Zum Inhalt springen

bedeckt München
Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Bernadette Calonego

Bernadette Calonego

Korrespondentin in Kanada

  • E-Mail an Bernadette Calonego schreiben

Bernadette Calonego ist Auslandskorrespondentin und Schriftstellerin und lebt in der Nähe von Vancouver. Geboren und aufgewachsen ist sie in der Schweiz. Auf der Universität Fribourg/Schweiz hat sie Deutsch, Französisch und Englisch studiert und mit einem Diplom abgeschlossen. In Zürich arbeitete sie als Redakteurin für die Nachrichtenagentur Reuters. Von 1990 bis 2000 war sie Auslandskorrespondentin der Süddeutschen Zeitung in der Schweiz. Seither berichtet sie  aus ihrer Wahlheimat Kanada. Sie hat auch Beiträge in folgenden Medien veröffentlicht: Der Standard in Wien, Tages-Anzeiger und Finanz und Wirtschaft in Zürich, GEO, Vogue, SZ-Magazin, Neue Zürcher Zeitung, natur + kosmos, foto magazin, Börse Online, EMMA, abenteuer + reisen, Häuser, Weltwoche u.a. Als Autorin hat sie zwei Romane veröffentlicht: "Nutze deine Feinde" (Thriller mit Schauplatz Zürich) und "Unter dunklen Wassern" (Thriller, der im Westen Kanadas spielt), beide im Verlag Bloomsbury Berlin. Im November 2011 erschien ein weiteres Buch im Ullstein-Verlag: "Oh, wie schön ist Kanada!" Verfolgen Sie ihren Blog auf der Webseite www.bernadettecalonego.com.

Neueste Artikel