Landwirtschaft:Neuer Jahrgang an der Alm-Akademie gestartet

Landwirtschaft: Unter der Leitung von Michaela Jager starten 29 Frauen und Männer in den einjährigen landwirtschaftlichen Lehrgang an der "Alm-Akademie".

Unter der Leitung von Michaela Jager starten 29 Frauen und Männer in den einjährigen landwirtschaftlichen Lehrgang an der "Alm-Akademie".

(Foto: privat/oh)

Mit Unterricht in Fächern wie tierische Erzeugung, Sozialkunde und Naturschutz lassen sich 29 Teilnehmer zu Landwirten weiterbilden.

An der Akademie für Land- und Almwirtschaft Holzkirchen ist der 18. Jahrgang des einjährigen landwirtschaftlichen Weiterbildungskurses gestartet. Das gab das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Holzkirchen in einer Pressemitteilung bekannt. 29 Frauen und Männer aus den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach, Rosenheim und Starnberg wollen sich damit über den zweiten Bildungsweg im Bereich Landwirtschaft weiterqualifizieren.

Die Weiterbildung ist als Block-Unterricht konzipiert, gelehrt werden Fächer wie tierische und pflanzliche Erzeugung, Betriebswirtschaft, Sozialkunde, Almwirtschaft oder Naturschutz. Ergänzt werden die theoretischen Inhalte um praktische Kurse, zum Beispiel in den Bereichen Tierhaltung, Acker- und Grünlandbewertung oder Waldbau. Diese Form der landwirtschaftlichen Weiterbildung, wie sie die "Alm-Akademie" anbietet, gibt es in Bayern nur an wenigen Standorten.

Der Lehrgang eignet sich insbesondere für Nebenerwerbslandwirte mit außerlandwirtschaftlichen Berufsabschlüssen. Nach erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung zum Landwirt steht den Teilnehmern der weitere Weg an der Landwirtschaftsschule zum staatlich geprüften Wirtschafter für Landbau und zum Meister offen.

Für den 19. Jahrgang im Ausbildungsjahr 2024/2025 gibt es noch freie Plätze, für die man sich schriftlich jederzeit anmelden kann.

Zur SZ-Startseite

Klimawandel und Agrarwirtschaft
:Anpassen an die Extreme

Mehr Regen, mehr Sturm, mehr Hitze: Was die Landwirtschaft in der Region tut, um mit zunehmenden Starkwetterereignissen zurechtzukommen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: