Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 Serbien will Sarajevo-Attentäter Princip mit Denkmal ehren Gavrilo Princip Erster Weltkrieg Sarajewo Erzherzog Franz Ferdinand

Gavrilo Princip gilt in Serbien als Held, weil er 1914 den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand ermordet hat. 100 Jahre nach dem Attentat und dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges plant die Regierung in Belgrad, Princip mit zwei Denkmälern zu ehren - eines davon soll auf bosnischem Boden stehen. mehr...

** FILE ** This photograph is one in a portfolio of twenty taken by eleven... Fotografin Anja Niedringhaus Ein Blick für Menschen

Anja Niedringhaus suchte nicht das "Bäng-Bäng", sondern konzentrierte sich auf die Menschen in den Konflikten, die sie in Jugoslawien, Irak und Afghanistan als Fotojournalistin abbildete. Nun wurde sie mit nur 48 Jahren in Afghanistan erschossen. Eine Auswahl ihrer Bilder. mehr...

Soldat verabschiedet sich von Familie, 1914 | Soldier takes leave from his family, 1914 Literatur Unsere Buchempfehlungen zum Ersten Weltkrieg

Wer war verantwortlich für den Kriegsausbruch? Warum konnten die Russen nur verlieren? Welche Mythen sind bis heute lebendig? Sechs Bücher geben Antworten auf noch immer wichtige Fragen zum Ersten Weltkrieg. Empfehlungen von Kurt Kister mehr...

Wahl in Afghanistan Anja Niedringhaus Bilder Video
Anja Niedringhaus Deutsche Kriegsfotografin in Afghanistan erschossen

Die deutsche AP-Fotografin und Pulitzer-Preis-Gewinnerin Anja Niedringhaus ist in Afghanistan bei einem Anschlag ums Leben gekommen. Eine Kollegin wurde schwer verletzt. Die Taliban, die Anschläge im Umfeld der Wahlen angekündigt hatten, haben zu dem aktuellen Fall bereits ein Statement abgegeben. mehr...

Minister will Queen eine Yacht schenken Großbritannien und der Erste Weltkrieg Ein bisschen Remmidemmi in Sarajevo

"Nur ein kompletter Idiot würde einen Kriegsbeginn feiern": In Großbritannien ist ein Streit darüber entbrannt, wie man an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges erinnern soll. Beteiligt sind Londons exzentrischer Bürgermeister, ein Ex-Comedian und der Bildungsminister, der den Deutschen die alleinige Schuld am Krieg gibt. Von Alexander Menden, London mehr...

Gunther Plüschow, Flieger von Tsingtau Deutscher Held im Ersten Weltkrieg Das Husarenstück des Gunther Plüschow

Als der Erste Weltkrieg ausbricht, ist Gunther Plüschow des Kaisers Ein-Mann-Luftwaffe in der deutschen Kolonie Kiautschou in China. Dem Marineflieger gelingt eine abenteuerliche Flucht um die halbe Welt. Von Isabel Stettin mehr...

Schiesserei Bosnien Bosnien Bewaffneter greift US-Botschaft in Sarajevo an

Ein mit einem Schnellfeuergewehr bewaffneter Mann hat am Freitag die US-Botschaft in Sarajevo beschossen. mehr...

Verwüstestes Kinderbettchen nach einem Brand in einem Waisenhaus in Sarajevo, AP Brand in Waisenheim Fünf Babys verbrennen in Sarajevo

In einem Waisenhaus der bosnischen Hauptstadt Sarajevo sind am Sonntag fünf Babys bei einem Großbrand ums Leben gekommen. Die Brandursache ist noch unklar. mehr...

Den Haag 20 Jahre Haft für den Belagerer von Sarajevo

Stanislav Galic war nach dem Urteil des UN-Kriegsverbrechertribunals als Kommandeur der bosnisch-serbischen Armee veranwortlich für den blutigen Terror der Serben gegen die Einwohner der bosnischen Stadt. mehr...

ANSCHLAG Bosnien Bosnien Amateur-Video zeigt Anschlag von Sarajevo

Angreifer schießt auf US-Botschaft in Bosnien-Herzegowina - Scharfschütze streckt den mutmaßlichen Islamisten nieder mehr...

Weihnachtsmann; Reuters Sarajevo Der Weihnachtsmann-Bann

Politisch korrektes Arbeitsverbot für den Weihnachtsmann: In Sarajevo dürfen bärtige Herren keine Kinder mehr beschenken. Von Titus Arnu mehr...

Protests in Bosnia, Proteste in Bosnien-Herzegowina Proteste in Bosnien-Herzegowina Bosnier setzen Präsidialamt in Brand

"Das sind die Kinder der Eltern, die kein Geld für Brot haben": Wütende Demonstranten haben in Sarajevo das Präsidialamt angezündet und eine "politische Revolution" gefordert. Streitpunkte sind nicht nur die hohen Einkommen der Politiker. mehr...

7th Kustendorf International Film and Music Festival 100 Jahre Erster Weltkrieg Wie Clarks Geschichtsbuch Serbiens Elite umtreibt

Christopher Clarks Buch "Die Schlafwandler" über Europas Weg in den Ersten Weltkrieg macht Furore in Serbien. Historiker beteuern Belgrads Unschuld 1914, der Präsident wittert eine Verschwörung der EU. Zugleich wird der Mörder des österreichischen Thronfolgers als Volksheld verehrt - und das Attentat nachgespielt. Von Florian Hassel, Belgrad mehr...

Doping Doping bei Winterspielen Nasensprays, Blutbeutel und nächtliche Flucht

Evi Sachenbacher-Stehle ist der zweite deutsche Dopingfall bei olympischen Winterspielen, Johann Mühlegg startete 2002 ja schon für Spanien. Es gab die skurrilsten Geschichten - einmal traf es einen mongolischen Langläufer. Alle Doping-Fälle in der Geschichte der Winterspiele mehr...

Wilhelm II., Alfred von Tirpitz und Helmuth von Moltke, 1912 Erster Weltkrieg Bilder
Ausbruch des Ersten Weltkriegs Wie Deutschland 1914 den Krieg plante

Kaiser Wilhelm II. und sein Umfeld ersehnten sich einen Krieg gegen Frankreich und Russland. Im Sommer 1914 taten diese Männer alles, um den Frieden zu sabotieren. Die These von der "Unschuld" Berlins kann nur vertreten werden, wenn man die Ergebnisse penibler Archivforschung ignoriert. Von John C. G. Röhl mehr...

Londoner Bürgermeister Boris Johnson Londoner Bürgermeister Boris Johnson will radikalen Muslimen Kinder wegnehmen

Er kaspert vor der Queen oder vor Barack Obama und blamiert sich bei einem Intelligenztest. Nun schlägt er mit Blick auf muslimische Frömmler radikale Töne an. Ein Worst-of von Londons exzentrischem Bürgermeister in Bildern. mehr...

Smoke rises near the police as anti-government protesters hold a demonstration in Tuzla Demonstration in Bosnien-Herzegowina Mehr als 130 Verletzte bei Protesten in Tuzla

Die Arbeitslosigkeit ist hoch, die Wirtschaftslage schlecht: Bei Protesten gegen die Regierung ist es im bosnischen Tuzla zu schweren Zusammenstößen zwischen Tausenden Demonstranten und der Polizei gekommen. Die Proteste sollen heute fortgesetzt werden. mehr...

Sotschi 2014 - Ski alpin Abfahrt der Damen in Sotschi Zweimal Gold - Maze und Gisin zeitgleich

Erstmals in der olympischen Geschichte gibt es zwei Abfahrts-Olympiasiegerinnen: Die Schweizerin Dominique Gisin und Tina Maze aus Slowenien kommen zeitgleich ins Ziel. Maria Höfl-Riesch verpasst eine Medaille deutlich. mehr...

Humanitäre Hilfe Das Leiden der anderen

Meinung In Syrien und der Zentralafrikanischen Republik spielen sich die größten humanitären Katastrophen dieser Tage ab. Die Vereinten Nationen haben die Schutzverantwortung zwar zum Prinzip erhoben, aber die einzelnen Staaten reagieren nach wie vor auf andere Reize. Von Stefan Kornelius mehr...

Prothese 1. Weltkrieg  Erster Weltkrieg Ausstellungen zu 100 Jahren Erster Weltkrieg Wo es lärmt und schmeckt wie an der Front

Kriegskunst und Waffen, Filme und der Gestank in den Schützengräben: Ausführlich behandeln Museen der einst verfeindeten Staaten den Weltenbrand vor 100 Jahren. Eine Auswahl von Ausstellungen von Wuppertal bis Ottawa. mehr...

Deutsche Soldaten mit Maschinengewehr zur Luftwabwehr im Ersten Weltkrieg, 1915 Beginn des Ersten Weltkriegs Verspätete Pläne für das Gedenkjahr

Deutschland will gerade mal 4,7 Millionen Euro für das Gedenken an den Ersten Weltkrieg aufbringen - London und Paris stellen je 60 Millionen Euro zur Verfügung. Aber nicht nur das: Für konkrete Pläne fühlt sich in Berlin keiner zuständig. Von Constanze von Bullion mehr...

Erster Weltkrieg Schlachtfeld von Verdun heute Schlachtfeld von Verdun heute "Wir sind die Müllmänner der Schlachtfelder"

Entlang der früheren Front bei Verdun ist die Erde immer noch mit Schwermetallen und Chemikalien verseucht. Dort, wo Gas-Granaten lagerten, gedeihen heute nur drei Pflanzenarten. Ein Besuch bei den Minenräumern, die wohl noch jahrzehntelang Blindgänger aus dem Ersten Weltkrieg entschärfen. Von Benoît Hopquin (Le Monde) mehr...

Österreichische Soldaten an der Front in Italien, 1918 Piave Erster Weltkrieg Erster Weltkrieg in Italien Die traurige Geschichte des Major Fiore

Ein kleines Gebäude in der Nähe des Flusses Piave erinnert an den großen Abwehrkampf der Italiener gegen die Truppen von Österreich-Ungarn. Die Soldaten lieferten sich eine schrecklichsten Schlachten des Ersten Weltkrieges. Mittendrin: Major Mario Fiore. Von Michele Brambilla (La Stampa) mehr...

Europeana 1914-1918 Postkarte russische Kriegsgefangene Datenbank "Europeana 1914-1918" Wie eine Bibel den Soldaten Geiler rettete

Im Internet ist die größte virtuelle Sammlung zum Ersten Weltkrieg verfügbar. Das Projekt Europeana zu den Kriegsjahren hat 80.000 Dokumente und Objekte aus Archiven und Privathaushalten digitalisiert. Allein mehr als 660 Stunden Film kamen zusammen - und auch eine Postkarte des Gefreiten Hitler. mehr...