Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Vera Schroeder

Vera Schroeder

Redaktion Wissen

Vera Schroeder studierte Politik und Kommunikation und besuchte die Deutsche Journalistenschule. Sie war Chefredakteurin von NEON und Nido und hat SZ Familie erfunden. Seit 2021 arbeitet sie im Ressort Wissen.

Neueste Artikel

  • SZ PlusVogel des Jahres 2024
    :Rettung für den Waschlappen der Lüfte

    Kiebitze waren lange häufig, nun droht der erstaunliche Vogel aus Deutschland zu verschwinden. Unterwegs mit einer Biologin, die das verhindern will – nicht gegen die Bauern, sondern mit ihnen.

    Von Vera Schroeder
  • SZ PlusPixi-Bücher werden 70
    :Kleines Buch, große Gefühle

    Große Liebe für Janoschs kleinen Affen, heftiger Zorn auf Leo Lausemaus - das Pixi-Buch wird 70 Jahre alt. SZ-Redakteure über das Büchlein, das sie nie vergessen werden.

    Von Aurelie von Blazekovic, Georg Cadeggianini, Stefan Fischer, Claudia Fromme, Carolin Gasteiger, Sebastian Herrmann, Kathleen Hildebrand, Ann-Marlen Hoolt, Marco Mach, Vera Schroeder und David Steinitz
  • SZ PlusErderwärmung
    :Wie wichtig sind 1,5 Grad?

    Erstmals waren die vergangenen zwölf Monate wärmer als in den globalen Klimaabkommen angestrebt. Kann man das 1,5-Grad-Ziel jetzt vergessen? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

    Von Christoph von Eichhorn, Sören Müller-Hansen, Vera Schroeder
  • SZ PlusPsychologie
    :Warum radikalisieren sich junge Menschen über Tiktok so schnell?

    Die Auswirkungen der Plattform auf die Meinungsbildung werden vielfach unterschätzt, sagt Deborah Schnabel, Direktorin der Bildungsstätte Anne Frank - und rät zu: mehr Tiktok!

    Interview von Vera Schroeder
  • SZ PlusBauernproteste
    :"Eine sehr kleine, sehr laute Minderheit"

    Sollten nicht gerade Bauern, die akut vom Klimawandel betroffen sind, Verständnis für Klimaschutz haben? Warum das zu viel verlangt ist, welche Gruppen es unter Landwirten gibt und was jetzt passieren müsste, erklärt Agrarökonom Sebastian Lakner.

    Interview von Vera Schroeder
  • SZ PlusKlimawandel
    :Die Strömung, die alles verändern kann

    Das Klima Europas wird durch eine gewaltige Wärmepumpe im Meer bestimmt. Wenn sie abbricht, könnte der Kontinent deutlich kälter werden. Und dann?

    Alex Rühle, Leonie Sanke, Vera Schroeder (Text) und Olivia von Pilgrim (Motion Design)
  • SZ PlusMeinungMeinung
    :Die Klimawende muss auch sozial eine Erfolgsgeschichte werden

    Der Zusammenhang zwischen Klimaschutz und sozialer Ungleichheit ist offensichtlich - und viel zu wenig bekannt. Das muss sich ändern.

    Ein Kommentar von Vera Schroeder
  • SZ PlusFriederike Otto
    :"Der Klimawandel setzt fundamentale Menschenrechte außer Kraft"

    Die Physikerin Friederike Otto berechnet den Anteil des Klimawandels an Extremwetter-Ereignissen und zeigt auf, wie sehr diese die Ärmsten treffen. Ein Gespräch über Ruhm, Hilflosigkeit und die Arroganz des globalen Nordens.

    Interview von Tanja Rest und Vera Schroeder
  • SZ PlusPsychologie
    :Jetzt hör mir doch mal zu!

    Aufmerksames Zuhören ist selten, dabei macht es Familien friedlicher und Freundschaften intensiver. Und es ist gar nicht schwer: eine Anleitung in fünf Schritten.

    Von Vera Schroeder
  • SZ Plus"Hart aber fair"
    :Der fehlende Blick nach vorne

    Die Klimakrise ermüdet viele Menschen, auch bei Louis Klamroth geht es nur um Altbekanntes. Aber ein Gast will die Hoffnung nicht aufgeben.

    Von Vera Schroeder
  • SZ PlusDagmar Pauli: "Die anderen Geschlechter"
    :Begreifen, was uns Angst macht

    Die Psychiaterin Dagmar Pauli hat ein Buch über queere Kinder und Jugendliche geschrieben - und schaut weit über den medizinischen Tellerrand hinaus.

    Von Vera Schroeder
  • SZ PlusCOP28
    :Wo Klimaschutz gelingt

    Züge in der Schweiz, Wärmepumpen in Finnland, Solarkraftwerke in Marokko: Fast jeder Baustein der Klimawende funktioniert irgendwo schon ganz gut. Sieben Beispiele aus aller Welt.

    Von Christoph von Eichhorn, Christoph Gurk, Florian Müller, Isabel Pfaff, Alex Rühle, Vera Schroeder
  • Corona-Folgen
    :Wie erging es den Kleinkindern in der Pandemie?

    Auch auf die Jüngsten haben die Lockdowns Auswirkungen gehabt. Allerdings offenbar nicht nur negative, zeigt eine Studie aus Kanada.

    Von Vera Schroeder
  • SZ PlusKrebsvorsorge
    :Jungen impfen, Frauen retten

    Würden Jugendliche breit immunisiert, könnten die gefährlichsten HP-Viren besiegt werden, die Gebärmutterhalskrebs auslösen. Doch Deutschland ist davon weit entfernt - anders als andere Länder.

    Von Vera Schroeder
  • SZ-Klimakolumne
    :Abschied von den Fridays

    Über eine persönliche Entfremdung von der Klimabewegung - obwohl diese weiterhin so wichtig ist.

    Kommentar von Vera Schroeder
  • SZ PlusMedizin
    :Die größte Erfolgsgeschichte der Krebsvorsorge

    Vor hundert Jahren entwickelte das Ehepaar Papanicolaou den Pap-Test. Seitdem hat der Gebärmutterhals-Abstrich Millionen Frauen das Leben gerettet. Macht eine Impfung ihn nun überflüssig?

    Von Vera Schroeder
  • SZ PlusKlimakrise
    :"Der Weltuntergang ist nicht nahe"

    Mehr Klimaschutz, aber ohne Panik! Der Arktisforscher Markus Rex erklärt, was in der aktuellen Debatte falsch läuft - und warum er die Forderung nach Verzicht fürs Klima für problematisch hält.

    Interview von Vera Schroeder
  • SZ PlusMeinungMedizin
    :"Abtreibungstests" gefährden Frauen

    In Polen wird an Tests geforscht, mit denen man einen Schwangerschaftsabbruch im Blut nachweisen kann, angeblich ohne Hintergedanken. Doch Wissenschaft kann nie unpolitisch sein.

    Kommentar von Vera Schroeder