bedeckt München 26°

Museen - Quedlinburg:Digitale Führungen durch die Lyonel-Feininger-Sammlung

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Quedlinburg (dpa/sa) - In der Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg wird künftig jeden Mittwoch eine digitale Führung anlässlich des 150. Geburtstages des Künstlers stattfinden. Der Rundgang soll in der Corona-Krise einen Überblick über Leben und Werk des Bauhauskünstlers bieten. Die Führung durch die neue Sonderausstellung "Becoming Feininger. Lyonel Feininger zum 150. Geburtstag" beginne immer um 17 Uhr, teilte die Galerie am Montag weiter mit. "Leider müssen wir die Lyonel-Feininger-Galerie wieder schließen. Ich freue mich deshalb umso mehr, dass wir unseren Gästen nun eine Alternative zum Besuch vor Ort anbieten können", sagte die Museumsdirektorin Gloria Köpnick. Die Lyonel-Feininger-Galerie Quedlinburg ist seit 2006 ein Teil der Stiftung Moritzburg Halle, des Kunstmuseums des Landes.

© dpa-infocom, dpa:210426-99-361765/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB