bedeckt München

Ralph Brinkhaus:"Nur mit Polarisieren gewinnt man keine Wahl"

Ralph Brinkhaus - Budget Coronavirus DEU, Deutschland, Germany, Berlin, 25.03.2020 Ralph Brinkhaus, Fraktionsvorsitzend

Ralph Brinkhaus ist im September 2018 gegen den Willen der damaligen Parteichefs Angela Merkel (CDU) und Horst Seehofer (CSU) zum Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt worden. Er betont seitdem regelmäßig die Eigenständigkeit der Fraktion gegenüber der Bundesregierung.

(Foto: Stefan Boness/imago)

Der Unionsfraktionschef über seine Rolle bei der Kür des Kanzlerkandidaten, die drei Bewerber für den CDU-Vorsitz und seinen Streit mit den Ministerpräsidenten.

Interview von Detlef Esslinger und Robert Roßmann

SZ: Herr Brinkhaus, Sie haben im Bundestag erstaunlich deutlich Defizite bei der Pandemiebekämpfung beklagt. Am Dienstag kommen die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten erneut zusammen. Was erwarten Sie von ihnen?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
File photo of the Northern Lights as seen above the ash plume of Iceland's Eyjafjallajokull volcano in the evening
Erdbeben auf Island
Ganz schön wackelig
Coronavirus - Intensivstation der Uniklinik Aachen
Corona-Pandemie
Der Grippe-Vergleich ist ein gefährlicher Irrtum
Baron Peter Piot
Epidemiologie
Der Virenjäger
Tokyo
Corona-Pandemie
Was wir von Asien lernen können
Serie: Licht an mit Maxim Biller
Langsam ist es genug, Kollegen
Zur SZ-Startseite