Kuriose Reisefotos: Karneval in RioRespekt!

Der Auftritt der Sambaschulen beim Karneval in Rio de Janeiro ist eine körperliche Höchstleistung, die federleicht wirkt - jedenfalls fast immer.

Von Katja Schnitzler

Kein Wunder, dass Mitglieder der zwölf besten Sambaschulen vor ihrem Auftritt in Rio de Janeiro hektisch an einer letzten Zigarette ziehen: Hängt es doch von ihrer Körperbeherrschung, ihrer Ausdrucksstärke, ihrem Rhythmusgefühl, ach, ihrer Leidenschaft für Karneval als Massenshowveranstaltung ab, ob ihre Sambaschule zu einer der besten des Landes gekürt wird. Dafür müssen die Tänzer eineinhalb Stunden lang nicht weniger als perfekt sein. Das kann schon mal nervös machen.

Bild: AFP 4. März 2019, 18:252019-03-04 18:25:52 © SZ.de/mkoh/sks