Aßling - Aktuelle Nachrichten aus Aßling - SZ.de

Aßling

Aktuelle Nachrichten aus Aßling

Justiz
:Nach rassistischem Vorfall im Aßlinger Maibaumstüberl: Ermittlungen eingestellt

Diejenigen, die zu „L’amour toujours“ von Gigi D’Agostino rassistische Parolen grölten, konnten nicht identifiziert werden. Der Trachtenverein stellt erneut klar, dass Rassismus nicht toleriert wird.

Von Barbara Mooser

Humor trifft Musik
:Bayerische Frauenpower

Die "Primatonnen" präsentieren im Aßlinger Gemeindesaal ihr neues Programm "Einreyen und Abhaken".

SZ Gute Werke
:Cool bleiben

Die Aßlinger Tafel bekommt dank des Hilfswerks der Süddeutschen Zeitung einen neuen Kühllaster.

SZ PlusRechtsradikale Umtriebe in Aßling
:Rassistische Parolen im Maibaumstüberl

In der Nacht auf Sonntag sollen in Aßling rechtsradikale Liedzeilen gesungen worden sein. Der ausrichtende Trachtenverein distanziert sich davon "aufs Schärfste".

Von Merlin Wassermann

Zugtrasse durch den Landkreis
:Bahn lädt zu Sprechstunde über Brenner-Nordzulauf

Die Deutsche Bahn will erneut mit den Anliegern der geplanten Zulaufstrecke zum Brenner-Basistunnel ins Gespräch kommen und lädt deshalb die Bürgerinnen und Bürger der elf betroffenen Gemeinden in den Landkreisen Ebersberg und Rosenheim zu mehreren ...

Lesung in Aßling
:Magische Momente aus dem Inntal

"Rosenheimer Autoren" präsentieren im Café der Martermühle Kurzgeschichten.

Wetter im Landkreis
:Wenn Frühlingsgefühle Bauchschmerzen verursachen

Es gibt verschiedene Indizien dafür, dass der Frühling naht. Etwa hier im Garten des Pfarrzentrums Aßling, wo bereits zahlreiche Krokusse aus dem Boden sprießen und die Bienen ihre ersten Arbeitseinsätze des noch jungen Jahres erledigen. Auch an der ...

In Aßling
:Seniorin angefahren und geflüchtet

Der unbekannte Unfallfahrer kümmert sich zunächst um die verletzte 83-Jährige, dann sucht er das Weite.

Alpenpanorama
:Eisige Aussichten

Klare Sicht ins Gebirge, zumindest hier von Obereichhofen in der Gemeinde Aßling, bringt das windige Wetter genau wie gelegentliche Sonnenstrahlen. Zusammen mit den doch nur sporadisch verschneiten Alpen im Hintergrund könnte man die Landschaft fast ...

Bringt die Tannen raus
:Christbäume werden gesammelt

Die Junge Union bietet auch heuer in vielen Gemeinden des Landkreises Ebersberg wieder einen Entsorgungsdienst für Weihnachtsgrün an.

SZ PlusBrenner-Nordzulauf
:"Die Bahn macht am Ende eh, was sie will"

Nach einem mühsamen Prozess stehen die Ebersberger Kernforderungen für den Brenner-Nordzulauf fest. Kaum ist das Papier fertig, gibt es Kritik daran. Das stimmt nicht unbedingt zuversichtlich, was den Einfluss des Landkreises auf das Mega-Projekt angeht.

Von Andreas Junkmann

Bei Aßling
:Großaufgebot der Feuerwehr bei Zugevakuierung im Einsatz

Ein Regionalzug bleibt bei Aßling liegen, weil ein Baum durch den Sturm auf die Oberleitung gestürzt ist. Verletzt wird niemand. Die Einsatzleitung lobt die gute Zusammenarbeit der Rettungskräfte.

Brenner-Nordzulauf
:Vom Fordern überfordert

Bis Ende Januar muss der Landkreis Ebersberg seine Kernforderungen zum Brenner-Nordzulauf formuliert haben. Das dürfte schwierig werden, denn es gibt zu viele verschiedene Meinungen, um sie in einem gemeinsamen Papier unterzubringen.

Von Andreas Junkmann

Aßling
:Wintereinbruch führt zu Verkehrsunfällen

Aufgrund der anhaltenden Schneefälle haben sich am Donnerstagnachmittag auf der Staatsstraße 2080 von Aßling in Richtung Weiching zwei Verkehrsunfälle ereignet. In beiden Fällen rutschten die Autos nach rechts von der Fahrbahn, andere ...

Advent im Landkreis Ebersberg
:Es weihnachtet schon wieder

Am ersten Adventswochenende gibt es in vielen Gemeinden Glühwein, Gebäck, Gesang und vieles mehr. Auch den Nikolaus kann man des Öfteren treffen.

Von Wieland Bögel

Bahnverkehr
:Kein Gedanke ans Aufgeben

Die Bürgerinitiative, die gegen die Trassenvariante "Limone" beim Brenner-Nordzulauf kämpft, hat einige Rückschläge erlitten. Doch sie will weiter kämpfen - jetzt als Verein.

Von Barbara Mooser

Ausstellung am Sonntag
:Traumszenen und Wimmelbilder

Maja Ott und Frauke Menger zeigen im Atelier Moosach Malerei, die während einer gemeinsamen Zeit in Schweden entstanden ist - hinter Glas und auf Papier.

Von Anja Blum

Kultur in Aßling
:Eine Gemeinde - viele Stimmen

Im Dorfgemeinschaftshaus Lorenzenberg findet ein großes Chorkonzert statt.

Aßling
:Aufregung um mysteriöse Flüssigkeit

Ein voller Kanister mit unbekanntem Inhalt hat am Montagabend in Aßling einen größeren Gefahrguteinsatz ausgelöst, wie die Polizei berichtet. Ein Bürger hatte an der Wertstoffsammelstelle in Lorenzenberg darauf hingewiesen, dass der Kanister mit ...

Sänger mit Botschaft
:Farbe in das Miteinander

Der Aßlinger Sänger Sio Steinberger ist Sozialarbeiter und Profi-Musiker: Über den bisweilen anstrengenden Spagat zwischen beiden Berufen - und ihre Gemeinsamkeiten.

Von Charlotte Haft

SZ PlusHallenbäder im Landkreis Ebersberg
:"Immer mehr Kommunen können sich das nicht leisten"

Der Betrieb ihrer Hallenbäder stellt die Gemeinden im Landkreis Ebersberg vor Herausforderungen. Etliche der meist in den Jahren um Olympia 1972 erbauten Bäder sind stark in die Jahre gekommen und müssen oder mussten bereits saniert oder ersetzt werden. Eine Bestandsaufnahme.

Von Jakob Heim

SZ PlusSoziale Pioniere aus Aßling
:Die beste aller möglichen Familien

Vor 45 Jahren schon, als Inklusion noch lange kein Schlagwort war, nahmen Rosa und Manfred Vogt eine behinderte Pflegetochter bei sich auf. Eine Geschichte über die Macht der Hingabe.

Von Anja Blum

Aßling
:Diesel legt Kläranlage lahm

Eine nicht unerhebliche Menge Diesel hat am Montagmorgen die Kläranlage in Aßling lahmgelegt, wie die Polizei berichtet.

Benefiz für eine neue Orgel
:Schöne Melodien zum Kaffee

In Aßling spielt das "Salonorchesterer Melange" Walzer, Tango und Schlager aus den 20ern.

Ausgezeichnete Schule
:Klasse Klasse

Bei einem Wettbewerb des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales hat die Klasse 10V1 der Mittelschule in Aßling den Ersten Platz belegt. Inhalt des Wettbewerbs war es, ein Erklärvideo zum Thema Sozialpolitik zu erstellen.

Unfallflucht in Aßling
:Autofahrer reißt Tankschlauch ab

Ein nicht alltäglicher Fall von Unfallflucht hat sich am frühen Mittwochmorgen an einer Tankstelle in Aßling ereignet. Wie die Polizei Ebersberg mitteilt, betankte eine bislang unbekannte Person gegen 0.20 Uhr einen weißen Mercedes an der ...

Zwischen Aßling und Emmering
:Zwei Verletzte bei Frontalcrash

Bei einem Autounfall auf der Staatsstraße zwischen Aßling und Emmering sind am Mittwoch zwei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei Ebersberg mitteilt war gegen 7 Uhr in der Früh ein 58-Jähriger mit seinem Kleintransporter Richtung Aßling ...

SZ PlusBrenner-Nordzulauf
:Was ist eigentlich mit Aßling?

Das Ebersberger Landratsamt legt einen ersten Entwurf seiner Kernforderungen für den Brenner-Nordzulauf vor. Derweil meldet sich jedoch auch eine Gruppe von Bürgern zu Wort, die bisher eher wenig Gehör gefunden hat - und das birgt eine Menge Brisanz.

Von Andreas Junkmann

SZ PlusArchäologie im Landkreis Ebersberg
:Der Schatz aus dem Moor

Ein Sondengänger ist bei Aßling auf Spangenbarren aus der Bronzezeit gestoßen. Dank seines vorbildlichen Verhaltens konnte der Fund zur Gänze geborgen werden. Doch wie kamen die einst sehr wertvollen Kupferstücke überhaupt in den Boden?

Von Merlin Wassermann

Polizei ermittelt
:Einbrüche in zwei Aßlinger Vereinsheime

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind in Aßling Einbrecher in zwei Vereinsheime eingedrungen. Beim Vereinsheim des TSV Aßling am Büchsenberg beträgt der Sachschaden laut Polizeiangaben mindestens 500 Euro. Auf etwa 150 Euro wird er beim ...

ÖPNV im Landkreis Ebersberg
:Ruf der Wildnis

Das Ruftaxi-Angebot im südlichen Landkreis Ebersberg wird überraschend gut angenommen. Und auch beim Umstieg auf erneuerbare Antriebe im öffentlichen Nahverkehr geht es voran.

Von Andreas Junkmann

Wohltätigkeitskonzert in Aßling
:Kabarett für einen guten Zweck

Einen unterhaltsamen Abend verbringen und gleichzeitig etwas Gutes tun: Das ist am Freitag, 21. April, im Gasthof Bruckhof möglich. Beim Wohltätigkeitskonzert für die Tafel Aßling ist viel Musik und Kabarett von diversen Akteuren geboten.

Boarischer Gwand- und Trachtenmarkt in Aßling
:Traditionshandwerk und Tanz

Zum 26. Mal hat der Trachtenverein Aßling am Sonntag zu seinem traditionsreichen "Boarischen Gwand- und Trachtenmarkt" eingeladen. Obwohl das Wetter eher nach einem Couchsonntag anmutete, wagten sich dennoch zahlreiche Besucherinnen und Besucher ...

Polizei ermittelt
:Mann will am Streik-Tag nach München laufen - Zug muss notbremsen

Ein 48-Jähriger rechnet am Streiktag nicht mit Bahnverkehr und spaziert auf den Gleisen von Aßling nach Grafing. Nur die schnelle Reaktion des Lokführers verhindert ein Unglück.

Von Barbara Mooser

Brenner-Nordzulauf
:Trassengegner sprechen von "bewusster Manipulation"

Laut einer Ebersberger Bürgerinitiative hat die Bahn bei der Planung der Brenner-Zulauftrasse "Limone" ein Trinkwasserschutzgebiet nicht berücksichtigt. Die Bahn weist die Vorwürfe zurück.

Von Barbara Mooser

Nach langer Pause
:Sparkasse ist zurück in Aßling

Beinahe ein halbes Jahr mussten die Aßlinger auf die Selbstbedienungs-Geschäftsstelle der Kreissparkasse in ihrem Ort verzichten, nachdem der Pachtvertrag für den alten Standort endete.

Brenner-Nordzulauf
:Das Feuer lodert wieder

Die Gegner der geplanten Bahnstrecke durch den südlichen Landkreis Ebersberg rufen erneut zu einer Protestaktion auf.

Von Andreas Junkmann

Wegen Bauarbeiten
:Sperrung der Staatsstraßen in Aßling

Wegen Straßenbau- und Kanalarbeiten wird von Montag, 20., bis voraussichtlich Freitag, 24. Februar, der Kreuzungsbereich der Staatsstraße 2079/Rotter Straße und Staatsstraße 2080/ Grafinger Straße gesperrt. Auf der Grafinger Straße erstrecken sich ...

Obereichhofen bei Aßling
:Sekundenschlaf führt zu Totalschaden

Glück im Unglück hatte am Montagnachmittag ein Autofahrer, der bei Obereichhofen in der Gemeinde Aßling einen Unfall verursacht hat. Der 56-Jährige befand sich auf dem Weg in Richtung Alxing. Am Ortsausgang Obereichhofen fiel der Mann laut eigenen ...

SZ-Kulturpreis Tassilo
:Chillen auf bairisch

Die Aßlingerin Roswitha Spielberger tourt seit zwölf Jahren als "Stianghausratschn" durch die Kleinkunstszene. Ihr Kabarett mit viel Mundart und Musik ist höchst liebenswert - und eine Auszeichnung wert.

Von Alexandra Leuthner

Brauchtum im Landkreis
:Baziball und Narrenfreiheit

Buntes Treiben erfüllt in den kommenden Tagen den ganzen Landkreis - eine Übersicht über Kinderfasching, Tanzpartys und Faschingskonzerte.

Von Franziska Langhammer

Brenner-Nordzulauf
:Hoffen auf Einigung

Zuletzt herrschte zwischen der Deutschen Bahn und den Kritikern der Brenner-Trasse Funkstille. Nun wollen beide Seiten einen Kompromiss finden.

Von Andreas Junkmann

Handwerk in Ebersberg
:Der Bäcker hat gerufen

Jede zweite Bäckerei im Landkreis hat in den vergangenen zehn Jahren dichtgemacht. Trotzdem halten sich einige Betriebe wacker. Und immer öfter treten die Bäckerskinder in die Fußstapfen ihrer Eltern.

Von Franziska Langhammer

Brenner-Nordzulauf
:Mahnfeuer gegen Trasse "Limone"

Die Gegner der Auswahltrasse "Limone" für den Brenner-Nordzulauf haben zwar in der vergangenen Woche einen Rückschlag erlitten, aufgeben wollen sie dennoch nicht: Am Samstag, 3. Dezember, werden an mehreren Stellen entlang der geplanten Bahnstrecke ...

SZ PlusMeinungBrennerzulauf
:Falsche Hoffnungen

Seit mehr als einem halben Jahr werben die Gegner der Trasse "Limone" für einen Ausbau der Bestandsstrecke. Sie argumentieren, diese hätte weniger Nachteile - was für ein Irrtum.

Kommentar von Wieland Bögel

Verkehrsprojekt in Bayern
:Jetzt kommt die Klage gegen den Brenner-Zulauf

Die Bahn hat nach massiver Kritik die ausgewählte Trasse für den Brenner-Zulauf nochmals überprüft. Die Bewertung bleibt aber unverändert: Die Auswahltrasse "Limone" sei am verträglichsten für die Region. Gegner des Projekts wollen nun auf jeden Fall vor Gericht ziehen.

Von Barbara Mooser

Christkindlmärkte im Landkreis
:Besinnlichkeit allüberall

In vielen Landkreisgemeinden kann man am ersten Adventswochenende einen Christkindlmarkt besuchen. Etwa in Anzing, dort beginnt das besinnliche Treiben am Sonntag, 27. November, um 14 Uhr vor dem Rathaus.

Finanzen der Landkreisgemeinden
:Im Auge des Sturms

Mit der sich abkühlenden Weltwirtschaft befürchteten die Städte und Gemeinden im Landkreis Schlimmes für ihre Finanzen. Doch Einkommenssteuerbeteiligung und Gewerbesteuer bleiben bislang halbwegs stabil. Sorge bereitet den Rathäusern das nächste Jahr.

Von Thorsten Rienth

Brenner-Nordzulauf
:Trassen-Gegner drohen mit Klage

Die Gegner der ausgewählten Variante für den Brenner-Zulauf im Landkreis Ebersberg werfen der Deutschen Bahn unsachliche Kommunikation vor.

Von Andreas Junkmann

In Aßling und Großkarolinenfeld
:Bauernverband informiert über Brennerzulauf

Der Bayerische Bauernverband (BBV) für die Landkreise Ebersberg und Rosenheim lädt an diesem Mittwoch, 26. Oktober, zu zwei Infoveranstaltungen zum Thema Brennerzulauf im Planungsabschnitt Grafing-Ostermünchen ein. Die erste findet um 14.30 Uhr im ...

Gutscheine: