Maskenaffäre:Die "Masketiere" von der CSU

Lesezeit: 4 min

Maskenaffäre: Kreative Geldbeschaffung, kreative Namensgebung: Eine der ausgewerteten Whatsapp-Gruppen hieß "Das Ministerium", eine andere offenbar "Masketiere".

Kreative Geldbeschaffung, kreative Namensgebung: Eine der ausgewerteten Whatsapp-Gruppen hieß "Das Ministerium", eine andere offenbar "Masketiere".

(Foto: imago images/Rolf Poss)

Andrea Tandler soll sich bei ihren Vermittlerdiensten für teure Maskendeals auf gute Beziehungen in konservative Kreise berufen haben - und auf ihren Vater, den früheren CSU-Minister. Die Staatsanwaltschaft hat Telefonate abgehört, Handys und Chat-Gruppen ausgewertet - was ist da gelaufen?

Von Klaus Ott und Jörg Schmitt

Die Geschichte der CSU ist reich an Skandalen. Aber dass ein Familienmitglied eines langjährigen CSU-Spitzenpolitikers von der Polizei monatelang abgehört wird, um einem schwerwiegenden Verdacht nachzugehen, kommt nicht alle Jahre vor. Die Staatsanwaltschaft München I ließ in einer der Maskenaffären zahlreiche Telefonate von Andrea Tandler belauschen, einer Tochter des früheren CSU-Generalsekretärs und Ministers Gerold Tandler. Die Tochter hatte bei der Vermittlung von Maskendeals zusammen mit einem Partner sagenhafte 48 Millionen Euro an Provisionen kassiert. Das Geld stammte letztlich aus Steuermitteln.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
Entspannung. Schatten einer junge Frau im Abendlicht. Symbolfoto Jesolo Venetien Italien *** Relaxation shadow of a youn
Meditieren lernen
"Meditation deckt auf, was ohnehin schon in einem ist"
Happy woman inhaling at home; Nagomi
Psychologie
"Es gehört dazu, die eigene Unzulänglichkeit akzeptieren zu können"
Healthy gut; Darmgesundheit
Essen und Trinken
»Für den Darm gilt: Je weniger Fleisch, desto besser«
People reading books and walking; 100 Bücher fürs Leben
Die besten Bücher
Welches Buch wann im Leben das richtige ist
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB