Ihr Forum:Lässt sich flächendeckende Vorratsdatenspeicherung mit unserem Rechtsstaat vereinbaren?

Patientenkontakt per Smartphone

Achtung: Telekommunikation gefährdet ihre Grund- und Bürgerrechte.

(Foto: dpa)

Täglich grüßt das Vorratsdatenspeicherunglegalisierungstier: Immer wieder soll die flächendeckende und anlasslose Speicherung von Daten verfassungskonform geregelt werden. Auch das neue Gesetz der großen Koalition greift wieder viel zu tief in die Grundrechte ein.

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Artikel zum Thema:

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/fpor
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB