Balkantage Mit Licht und Schatten

Lesungen, Tanz, Theater und Filme: 25 Jahre nach den Jugoslawien-Kriegen wollen die Balkantage für Toleranz werben. Von Sophie Garbe mehr...

Tupac Zeitgeschichte Zeitgeschichte Diese Autos wurden durch Verbrechen berühmt

Der Rapper 2Pac wurde in einem BMW erschossen, Präsident de Gaulle überstand in einer Citroën DS einen Anschlag. Und Präsident Roosevelt lieh sich den Cadillac von Al Capone. Was wurde aus den Fahrzeugen? Von Felix Reek mehr...

2004 Portrait of Predrag Matvejevic Writer AUFNAHMEDATUM GESCHÄTZT PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHU; Predrag Matvejevic Nachruf Meeranbeter

Mit "Der Mediterran" wurde er bekannt: Der kroatische Schriftsteller Predrag Matvejevic ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Von Lothar Müller mehr...

Ausstellung Flucht in die innere Sicherheit

Annett Zinsmeisters Raum-Konzept-Ausstellung "Urban Shelter?" im BNKR Von Evelyn Vogel mehr...

Kolumne Haltung

Im Gestern waren wir schon. Wir müssen im nächsten Jahr endlich wieder einen Weg finden, den Rückschritt aufzuhalten. Das geht nur, wenn der Kopf aufrecht bleibt. Von Jagoda Marinić mehr...

Jane Birkin wird 70 Bilder
70. Geburtstag Jane Birkin - Jederzeit bereit, ein wenig Glamour zu spenden

Als Rebellin wirkte die Schauspielerin und Sängerin immer ein wenig überfordert. Heute wird Jane Birkin alles, aber doch wohl nicht siebzig! Eine Liebeserklärung. Von Willi Winkler mehr...

Geschichte Kriege entstehen nicht aus Versehen

Ein Leser übt Kritik an einem Gastbeitrag, in dem es um die Bedeutung des Zufalls beim Ausbruch von Konflikten ging. Zu Grunde lägen vielmehr bewusste Entscheidungen und Fehler in Politik und Militär. mehr...

Ruinen von Palmyra, Syrien Weltkulturerbe Ein Mausoleum blutet nicht

In Palmyra, Timbuktu und Bamian zerstörten Islamisten unersetzliche Schätze der Menschheit. Erstmals zieht ein Tribunal in Den Haag nun einen mutmaßlichen Täter zur Rechenschaft. Von Ronen Steinke mehr...

Außenansicht Vorsicht vor Kriegen aus Versehen

Eine Lehre aus der Geschichte: Oft beginnen verheerende militärische Konflikte aus Zufall. Von Jörg Link mehr...

Reportage Kosovo, 32° Celsius

Was ist eigentlich aus dem Schwimmbad in Velika Hoča geworden, für das der Schriftsteller Peter Handke 2014 einen Teil des Ibsen-Preisgeldes gespendet hat? Eine Sommerreportage. Von Ralph Hammerthaler mehr...

München ZOB ZOB Am Busbahnhof herrscht babylonisches Sprachgewirr

Der Zentrale Omnibusbahnhof an der Hackerbrücke ist ein Umschlagplatz für Menschen aus aller Welt. Wer hier arbeitet, muss starke Nerven haben - und zuhören können. Von Andrea Schlaier mehr...

Zentrum für politische Schönheit Kunst Erlösung

Die spektakuläre politische Kunst erlebt eine neue Blütezeit. Kein Wunder bei der finsteren Weltlage. Das aber hat Folgen für das Publikum, das so im Katastrophenmodus gefangen bleibt. Von Kia Vahland mehr...

French President Francois Hollande attends a signing agreement during a Western Balkans summit at the Elysee Palace in Paris Westbalkanstaaten EU-Beitritt? Ja, Bitte!

Die Briten mögen austreten, doch die Staaten Südosteuropas drängen nach wie vor in die EU. Auch ärmere Länder haben Wünsche und Ideale, die über die Schaffung neuer Arbeitsplätze hinausgehen. Kommentar von Nadia Pantel mehr...

Modellprojekt Der Bedarf wächst

15 000 Menschen hat das Büro seit der Gründung 1996 bei der Rückkehr begleitet mehr...

- Pop-Musik aus Osteuropa In den Schluchzern des Balkan

Was Toleranz gegenüber Schwulen angeht, hat Ex-Jugoslawien einen katastrophalen Ruf. Dabei steht bald wieder das Hochamt aller queeren Osteuropäer bevor: Der Eurovision Song Contest Von Nadia Pantel mehr...

Reise Sansibar für 29 Euro

Busunternehmen bieten Spartrips nach Sylt an: Wer knapp unter 30 Euro aufbringt und von München aus gut 16 Stunden Fahrzeit durchhält, kann zum Billigpreis auf die teure Insel fahren. Von Peter Burghardt mehr...

Irish Celtic Show Ein Pub geht um die Welt

"Irish Celtic" heißt die neue Show von Toby Gough, die im Deutschen Theater mit Tanz, Musik und Geschichten nach Dublin entführt Von Michael ZIrnstein mehr...

Historischer Roman Wer die Welt zu sehr liebt, um sie zu erobern

Dževad Karahasan erzählt in "Der Trost des Nachthimmels" noch einmal vom Aufstieg und Fall des Seldschuken-Reichs und vom Geschehen in Isfahan - leider fehlt die Leidenschaft. Von Stefan Weidner mehr...

München: BBL Basketball - FC Bayern v Medi Bayreuth Basketball Der feine Unterschied

Nihad Djedovic fehlte dem FC Bayern München diese Saison in vielen wichtigen Spielen. Im Titelrennen soll er nun den Endspurt anführen Von Matthias Schmid mehr...

Kriegsverbrechen Gerechte Richter

Das Urteil gegen Radovan Karadžić ist nicht zu hart. Die Arbeit der Richter war und ist wertvoll: Sie gibt den Opfern eine Stimme, erkennt ihre Leiden an und hilft so dabei, Hass abzubauen. Und: Sie hält die historische Wahrheit fest. Von Stefan Ulrich mehr...

From the Files: Bosnia War Leader Karadzic facing genocide charges Bilder
Bosnienkrieg Was das Karadžić-Urteil für Bosnien bedeutet

Radovan Karadžić ist politisch verantwortlich für die Gräuel des Bosnienkriegs. Unter bosnischen Serben gilt er als Lichtgestalt. Kann das Urteil in Den Haag zu einer Aussöhnung beitragen? Interview von Rebecca Barth mehr...

File photo of Bosnian Serb wartime leader Karadzic at the ICTY in The Hague Bosnienkrieg Radovan Karadžić - Psychologe, Dichter, Kriegsverbrecher

Er gilt als Planer des Völkermords von Srebrenica und sieht sich selbst als Poet: Radovan Karadžić. Vor dem UN-Tribunal in Den Haag wurde er wegen Kriegsverbrechen und Völkermord schuldig gesprochen. mehr...

Krieg und Kolportage Das Immigranten-Virus

In seinem Roman "Zombie Wars" sucht Aleksandar Hemon die Nähe zum Trash - aber wer die Geister der Balkan-Klischees ruft, wird sie schnell nicht mehr los. Von Karl-Markus Gauß mehr...

Profil Josip Broz

Enkel von Tito, Parlamentskandidat und Jugoslawien-Nostalgiker. Von Nadia Pantel mehr...