Coronavirus:Warum Männer häufiger schwer an Covid-19 erkranken

Lesezeit: 7 min

Coronavirus: Illustration: Stefan Dimitrov

Illustration: Stefan Dimitrov

Corona trifft Frauen und Männer unterschiedlich. Auch bei den Verläufen der Infektion, Long Covid und Impfungen gibt es Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Woran liegt das?

Von Christina Berndt und Vera Schroeder

Bettina Lukas hatte sich schon auf ihre zweite Biontech-Dosis gefreut. Mit ein paar Impfreaktionen rechnete sie. Allerdings nicht mit solchen. Nach der Impfung bekam Lukas ihre Menstruation unerwartet früh und vor allem unerwartet stark. "Zwei Tage musste ich auf dem Sofa verbringen", erzählt die 46-Jährige, deren Name für diesen Text geändert wurde, "das passiert mir sonst wirklich nie."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Verunglückte Extremsportlerin Nelson
Drama um die stille Anführerin
Oktoberfest 2022: Opening Day
Beobachtungen zum Oktoberfest
Die Wiesn ist in diesem Jahr irgendwie anders
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Ferdinand von Schirach
Ferdinand von Schirach
"Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht"
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB