Badminton - München:Quali-Turnier für Badminton-EM in Dessau-Roßlau abgesagt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dessau-Roßlau (dpa) - Das für Dezember in Dessau-Roßlau geplante Qualifikationsturnier zur Mixed-Team-EM 2021 fällt für die deutschen Badmintonspieler aus. Wie der Deutsche Badminton-Verband am Dienstag mitteilte, haben die drei Gruppengegner Isle of Man, Bulgarien und Slowenien ihre Teilnahme abgesagt. Damit fallen zwei der sechs Qualifikationsturniere aufgrund der Corona-Pandemie aus. Über die Vergabe der beiden restlichen EM-Tickets wird der europäische Verband nach den übrigen Turnieren entscheiden. Die EM findet im nächsten Jahr in Finnland statt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB