bedeckt München 27°

Archiv für Ressort Wirtschaft - 2014

5000 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Wegen verzögerter BER-Eröffnung Flughafen Berlin-Tegel soll saniert werden

20 Millionen Euro - so viel will die Flughafengesellschaft einem Medienbericht zufolge in die Sanierung des Airports Berlin-Tegel investieren. Grund ist die Verzögerung beim Bau von BER. In den Wirtschaftsplan 2015 sind die Ausgaben schon aufgenommen.

Topthema_IhreSZ
Ihr Forum Du bist, was Du isst - Fühlen Sie sich in Sachen Lebensmittel gut informiert?

Leicht verständliche Lebensmittelkennzeichnungen wie die Ampel konnten sich in Deutschland bisher nicht durchsetzen. In der Europäischen Union gelten nun neue Kennzeichnungspflichten für Lebensmittel. Unter anderem sollen die Stoffe, die besonders häufig Allergien und Unverträglichkeiten auslösen, besser gekennzeichnet werden. Verbraucherschützer sind skeptisch, sie befürchten neue Mogeleien. Was sagen Sie dazu? Welche Angaben würden Sie sich wünschen? Diskutieren Sie mit uns.

Neue Kennzeichnungen Was Lebensmittel jetzt verraten

Allergiker sollen bedenkliche Stoffe besser erkennen können, Nano-Partikel werden ausgewiesen: In allen Ländern der EU gelten von nun an neue Kennzeichnungspflichten für Lebensmittel. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.

dpa_148A0E0087ABA125
DFB gegen Real Hat der Bundesadler Nasenlöcher?

Der Deutsche Fußball-Bund streitet mit der Supermarkt-Kette Real vor Gericht um deren WM-Produkte. Das Emblem darauf habe dem DFB-Logo zu ähnlich gesehen - mittlerweile geht es um viel mehr als Schadensersatz. Von Angelika Slavik

dpa_148B1200ABA165B1
Italienischer Finanzminister "Europa ist an einem Scheideweg angekommen"

Exklusiv Kein anderes europäisches Land sitzt so in der Rezession fest wie Italien, die Populisten haben starken Zulauf. Der italienische Finanzminister Pier Carlo Padoan drängt zu schneller Hilfe für die schwache Wirtschaft. Von Ulrike Sauer, Rom

Nach Insolvenzantrag Burger King will Filialen wieder eröffnen

Ende der Zwangspause in Sicht: Die von der Pleite des Betreibers Yi-Ko betroffenen Burger-King-Filialen sollen Anfang nächster Woche wieder eröffnen. Helfen soll bei dem Neustart ein Kredit in Millionenhöhe.

Pricewaterhouse-Coopers Luxemburg klagt an

Der Mann soll laut Staatsanwaltschaft in Zusammenhang mit den Luxemburg-Leaks stehen: Nun wird er angeklagt.