Tierhaltung:"Wenn wir die Landwirtschaft weiterführen wollen, müssen wir einen Schritt wagen"

Gusti Spötzl - Milchviehlandwirtschaft

Gusti Spötzl in seinem neuen Laufstall. Der 28-Jährige sagt: "Ein Stallbau ist wie ein Hausbau." Deshalb will er im Podcast seine Erfahrungen weitergeben.

(Foto: Photographie Peter Hinz-Rosin)

Von alten Konventionen hat sich Landwirt Gusti Spötzl verabschiedet: Der 28-Jährige investierte nicht nur in einen großen Laufstall für seine Kühe - sondern macht auch einen Podcast darüber.

Von Karin Pill, Assling

Landwirt, Ehemann, Vater von zwei Kindern. Diese Beschreibung könnte auf viele Bauern im Landkreis zutreffen. Dennoch ist August Spötzl, genannt Gusti, einer, der anders ist. Vielleicht mag es am jungen Alter des gerade einmal 28-Jährigen liegen. Gewiss aber ist es Spötzls ungewöhnliche Freizeitbeschäftigung, die ihn klar von seinen Kollegen unterscheidet - Spötzl hat seinen eigenen Podcast.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Parents sleeping with newborn baby in bed model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxIN
Familie
Schlaf bitte ein, bitte!
Alpen: Fernblick über das Balderschwanger Tal
Corona-Pandemie
Warum der Alpenraum ein Impfproblem hat
Coronavirus - Portugal
Portugal
Wie lebt es sich in einem durchgeimpften Land?
Achtung: einmalige Nutzung für Interview in GES, Online Inklusive: Dr. Heidi Kastner, Psychiaterin.
Psychologie
"Dummheit hat Hochkonjunktur!"
Volkswagen T6.1 California
VW California
Tiny House auf vier Rädern
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB