bedeckt München 29°

Archiv für Ressort Wirtschaft - 2014

5000 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Topthema_IhreSZ
Ihr Forum Stromnetz in Bürgerhand: Was halten Sie vom Trend der Rekommunalisierung?

Ein wichtiger Teil der Energiewende könnte die Rekommunalisierung sein. Städte und Gemeinden machen mit dem Kauf von Strom- und Gasnetzen die Privatisierung der Energieversorgung rückgängig. Doch Kartellbehörden erachten den freien Wettbewerb für wichtiger als kommunale Selbstverwaltung. Diskutieren Sie mit uns.

21E3BDFC-6A97-4889-A055-2DD2B63AA604
Verfassungsklage Kommunen kämpfen um ihre Energieversorgung

Weg von den großen Stromkonzernen, raus aus der Abhängigkeit: Viele Kommunen wollen selbst für Strom und Gas sorgen. Doch die Kartellbehörden bremsen sie aus. Eine Stadt klagt nun in Karlsruhe - der Ausgang entscheidet über die Zukunft der Energieversorgung in Deutschland. Von Heribert Prantl

D40CD286-F1F0-40CE-A616-BD3A34D860FE
Fast-Food-Kette Burger-King-Filialen sollen bis Mittwoch wieder öffnen

Alle 89 geschlossenen Burger-King-Restaurants in Deutschland sollen bis Mittwochnachmittag wieder geöffnet haben. Die ersten 26 sollen noch am Montag wieder ihren Betrieb aufnehmen - sie konnten schnell genug beliefert werden.

Vorschlag aus der SPD zur Erbschaftsteuer Staat als stiller Teilhaber

Firmenerben zahlen oft keine Erbschaftsteuer. Das Verfassungsgericht könnte diese Ausnahmen kippen - und manche Unternehmen in den Ruin stürzen. Um das Dilemma zu lösen, macht die SPD-Linke nun einen ungewöhnlichen Vorschlag.

LuxLeaks "Ich war nicht allein"

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Wirtschaftsprüferfirma PwC packt aus. Dem französischen Magazin "Libération" erklärte er, er habe aus Überzeugung gehandelt und nicht, um in die Medien zu kommen. Von Bastian Obermayer

C9BA7EC7-84B7-4E79-9ABF-E85B2575D7BB_ttt
Folgen des Mindestlohns Wenn Pflege zu Hause teuer wird

Mehr als 150 000 Pflegekräfte aus Osteuropa versorgen in Deutschland legal oder illegal alte Menschen, die nicht ins Heim wollen. Auch für sie gilt von 2015 an der Mindestlohn - das wird für viele Familien zum Problem. Von Thomas Öchsner, Berlin

stephan.rumpf_alt05_20110325154001
BA-Vorstand Heinrich Alt "Mindestlohn bringt Steuerentlastung"

Exklusiv Heinrich Alt, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit, prognostiziert positive Effekte durch den gesetzlichen Mindestlohn. Er verteidigt außerdem die Hartz-IV-Regelung und fordert bessere Aufstiegschancen auf dem Arbeitsmarkt. Von Thomas Öchsner, Berlin

Topthema_IhreSZ
Ihr Forum Mindestlohn: Was wäre eine faire Regelung in der privaten Pflege?

Viele pflegebedürftige Menschen möchten weiter zuhause wohnen. Doch durch den Mindestlohn können sich 2015 viele Menschen private Pflegekräfte nicht mehr leisten. Was wäre eine faire Regelung? Diskutieren Sie mit uns.

Was machen Sie-01
Deutscher Mittelstand: Was macht eigentlich ... Albert Contzen? "Es wird immer gedruckte Bücher geben"

Albert Contzen ist Chef einer alten Münchner Druckerei, er glaubt: Das Papier verschwindet durch die Digitalisierung nicht, es wird aber schöner. Ein Gespräch über das Überleben einer Branche. Von Elisabeth Dostert