bedeckt München 24°

Fußball - Grassau:Aarón Martín will Schwung von EM-Sieg für Mainz 05 nutzen

Grassau (dpa/lrs) - Als Europameister mit der spanischen U21-Nationalmannschaft will Aarón Martín die gewonnenen Erfahrungen gewinnbringend für den FSV Mainz 05 einbringen. Zwei Wochen Urlaub nach dem 2:1 im Finale gegen das deutsche Team mussten zur Erholung reichen. "Der Urlaub war zwar kurz, aber es ist wichtig, wieder dabei zu sein", sagte der 22-jährige Linksverteidiger am Dienstag im Trainingslager des Bundesligisten in Grassau am Chiemsee.

"Ich mache alles mit", erklärte Martín, der sich durch den EM-Erfolg beflügelt fühlt. "Das war schon toll, wir haben gefeiert, wie es sich gehört." Er hätte gern mehr als nur zwei Spiele in der Startelf der Spanier gespielt. "Für mich war es einfach wichtig, dabei gewesen zu sein. Ich habe viel gelernt", sagte Martín, der besonders auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen im nächsten Jahr in Tokio hofft.

Gedanken ans A-Team der Iberer verschwendet Martín nicht. "Das muss Schritt für Schritt gehen." Mainz 05 sei ein gutes Sprungbrett, "wenn ich mich weiter defensiv und offensiv verbessere". Die Chancen für ein bessere Abschneiden in der Bundesliga hält der Abwehrspieler für gegeben. "Die Mannschaft ist seit einem Jahr zusammen, wir sind eingespielt, das zahlt sich ganz bestimmt aus", meinte der Spanier, der nach der ersten kompletten Saison in Mainz nur sprachlich fremdelt: "Auf dem Platz verstehen wir uns aber schon."