Massaker von Srebrenica Serbien lässt mutmaßliche Massenmörder festnehmen WARCRIMES-BOSNIA-SREBRENICA-MASSGRAVE-ANNIVERSARY

Fast 20 Jahre nach dem Völkermord im bosnischen Srebrenica beginnt die Strafverfolgung auch in Serbien. Belgrader Staatsanwälte ließen acht serbische Männer festnehmen, die damals wohl zu Mördern wurden. mehr...

Sport Olympische Bobbahn in Sarajevo Olympische Bobbahn in Sarajevo Löcher im Labyrinth

Die Olympia-Bahn von Sarajevo war lange ein vergessenes Bauwerk im Wald. 30 Jahre nach den Winterspielen kamen sieben bosnische Männer. Sie haben einen kühnen Traum. Von Volker Kreisl mehr... Reportage

Ausstellung 1. Weltkrieg Starnberg Spuren kriegerischer Geschichte

17 Schüler des Gymnasiums und das Ortsmuseum erarbeiten gemeinsam die Ausstellung "Erster Weltkrieg und seine Auswirkungen auf Tutzing". Die Eröffnungsfeier entführt die Gäste auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Von Clara Brügge mehr...

Basketball Basketball Basketball Münchner Gedankenspiele

Die zweite Mannschaft des FC Bayern schlägt Tabellenführer Nördlingen deutlich mit 77:60 Punkten. Trainer Kostic lässt seine Zukunft offen. Von Matthias Schmid mehr...

Erster Weltkrieg Attentat auf Erzherzog Franz Ferdinand Attentat auf Erzherzog Franz Ferdinand Spaltendes Gedenken in Sarajevo

100 Jahre nach dem Mord an dem österreichischen Thronfolger trennt die Erinnerung die Menschen in Bosnien-Herzegowina. Die Bosnier versuchen die Spuren des Attentäters Gavrilo Princip zu tilgen. Die Serben errichten ihm Denkmäler, feiern ihn als Helden - und preisen seine "Schüsse für die Freiheit". mehr...

Europapokal-Auslosung Leverkusen misst sich mit Kopenhagen, Gladbach mit Sarajevo

Der Weg in die Champions League führt für Bayer Leverkusen über den FC Kopenhagen - und der Gegner findet: "Hätte schlimmer kommen können". Borussia Mönchengladbach bekommt es in den Playoffs zur Gruppenphase der Europa League mit einem bosnischen Vertreter zu tun. mehr...

Titelseite der Münchner Neuesten Nachrichten vom 29. Juni 1914 Münchner Neueste Nachrichten vom 29. Juni 1914 Morde in Sarajevo, Kurssturz an der Börse

Nicht einmal 24 Stunden nach der Ermordung von Österreichs Thronfolger Franz Ferdinand berichtet die Vorläufer-Zeitung der SZ eine Fülle von Details über das Attentat. Ebenfalls enthalten: ein erster Bericht über Wasserski und die Debatte über die Zukunft von Kinos. Was heute vor 100 Jahren in der Zeitung stand. Von Barbara Galaktionow mehr...

Wintersport Weltmeister im Skispringen Weltmeister im Skispringen Supermänner und ein Republikflüchtling

Severin Freund gewinnt mit sagenhaftem Vorsprung den WM-Titel von der Großschanze. Auch seine Vorgänger waren unerschrocken - manch einer auch abseits des Sports. Die sechs deutschen Skisprung-Weltmeister. mehr...

150211_pol_2 Swiss-Leaks Al-Qaida und das Geld auf Schweizer Konten

Zu den Kunden der HSBC-Bank gehörten auch reiche Geschäftsleute aus Saudi-Arabien. Einige stehen im Verdacht, Osama bin Laden und die Terrororganisation al-Qaida unterstützt zu haben. Von Georg Mascolo, Frederik Obermaier und Tanjev Schultz mehr... Analyse

Gavrilo Princip Erster Weltkrieg Sarajewo Erzherzog Franz Ferdinand Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 Serbien will Sarajevo-Attentäter Princip mit Denkmal ehren

Gavrilo Princip gilt in Serbien als Held, weil er 1914 den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand ermordet hat. 100 Jahre nach dem Attentat und dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges plant die Regierung in Belgrad, Princip mit zwei Denkmälern zu ehren - eines davon soll auf bosnischem Boden stehen. mehr...

Schiesserei Bosnien Bosnien Bewaffneter greift US-Botschaft in Sarajevo an

Ein mit einem Schnellfeuergewehr bewaffneter Mann hat am Freitag die US-Botschaft in Sarajevo beschossen. mehr...

- 7:0 gegen Sarajevo Gladbach stürmt in die Europa League

Höchster Europacup-Erfolg seit 41 Jahren: Durch ein 7:0 im Rückspiel gegen den FK Sarajevo zieht Borussia Mönchengladbach souverän in die Europa League ein. Zum Matchwinner avanciert der Schwede Branimir Hrgota. mehr...

Das Attentat - Sarajevo 1914 ZDF-Fernsehfilm "Das Attentat: Sarajevo 1914" Finstere Interessen

Das mit der Machtpolitik und dem Zustand von Österreich-Ungarn war vor Beginn des Ersten Weltkriegs doch recht kompliziert. Darum strickt das ZDF aus dem Attentat von Sarajevo einen Verschwörungskrimi à la "JFK". Historisch korrekt ist das nicht - bisweilen sogar absurd. Von Willi Winkler mehr...

Gavrilo Princip Gavrilo Princip - der Attentäter von Sarajevo Motiv: Rache und Liebe

Der Schüler Gavrilo Princip gab vor 100 Jahren tödliche Schüsse auf den Thronfolger von Österreich-Ungarn und dessen Frau ab - eine Tat, die den Ersten Weltkrieg auslöste. Warum wurde der 19-jährige Serbe zum Terroristen? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Minister will Queen eine Yacht schenken Großbritannien und der Erste Weltkrieg Ein bisschen Remmidemmi in Sarajevo

"Nur ein kompletter Idiot würde einen Kriegsbeginn feiern": In Großbritannien ist ein Streit darüber entbrannt, wie man an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges erinnern soll. Beteiligt sind Londons exzentrischer Bürgermeister, ein Ex-Comedian und der Bildungsminister, der den Deutschen die alleinige Schuld am Krieg gibt. Von Alexander Menden, London mehr...

Erster Weltkrieg - Deutsche Soldaten Kriegsausbruch 1914 100 Jahre nach dem Attentat von Sarajevo Krieg der Brüder

Meinung Lange schien der Erste Weltkrieg in die Nebel geschichtlicher Ferne gerückt zu sein. Heute ist er wieder ein Thema - weil Nationalismus und klassische Machtpolitik erstarken. Sind wir heute vor einem Irrsinn wie vor 100 Jahren gefeit? Ein Kommentar von Joachim Käppner mehr...

Verwüstestes Kinderbettchen nach einem Brand in einem Waisenhaus in Sarajevo, AP Brand in Waisenheim Fünf Babys verbrennen in Sarajevo

In einem Waisenhaus der bosnischen Hauptstadt Sarajevo sind am Sonntag fünf Babys bei einem Großbrand ums Leben gekommen. Die Brandursache ist noch unklar. mehr...

Den Haag 20 Jahre Haft für den Belagerer von Sarajevo

Stanislav Galic war nach dem Urteil des UN-Kriegsverbrechertribunals als Kommandeur der bosnisch-serbischen Armee veranwortlich für den blutigen Terror der Serben gegen die Einwohner der bosnischen Stadt. mehr...

ANSCHLAG Bosnien Bosnien Amateur-Video zeigt Anschlag von Sarajevo

Angreifer schießt auf US-Botschaft in Bosnien-Herzegowina - Scharfschütze streckt den mutmaßlichen Islamisten nieder mehr...

Weihnachtsmann; Reuters Sarajevo Der Weihnachtsmann-Bann

Politisch korrektes Arbeitsverbot für den Weihnachtsmann: In Sarajevo dürfen bärtige Herren keine Kinder mehr beschenken. Von Titus Arnu mehr...

Boris Johnson Speech on Europe Bürgermeister von London Boris Johnson nennt IS-Kämpfer sexuell frustriert

Londons exzentrischer Bürgermeister kaspert vor der Queen, blamiert sich ständig und klopft starke Sprüche. Nun schmäht Boris Johnson britische Dschihadisten als pornosüchtige Verlierer. mehr... Bilder

Basketball Pesics Erzählungen

Der FC Bayern empfängt im Eurocup Ljubljana Von Matthias Schmid mehr...

Österreichisches Thronfolgerpaar in Sarajevo ermordet Ermordung von Franz Ferdinand Diese Schüsse lösten den Ersten Weltkrieg aus

Der Verbrechen folgte der Weltenbrand: Vor 100 Jahren starben Österreichs Thronfolger Franz Ferdinand und seine Frau Sophie in Sarajevo durch Pistolenschüsse. Historische Fotos einer verhängnisvollen Reise. mehr...

Särge von Franz Ferdinand und Sophie, 1914 Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich-Este Österreichs tragischer Thronfolger

Franz Ferdinands Passion war die Jagd, sein Auftreten war schroff, sein Ende brutal - Bilder des österreichischen Thronfolgers, der heute vor 100 Jahren in Sarajevo ermordet wurde. mehr... Aus dem Archiv von SZ Photo.