bedeckt München 21°

Anke Engelke im Interview:"Ich habe mich nie über jemanden lustig gemacht"

"Mir gibt das einfach nichts, mich mit Äußerlichkeiten zu beschäftigen": Anke Engelke.

(Foto: Tobias Schult/Netflix)

Anke Engelke war schon als Kind eine Fernsehberühmtheit. Im Interview spricht sie über Moral, warum sie heute mehr Rücksicht auf die Gefühle anderer nimmt und welche Wirkung von ihren selbstgemachten Fleischklößchen ausgeht.

Von Claudia Fromme und Katharina Riehl

SZ: In der Serie "Das letzte Wort" spielen Sie Karla, eine Frau Mitte fünfzig, mit vielen Querfalten auf der Stirn. Sie ist vom Leben gezeichnet. Ungewohnt, Sie so zu sehen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Wohnmobil-Crash PKW ADAC
Gefahr im Reisemobil
Einbrechende Umbauten
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
frau
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Couple in love; trennung auf probe
SZ-Magazin
»Bei einer Trennung auf Probe kann man Luft holen«
Zur SZ-Startseite