bedeckt München
vgwortpixel

Politik kompakt:Indien testet atomwaffenfähige Rakete

Nach zwei Fehlschlägen hat die indische Armee am Montag nach offiziellen Angaben erfolgreich eine atomwaffenfähige Rakete vom Typ Agni II getestet. "Es war ein sehr erfolgreicher Start", sagte der Direktor des Testgeländes der Nachrichtenagentur IANS. "Alle Ziele der Mission wurden erreicht." Das indische Militär hatte die Agni II erstmals im April 1999 getestet. Nach mehreren erfolgreichen Versuchen waren die Ziele der beiden letzten Tests im Mai und November vergangenen Jahres nicht erfüllt worden. Die Agni II kann einen bis zu 1000 Kilogramm schweren Sprengkopf 2000 Kilometer weit tragen. Das Testgelände liegt auf der Insel Wheeler vor der Küste des ostindischen Bundesstaats Orissa. Agni heißt auf Hindi Feuer. Die Agni II wiegt 17 Tonnen und ist knapp 20 Meter lang. Die beiden Atommächte Indien und Pakistan testen regelmäßig atomwaffenfähige Raketen aus eigener Herstellung.