Verbot von FCKW Balsam für die Schutzschicht der Erde Ozonschicht

FCKW-Kühlmittel sind seit 27 Jahren verboten. Doch die heilsame Wirkung für die Ozonschicht entfaltet sich erst jetzt. Auch das Klima profitiert - so lange andere Mittel die Erfolge nicht bremsen. Von Christopher Schrader mehr... Video

Ihre SZ Ihr Forum Das Ozonloch schließt sich - wo sehen Sie noch Handlungsbedarf?

Gute Nachrichten vom Ozonloch: Es könnte sich nach Angaben der UN bald schließen - weil in den achtziger Jahren gehandelt wurde. Bei welchem Umweltproblem sehen Sie jetzt den größten Handlungsbedarf? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Ozonschicht UN-Bericht zum Ozonloch Der Schutzschild der Erde regeneriert sich

Das Ozonloch galt in den Achtzigern als drängendstes Umweltproblem. Nun berichten die Vereinten Nationen: Die Schicht, die die Erde vor UV-Strahlen schützt, könnte sich bald völlig erholen. Weil damals gehandelt wurde. mehr...

Ozonschicht Rückkehr eines Killers

Ozonkiller aus unbekannter Quelle: Das Treibhausgas Tetrachlormethan strömt in großen Mengen in die Atmosphäre, obwohl es schon seit langem verboten ist. Woher es kommt, weiß niemand. Von Alexander Stirn mehr...

Klimawandel Klimawandel Klimawandel Gefahr aus der Tiefkühltruhe

Der Einsatz von FCKW ist verboten, doch auch andere Kühlmittel sind gefährlich: Sie wirken als starke Treibhausgase. Immerhin ist im Handel bereits eine Umstellung auf umweltfreundliche Technik zu erkennen. Von Christopher Schrader mehr...

Ozonloch über der Antarktis am 16.09.2013 Klimaschutz Ozonloch in diesem Jahr kleiner als im Durchschnitt

Immer noch 21 Millionen Quadratkilometer groß, aber zumindest etwas geschrumpft: Das Ozonloch über der Antarktis ist in diesem Jahr etwas kleiner als im Durchschnitt der vergangenen zwei Jahrzehnte. Doch für ein Aufatmen ist es zu früh. mehr...

Ozonloch, Ozon, UV-Strahlung Schutzschicht vor UV-Strahlung "Das Ozonloch schließt sich"

Gute Nachricht: Das Loch, das sich jedes Jahr in der Ozonschicht insbesondere über dem Südpol bildet, wird immer kleiner. Die Schicht schützt die Erde vor lebensgefährlicher UV-Strahlung. mehr...

Ozonloch Schutzschicht vor UV-Strahlen in Gefahr Sommerstürme bedrohen die Ozonschicht

Das Ozonloch ist bislang in den Polarregionen aufgetreten. Doch immer größere, immer intensivere Sommerstürme über der Nordhalbkugel gefährden die Schutzschicht auch in den gemäßigten Breiten. Damit steigt dort das Hautkrebsrisiko. mehr...

Ozonloch über der Arktis Erhöhte UV-Strahlung befürchtet Riesiges Ozonloch über der Arktis

Extreme Kälte am Nordpol lässt die Ozonschicht schwinden. Erstmals sprechen Wissenschaftler von einem Ozonloch über der Arktis - und das hat bereits die fünffache Größe Deutschlands. Die Wissenschaftler sind in Sorge. mehr...

Atmosphäre Atmosphäre Geheimnisse in eisigen Höhen

Wissenschaftler verwenden unbemannte Ballone, Raketen und Spezialflugzeuge, um den Himmel über unseren Köpfen zu untersuchen. Aber auch nach mehr als hundert Jahren Forschung birgt die Stratosphäre oberhalb von 15 Kilometern viele ungelöste Rätsel. Sogar merkwürdige Bakterien wurden dort aufgespürt. Von Gerhard Hertenberger mehr...

ESA: Ozonloch über Südpol 2008 wieder größer als im Vorjahr Klimaforschung Das Ozonloch lässt es regnen

Die schützende Ozonschicht über der Antarktis ist gewaltig geschrumpft. Wettermodelle legen nun nahe, dass dies Einfluss auf das Wetter hat. Von Christopher Schrader mehr...

An image of total ozone column profile around the North Pole Ozonschicht im Frühjahr so dünn wie nie Sonnenmilch bereithalten

Die Ozonschicht über der Arktis ist so stark zurückgegangen wie nie zuvor. In den kommenden Wochen kann die UV-Strahlung in Mitteleuropa deshalb so intensiv werden wie sonst nur im Hochsommer. mehr...

Im Gespräch Hitzewellen im Sommer, mehr Lawinen im Winter

Der Meterologe Wolfgang Seiler, Direktor des Fraunhofer-Instituts für Atmosphärische Umweltforschung in Garmisch-Partenkirchen über das künftige Klima in Süddeutschland Von Das Interview führte Gabriela Hartig mehr...

Kommentar Kaltes Kalkül im Treibhaus

Extrem unterschiedliche Interessen blockieren weiterhin eine wirksame Politik zum Schutz des Klimas. Von Von Wolfgang Roth mehr...

Klimaschutz Zehn Jahre früher FCKW-frei

Vertreter von 200 UN-Staaten haben vereinbart, sich schneller für den Schutz der Ozonschicht zu einzusetzen. Die Herstellung und der Einsatz von FCKW soll zehn Jahre früher als bisher geplant gestoppt werden. mehr...

Nachgefragt Ist die Ozonschicht unberechenbar?

Vor wenigen Wochen hieß es, der Abbau der Ozonschicht über dem Südpol sei verlangsamt. Jetzt wird berichtet, das Ozonloch könne 2003 Rekordgröße erreichen. Nobelpreisträger Paul Crutzen entwirrt die beiden Nachrichten. mehr...

NASA bestätigt Ozonloch groß wie nie

Das Ozonloch über dem Südpol hat in diesem Jahr nach Angaben der US-Raumfahrtbehörde alle bisherigen Rekorde gebrochen. mehr...

Gammablitz, Reuters Strahlenexplosion Tod aus dem All

Ein Gammablitz könnte innerhalb kürzester Zeit die Ozonschicht zerstört und einen Großteil des Lebens auf der Erde ausgelöscht haben - behaupten Wissenschaftler. mehr...