bedeckt München 17°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Ihre Meinung zur Kehrtwende des Innenministers

Horst Seehofer

Seehofer will seinen EU-Amtskollegen vorschlagen, dass aus Seenot Gerettete nach einem festen Schlüssel verteilt werden und Deutschland 25 Prozent von ihnen aufnimmt.

(Foto: dpa)

Das neue Engagement Seehofers für die Aufnahme von aus Seenot Geretteter mag viele überraschen. Unser Autor hält den Kurswechsel dennoch für richtig.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.