Reisen in DeutschlandServus, Watzmann!

Hochalpiner Nationalpark, bayerische Gemütlichkeit und historisches Bewusstsein - es gibt viele Gründe, ins Berchtesgadener Land zu fahren.

Schroffe Gebirge, schmucke Höfe, tiefblaue Seen: Das Berchtesgadener Land bietet ein Portkartenidyll - allerdings mit Kratzern: Adolf Hitler hatte sich auf dem Obersalzberg eingerichtet...

Die Nebelschwaden hängen noch zwischen den Bergen - die Sonne ist gerade aufgegangen. Im Westen funkeln die Lichter Berchtesgadens, nördlich gehen in Salzburg immer mehr Lampen an.

Foto: dpa

9. April 2010, 17:552010-04-09 17:55:00 © sde