bedeckt München 27°

Richtig altern:"Man kann jemanden lieben und trotzdem hoffen, dass er oder sie bald stirbt"

"Ich verbringe viel Zeit damit, Menschen zu erlauben zu sterben", Lucy Pollock im Interview.

(Foto: Kelly James)

Lucy Pollock ist Fachärztin für Altersmedizin. Sie spricht über Lebensqualität im Alter, wichtige Gespräche, vor denen man keine Angst haben sollte und die schwierige Entscheidung, wie viel Behandlung man annehmen möchte.

Von Ann-Kathrin Eckardt

SZ: Frau Pollock, Sie arbeiten seit 20 Jahren als Geriaterin mit hochbetagten Menschen. Wie alt würden Sie selbst gerne werden?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Strand von Paquera auf Mallorca, Spanien, im zweiten Jahr der Corona-Pandemie Hochsaison Sommer 2021 -;Strand von Paquer
Ferien und Corona
Welche Reiseregeln gelten
Justiz
Auf dem rechten Auge blind?
Wir 4
Sabbatical
Auf Weltreise mit Kindern
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Populismus
Die Einsamkeit der Querdenker
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB