Flüchtlinge in Deutschland Leben unter dem Existenzminimum Asyl in Deutschland

Kaum medizinische Hilfe, verweigerte Krankenscheine, Leistungskürzungen: Das Verfassungsgericht verlangte für Asylbewerber vor zwei Jahren ein besseres Recht für ein besseres Leben in Deutschland. Doch die neuen Gesetzentwürfe bewirken das Gegenteil. Von Heribert Prantl mehr...

Obama Admin. Unveils New Policy Easing Medical Marijuana Prosecutions Video
Medizinisches Marihuana Notlösung aus dem Blumentopf

In Ausnahmefällen sollen schwerkranke Menschen Cannabis zur Linderung ihrer Leiden anbauen dürfen. Doch hilft das Rauschmittel überhaupt? Von Berit Uhlmann mehr...

Cannabis Wenn Schwerkranke kriminalisiert werden

Meinung Schwerkranke dürfen künftig unter Umständen Cannabis anbauen. Eine rundum zufriedenstellende Entscheidung? Eher nicht. Eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen wäre wohl der bessere Weg. Ein Kommentar von Christina Berndt mehr...

Marijuana plants for sale are displayed at the medical marijuana farmers market in Los Angeles Video
Schmerztherapie Gericht erlaubt Schwerkranken Cannabis-Anbau

Schwerkranke dürfen in Einzelfällen Cannabispflanzen für medizinische Zwecke anbauen, urteilt ein Kölner Gericht - das Urteil ist ein großer Erfolg für Schmerzpatienten. Wie gut Marihuana gegen Beschwerden wirkt, ist jedoch noch unklar. mehr...

Cameron, Hollande und Merkel Europas Umgang mit Putins Russland Umdenken nach dem Absturz

"Europa, tu was!": Nach dem Abschuss der MH17-Boeing werden Rufe nach mehr Härte gegenüber Russland lauter. Besonders der Brite Cameron fordert einen "neuen Kurs". Doch harte Sanktionen könnten auch die deutsche Wirtschaft empfindlich treffen. Von Matthias Kolb, Stephan Radomsky und Lilith Volkert mehr...

Breivik-Anwalt Breiviks Anwalt im Interview "Ich fand ihn nie nett"

Vor drei Jahren beschloss der Anwalt Geir Lippestad, den norwegischen Massenmörder Anders Breivik zu verteidigen. Er hatte Angst vor dem, was auf ihn zukommen würde. Zu Recht. Eine Nachbesprechung. Von Gabriela Herpell mehr... SZ-Magazin

Norway commemorates third anniversary of July 22 massacre Gedenken an das Attentat von Utøya "Der Rassismus lebt weiter"

Blumen, Kränze, Zettel mit guten Wünschen - Norwegen gedenkt zum Jahrestag des Massakers von Utøya der 77 Menschen, die Anders Breivik tötete. Doch das Land meidet die wichtigste Frage: welche Verantwortung die Gesellschaft für ihre Extremisten trägt. Von Silke Bigalke mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli

Lebens-Schach in St. Petersburg // Tausende Goldfische hinter Buntglas // Letzter Schubser für den Favoriten und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

File photo of Germany's Kroos celebrating scoring his team's fourth goal against Brazil during their 2014 World Cup semi-finals at the Mineirao stadium in Belo Horizonte Beste Spieler der Fußball-WM Pitbulls, Marathonmänner und ein Knabengesicht

Toni Kroos verwirft die Kaffeepausen und steigt zur Weltklasse auf. Neymar wird zum Symbol für Schmerz, Tränen, Untergang. Und Arjen Robben ist der Mann für die High-Speed-Sprints. Wer hat Sie bei der WM in Brasilien am meisten begeistert? Stimmen Sie ab! Von den Autoren der SZ-Sportredaktion mehr... Voting

Tour de France Tour de France Tour de France Dramen auf der zehnten Etappe

Alberto Contador kommt von der Straße ab, Tony Martin leistet Übermenschliches: Die zehnte Etappe der Tour de France bietet ein dramatisches Schauspiel, aus dem der Italiener Vincenzo Nibali am Ende als Sieger hervorgeht. Es bleibt die Frage, wer ihn jetzt noch aufhalten soll. mehr...

Prozess gegen Polizisten wegen Körperverletzung Fall Teresa Z. Opfer wartet noch immer auf Schmerzensgeld

Mit einem Faustschlag brach ein Polizist Teresa Z. Nasenbein und Augenhöhle. Die Frau wartet weiterhin auf das Schmerzensgeld, das der Münchner Polizeipräsident ihr in Aussicht gestellt hat. Der verurteilte Beamte ist suspendiert - und bekommt weiter sein Gehalt. Von Susi Wimmer mehr...

Fußball-WM Argentinien nach der Niederlage Video
Argentinien nach der Niederlage An Alemania gescheitert - schon wieder

Hört das nie auf? Zum dritten Mal in Serie verliert Argentinien bei einer WM gegen Deutschland. Der Sieg hätte das krisengeschüttelte Land beruhigen können. Präsidentin Kirchner fehlt beim Finale krankheitsbedingt - für andere Termine reicht ihre Fitness jedoch. Von Jürgen Schmieder mehr... Analyse

496132203 Tour de France "Das Rennen war 200 Meter zu kurz"

John Degenkolb strampelt, kann Tony Gallopin jedoch auf der elften Etappe nicht mehr einholen. Der Franzose holt sich nach 187,5 Kilometern von Besançon nach Oyonnax den Sieg im Sprint. Vincenzo Nibali trägt weiter das Gelbe Trikot. mehr...

EKD-Ratsvorsitzender Schneider Traurige Nachricht mit kirchenpolitischem Sprengstoff

Eigentlich ist die evangelische Kirche gegen aktive Sterbehilfe. Doch ein Interview, das der scheidende EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider gemeinsam mit seiner krebskranken Frau gegeben hat, könnte die Diskussion neu entfachen. Denn Schneider hat angekündigt, dass er aus Liebe auch gegen die Position der Kirche handeln würde. Von Matthias Drobinski mehr...

Nahostkonflikt Neuer Gaza-Krieg Neuer Gaza-Krieg Zerfetzte Welt

Bis sich irgendwann in diesem Krieg eine Seite zum Sieger erklärt, wird es unzählige Verlierer geben: Israel inszeniert seine Angriffe als Hatz auf die Hamas, die Folge aber sind zahlreiche zivile Opfer - ein Kollateralschaden, wie das beim Militär heißt. Doch wen soll das trösten, wenn alles in Trümmern liegt? Eine Reportage aus dem Gaza-Streifen. Von Peter Münch mehr...

Ausschnitt aus den Münchner Neuesten Nachrichten vom 13. Juli 1914 (Abendausgabe) Münchner Neueste Nachrichten vom 13. Juli 1914 Experten warnen vor Hunger durch Krieg

Aus Wien wird von einer seltsamen Richtigstellung und einem schaurigen Mord berichtet. Bayerns König verschenkt seine eigenen Bilder - und in Leipzig wird diskutiert, ob die Lebensmittelversorgung stockt, falls es Krieg gibt. Was vor 100 Jahren in der Zeitung stand. Von Oliver Das Gupta mehr...

491924457 Verletzung von Neymar Tränen des Schmerzes

Ein Tritt, der ein ganzes Land in Schock versetzt: Im WM-Halbfinale wird Neymar gefoult und vom Platz getragen. Wenig später folgt die niederschmetternde Diagnose. Die Szene in Bildern. mehr...

Burgtheater Nachruf auf Gert Voss Nachruf auf Gert Voss Perfekter Techniker seiner Kunst

Er spielte Theaterkönige und war selbst ein König des Theaters. Gert Voss starb am Sonntag nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren in Wien. Seine natürliche Präsenz wird den großen deutschsprachigen Bühnen fehlen. Von Helmut Schödel mehr...

USA v Germany: Group G - 2014 FIFA World Cup Brazil USA in der Einzelkritik Die Schmerzen des Jermaine Jones

Torhüter Tim Howard hat mehr Haare am Kinn als am Oberkopf. Michael Bradley ist der Meister des Ein-Mann-Pressings - und Jermaine Jones entgeht nur knapp der Trage. Das US-Team beim 0:1 in der Einzelkritik. Von Thomas Hummel, Recife mehr...

World Cup 2014 - Germany vs Portugal DFB-Verteidiger Mats Hummels Nach den Schmerzen eine Kusshand

Es sah so aus, als sei die frisch errichtete Abwehrreihe des Bundestrainers schon wieder eingerissen. Doch die Verletzung von Mats Hummels scheint weniger schwer zu sein als befürchtet. Dem ersten WM-Tor des Dortmunders sollen weitere Auftritte folgen. Von Philipp Selldorf mehr...

491677703 Tippspiele während der WM "Es ist alles ein entsetzlicher Schmerz"

Mindestens genauso wichtig wie der Ausgang der WM ist für viele der Endstand in der Tippspiel-Tabelle. Hier werden vermeintliche Experten zu Laien - und Ahnungslose zu Fußballverrückten. Erfahrungsberichte aus der SZ.de-Redaktion. mehr...

360° Rausch Gewaltrausch Gewaltrausch Sie nannten ihn Psycho

Er war Skin, Hooligan, Bandido und Aufpasser im Bordell - den Schmerz spürte er immer erst nach dem Kampf. Kann sich einer ändern, der jahrelang im Gewaltrausch war? Eine Begegnung. Von Katrin Langhans mehr...

491924457 WM-Aus für Brasiliens Neymar Plötzlich Stille in einer lauten Nacht

Neymar sollte Brasilien zum Weltmeistertitel führen, doch im Viertelfinale bricht ihm ein kolumbianischer Spieler einen Wirbel. Das Turnier ist für den 22-Jährigen beendet. Der Stürmer weint vor Schmerz, Trainer Scolari schimpft - und Brasilien steht unter Schock. Von Konstantin Kaip mehr...

World Cup 2014 - France vs Nigeria Video
Rücktritt von Nigerias Coach Keshi "Freunde, es war eine gute Zeit"

Nigerias Coach erklärt nach dem WM-Aus gegen Frankreich seinen Rücktritt - und kritisiert den Schiedsrichter. Luis Suárez entschuldigt sich bei Gegenspieler Chiellini. Neymar droht eine Trainingspause. Die Fifa sperrt Brasiliens Pressesprecher. mehr... WM-Ticker

Fußball-WM Nach Schwalben-Geständnis Video
Nach Schwalben-Geständnis Fifa verzichtet auf Verfahren gegen Robben

Arjen Robben kommt trotz eines vorgetäuschten Hinfallers im Achtelfinale ohne Sperre davon. Nigerias Coach erklärt nach dem Aus gegen Frankreich seinen Rücktritt - und kritisiert den Schiedsrichter. Luis Suárez entschuldigt sich bei Gegenspieler Chiellini. Neymar droht eine Trainingspause. mehr... WM-Ticker