bedeckt München 26°

Leserdiskussion:Wie sollte Obdachlosen geholfen werden?

Obdachlose im Tiergarten

In Berlin entstehen Elendscamps obdachloser Menschen. Andere landen in Übergangsunterkünften und finden von dort nicht auf den regulären Wohnungsmarkt zurück. (Im Bild: Tiergarten)

(Foto: Paul Zinken/dpa)

Immer mehr Menschen leben in Berlin auf der Straße. Viele der Betroffenen stammen aus Osteuropa, sagt Ortrud Wohlwend von der Berliner Stadtmission - und fordert eine umfassende Strategie. Wie könnte diese aussehen?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB