bedeckt München
vgwortpixel

VIP-Klick: Shakira:Frühlingsgefühle auf Facebook

Bislang hat Popsängerin Shakira stets bestritten, dass sie und Fußballer Gerard Piqué ein Paar seien. Doch der zehn Jahre jüngere Sportler hat von der Geheimniskrämerei nun offenbar genug.

Erst Anfang Januar hatte Shakira das Liebes-Aus mit ihrem langjährigen Freund Antonio de la Rúa verkündet: In einem Brief auf der Homepage der Popsängerin erklärte sich das Ex-Paar zur Trennung. Und dem Internet sei Dank, scheint nun auch die neue Liebe der 34-Jährigen offiziell zu sein.

Neue Spekulationen um Shakira-Romanze mit Fußballer

Bei einem Videodreh im vergangenen Frühjahr soll es zwischen dem spanischen Fußballer Gerard Piqué und der kolumbianischen Popsängerin Shakira gefunkt haben.

(Foto: dpa)

Bereits kurz nachdem sich Shakira nach elf Jahren vom Sohn des früheren argentinischen Präsidenten Fernando de la Rúa getrennt hatte, waren Gerüchte aufgekommen, die Kolumbianerin habe mit dem spanischen Fußballer Gerard Piqué angebandelt. Nun hat der Spieler des FC Barcelona auf seiner Facebook-Seite ein Foto veröffentlicht, das ihn gemeinsam mit Shakira zeigt. Versehen mit dem Vermerk: "Hier habt Ihr das Foto von unserem Geburtstagsfest." Der katalanische Kicker war am vergangenen Donnerstag 24 Jahre alt geworden.

Kuppler Fußball

Die Sängerin und der Fußballer hatten sich im vergangenen Frühjahr bei der Aufnahme eines Videos für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 getroffen. Der für seinen Hüftschwung bekannte Popstar hatte mit Waka Waka die offizielle Hymne zum Fußballfest in Südafrika beigesteuert. Die Musikerin und der Frauenschwarm sollen sich nach dem berufsbedingten Kennenlernen mehrfach heimlich privat getroffen haben - offiziell bestritten die beiden aber bislang stets, ein Paar zu sein.

Ob sich auch Shakira bald öffentlich zu ihrer Romanze mit dem zehn Jahre jüngeren Sportler bekennt, bleibt abzuwarten. Presseberichten zufolge hat sie sich aber kürzlich eine Bleibe in Barcelona gemietet.

Prominente Liebesgeschichten

Reife Damen - junge Herren