Wetter - Lenggries:Hochwasserwarnung auch für die Isar in München

Direkt aus dem dpa-Newskanal

München (dpa/lby) - Nach dem starken Regen im Alpenraum besteht auch in München und Umgebung Hochwassergefahr für die Isar. Am Sonntag saßen einige Menschen auf einer Kiesinsel am Flauchersteg auf dem Fluss fest, teilte die Feuerwehr mit. Sie würden mit einem Boot in Sicherheit gebracht, ein Hubschrauber sichere das Gebiet. Niemand sei in Gefahr oder verletzt.

Der Hochwassernachrichtendienst Bayern erwartete am Pegel München/Isar, dass der Fluss am Montagfrüh kurzzeitig die Meldestufe Zwei überschreiten werde. Am Pegel Freising sei das Überschreiten der Meldestufe Eins am frühen Morgen nicht auszuschließen.

Meldestufe Zwei bedeutet eine Warnung vor Überschwemmungen und "Ausuferungen". Bei Meldestufe Drei wird vor Überschwemmungen in bebauten Gebieten gewarnt.

© dpa-infocom, dpa:210718-99-426449/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB