bedeckt München 25°

SZ am Morgen:Nachrichten des Tages - die Übersicht für Eilige

"Können wir Demokratien uns zusammenfinden?" US-Präsident Joe Biden bei seiner Ankunft in Großbritannien.

(Foto: Brendan Smialowski/AFP)

Was wichtig ist und wird.

Von Joshua Beer und Kassian Stroh

Was wichtig ist

G-7-Gipfel in Cornwall beginnt. Zum Auftakt wollen die Teilnehmer vor allem über die Erholung von der Corona-Pandemie sprechen, dabei stehen Fragen wie Spenden von Impfdosen und finanzielle Hilfen beim weltweiten Aufbau von Stätten für die Impfstoffproduktion im Fokus. US-Präsident Biden will bei dem Treffen die alten Verbündeten für eine neue Allianz der Demokratien gewinnen, die vor allem gegen Pekings Weltmachtambitionen gerichtet ist. Zum Artikel (SZ Plus)

Grüne starten digitalen Parteitag. Bis Sonntag wollen etwa 800 Delegierte das Programm zur Bundestagswahl beschließen. Die Parteichefs Baerbock und Habeck sollen als Wahlkampf-Spitzenduo bestätigt werden. Nachdem die Kanzlerkandidatin in die Kritik geraten ist, wollen die Grünen die Stimmung drehen. Inhaltliche Auseinandersetzungen werden vor allem zum Thema Klimaschutz erwartet. Zum Artikel

EXKLUSIV: Blinde Flecken bei Transparenzregeln für Abgeordnete. Der Bundestag will sich an diesem Freitag strengere Transparenz- und Verhaltensregeln geben. Doch gerade für besonders geschäftstüchtige Parlamentarier wie Thomas Heilmann von der CDU wird sich wenig ändern. Vermögensteile, die treuhänderisch verwaltet werden, bleiben auch mit der Reform unbekannt. Zum Artikel (SZ Plus)

Fußball-EM beginnt in Rom. Mit einem Jahr Verspätung startet an diesem Freitagabend die erste paneuropäische Fußball-Europameisterschaft. Ihre Spiele werden in elf Städten in ganz Europa ausgetragen. Im Eröffnungsspiel treffen Italien und die Türkei aufeinander. Der italienische Trainer Mancini hat es geschafft, dass sein Team seit 27 Spielen ungeschlagen ist, und wird in seinem Land wie ein Erlöser glorifiziert. Zum Artikel

EXKLUSIV: Tichanowskaja warnt vor "Verkauf" von Belarus an den Kreml. Die im Exil lebende Oppositionsführerin spricht im Interview über die Krise in Belarus, ihre Erwartungen an den Westen - und erklärt, warum die Lage für Moskau nicht komfortabel ist. Zum Artikel

Weitere wichtige Themen:

Die News zum Coronavirus

G-7-Staaten wollen eine Milliarde Impfdosen zur Verfügung stellen. Dazu sollen sowohl bereits hergestellte Impfdosen verteilt als auch die Herstellung weiterer finanziert werden. Der britische Premier Johnson kündigt an, sein Land werde 100 Millionen Dosen beisteuern. Bundesentwicklungsminister Müller fordert mehr globale Impfgerechtigkeit. Ärmere Länder bräuchten nicht nur mehr Vakzine, sondern auch Milliardenhilfen für die nötige Logistik. Zum Artikel

Große Hoffnungen auf neue Impfstoffe. An mehr als 250 Corona-Impfstoffen wird noch gearbeitet. Deutschland ist gut versorgt, vor allem, wenn Curevac und Novavax hinzukommen. Die Initiative Covax hätte aber gern zehn bis 15 verschiedene Impfstoffe für ärmere Länder zur Hand. Die Forschung nach Covid-Vakzinen ist aufwendig, doch es gibt Fortschritte bei Herstellung, Lagerung und Transport. Zum Artikel (SZ Plus)

Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland sinkt auf 18,6. Binnen eines Tages hat das Robert-Koch-Institut 2440 neue Corona-Infektionen registriert, vor einer Woche lag der Wert bei 3165 Ansteckungen. Bundesweit gab es 102 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19. Die Bundesländer planen, einheitliche Regelungen für Großveranstaltungen zu erarbeiten. Zu den Corona-Meldungen aus Deutschland

Reaktionen auf Impftouristen: "Es kann nicht sein, dass Deutschland zum Impf-Basar wird". Nachdem ein italienisches Luxushotel seine Mitarbeiter in München immunisieren ließ, fordern Stadtpolitiker und die Opposition im Landtag Aufklärung. Die Kassenärztliche Vereinigung untersucht den Vorfall auf mögliches Fehlverhalten. Zum Artikel

Weitere Corona-Meldungen

Bester Dinge

Pflanzen statt tanzen. In England gehen die Twens lieber in den Garten als in den Club. Warum Hibiskus hipper als Hip-Hop ist. Zum Artikel

© SZ.de
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB