

Ein Billigrestaurant in edlem Ambiente - kann das gutgehen? Die Kette L'Osteria hat eine Filiale im Künstlerhaus am Stachus eröffnet. Bastian Schweinsteiger gefällt es.

Von Lisa Sonnabend

Osteria Friulana

Bodenständiger Charme

Wein von kleinen italienischen Gütern, Spezialitäten aus Friaul, originale Live-Musik: Die Osteria Friulana setzt auf das Regionale.

Von Hanne Rübenbauer

8 Bilder
Italienisches Restaurant Lehel "XII Apostel"

Disco mit Pizza-Service

Das neue Restaurant "XII Apostel" winkt mit Ballermann-Flair, Kölsch und Pizzen. Zur Eröffnung feierte Münchens Schickeria ausgelassen.

Von Thomas Becker

Gaststätte 'Garbo' in München, 2010
Garbo

Liebesgrüße aus Schwabing

Pizza, Pasta und viel südländischer Flair: Mit dem Garbo hat Schwabing einen richtig guten Italiener bekommen. Das Essen ist außergewöhnlich, die Preise fair.

Von Beate Wild

Restaurant Bibulus, Siegfriedstr. 11, München
Bibulus

Trinkfreudiger Italiener

In einer versteckten Straße in Schwabing gibt es seit kurzem einen neuen Italiener. Das Bibulus lockt mit gehobenen Köstlichkeiten - bei manchen läuft einem regelrecht das Wasser im Munde zusammen.

Von Beate Wild

Ocui

Langsamer ist mehr

Mal magenfreundliche Geschmacksneutralität, mal verwirrter Koch: Im Restaurant Ocui besteht noch Optimierungspotential.

Von Matthias Weitz