Deutscher Comedypreis – Beste Schauspielerin: Anke Engelke

Fast immer gut, meist ganz lustig, aber noch überraschend? Irgendwie nicht. Es sei denn, sie moderiert zusammen mit Bastian Pastewka bei Sat 1 Fröhliche Weihnachten als Parodie auf die Welt des Schlagerwahnsinns im Öffentlich-Rechtlichen. Das ist unschlagbar.

Bild: dapd 26. Oktober 2012, 13:092012-10-26 13:09:30 © Süddeutsche.de/rus/ihe