Coronavirus:Warum Männer häufiger schwer an Covid-19 erkranken

Lesezeit: 7 min

Coronavirus: Illustration: Stefan Dimitrov

Illustration: Stefan Dimitrov

Corona trifft Frauen und Männer unterschiedlich. Auch bei den Verläufen der Infektion, Long Covid und Impfungen gibt es Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Woran liegt das?

Von Christina Berndt und Vera Schroeder

Bettina Lukas hatte sich schon auf ihre zweite Biontech-Dosis gefreut. Mit ein paar Impfreaktionen rechnete sie. Allerdings nicht mit solchen. Nach der Impfung bekam Lukas ihre Menstruation unerwartet früh und vor allem unerwartet stark. "Zwei Tage musste ich auf dem Sofa verbringen", erzählt die 46-Jährige, deren Name für diesen Text geändert wurde, "das passiert mir sonst wirklich nie."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Enjoying the fresh sea air; loslassen
Liebe und Partnerschaft
»Solange man die Emotionen zulässt, ebben sie auch wieder ab«
Top high view image of two best friends lovers lesbians LGBT couple boyfriend and girlfriend lying on couch watching TV and surfing the Internet together on weekends. Happy relationship on lockdown; eifersucht handy
Smartphone
Der Beziehungsfeind Nr. 1
SZ-Magazin
Liebe und Partnerschaft
Und was, wenn nur einer ein Kind will?
Silvester Menü
Essen und Trinken
»Beim Kochen für Gäste geht es auch um Anerkennung«
Ernährung
Warum Veganismus für alle nicht die Lösung ist
Zur SZ-Startseite