bedeckt München 29°

Schule im Landkreis Ebersberg:Ein Jahrgang in Alarm­bereitschaft

Coronavirus - Lehrerin und Kinder im Homeschooling

"Der Leistungsdruck in der Vierten ist momentan enorm - bei Kindern, Eltern und auch Lehrern", sagt Verena Heigl, Leiterin einer Grundschule in Poing bei München.

(Foto: Rolf Vennenbernd/dpa)

Für die vierten Klassen ist die Situation des Distanzunterrichts besonders brisant: Mehr denn je entscheidet die Situation im Elternhaus über die weitere Schullaufbahn - oder nicht?

Von Anja Blum

Übertritt. Schon das Wort alleine genügt, um Kinder, Eltern und Lehrer in Alarmbereitschaft zu versetzen. Selbst in normalen Zeiten. Entscheidet sich doch jeden Frühling für eine neue Generation Viertklässler, wie ihr Leben die kommenden Jahre verlaufen wird. Welche weiterführende Schule sie besuchen dürfen. Und nun, da Corona auch die Bildungslandschaft erneut in den Krisenmodus versetzt hat, liegen die Nerven umso blanker.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Group of Happy friends having breakfast in the restaurant; freunde kennenlernen
SZ-Magazin
»Jeder fürchtet sich vor einem negativen Urteil der Freunde«
woman and young chihuahua in front of white background (cynoclub); Mafiaprinzessin Folge 1
Podcast
Die Mafiaprinzessin
Generation Z Essay Teaser
Jugend in der Pandemie
Generation Corona
Die Nacht -Teaser
Nachtleben
Was haben wir durchgemacht
Coins sorted by value Copyright: xAlexandraxCoelhox
Geldanlage
Warum ETF-Anleger jetzt aktiv werden müssen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB