Auszeichnungen - Berlin:Urania-Medaille für Igor Levit: Habeck hält Laudatio

Auszeichnungen - Berlin: Igor Levit spielt bei einem Benefizkonzert für Ukraine im Berliner Ensemble. Foto: Carsten Koall/dpa/Archivbild
Igor Levit spielt bei einem Benefizkonzert für Ukraine im Berliner Ensemble. Foto: Carsten Koall/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Der Pianist Igor Levit wird in diesem Jahr mit der Urania-Medaille ausgezeichnet. Damit soll nach Angaben vom Freitag ein herausragender Künstler für sein öffentliches Engagement gegen Antisemitismus, Rassismus, Ausgrenzung und für eine offene Gesellschaft geehrt werden. Für die Verleihung am 25. November in der Urania Berlin ist eine Laudatio von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck angekündigt.

Erstmals wird auch ein Urania Courage Preis verliehen. Er geht an die Journalistin und Filmemacherin Theresa Breuer für ihr Engagement bei der "Kabul Luftbrücke". Die Initiative sei ein Beispiel für zivilgesellschaftliches Engagement, das mutig und unbeirrt humanitäre Rettung und Hilfe zum Ziel habe, hieß es. Für die Laudatio ist Elke Büdenbender, Juristin und Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, vorgesehen.

Die Berliner Gesellschaft Urania wurde 1888 mit dem Ziel gegründet, aktuelle Erkenntnisse aus den Natur- und Geisteswissenschaften einem Laienpublikum nahezubringen. Die Urania-Medaille geht seit 1988 jedes Jahr an Persönlichkeiten, die sich über ihre "fachliche Leistung hinaus um die Vermittlung von Bildung und Aufklärung an eine breite Öffentlichkeit besonders verdient gemacht haben".

Preisträger waren unter anderem die Virologin Sandra Ciesek und der Virologe Christian Drosten (beide 2021), der Astronaut Alexander Gerst (2017), der Pianist und Dirigent Daniel Barenboim (2014), der österreichische Physiker Anton Zeilinger (2013) oder Politiker wie Hans-Dietrich Genscher (2009) und Klaus Töpfer (2008).

© dpa-infocom, dpa:220909-99-694471/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB