WM-Tagebuch "Blog do Brasil" Flashmob im Pressezentrum *** BESTPIX *** Spain v Chile: Group B - 2014 FIFA World Cup Brazil

Eine Gruppe chilenischer Fans entert vor dem Spiel gegen Spanien den Pressebereich des Estádio do Maracanã in Rio. Interessant ist die Reaktion der Journalisten. Was SZ-Reporter in Brasilien erleben. Von Claudio Catuogno mehr... Blog do Brasil

Lehrer in Bayern Protest der Referendare Protest der Referendare Flashmob für mehr Lehrerstellen

"Als billige Arbeitskräfte missbraucht": Mehr als 300 Referendare protestieren auf dem Marienplatz dagegen, wie sie behandelt werden. Auch im Internet formiert sich massiver Widerstand gegen die Einstellungspolitik an Schulen. Von Franziska Nicolay mehr...

Pablo Armero Sieg gegen Griechenland Kolumbiens mitreißender Flashmob

16 lange Jahre hat Kolumbien auf eine WM-Teilnahme warten müssen. Und die Südamerikaner kehren mit einem Sieg zurück. 3:0 bezwingen sie Griechenland - und zeigen, dass sie den bitteren Ausfall ihres Nationalhelden Falcao kompensieren können. Von Matthias Schmid mehr...

Flashmob in München Ärger um Spontan-Demo Flashmob-Veranstalter droht Anzeige

Anzeige fürs Rumstehen: Die Stadt München hatte den Flashmob unter dem Motto "Stehen - Damit es weitergeht" verboten, trotzdem kamen 400 Menschen. Die über Facebook organisierte Versammlung wurde vom Marienplatz auf den Odeonsplatz verlagert. Nun droht dem Veranstalter eine Anzeige. mehr...

Flashmob in München Ärger um Spontandemo am Odeonsplatz Juristische Grauzone Flashmob

Kann man einen 17-jährigen Schüler für den friedlichen Flashmob in der Münchner Innenstadt haftbar machen? 400 Menschen waren seinem Facebook-Aufruf gefolgt, die Polizei rückte mit hundert Beamten an - und prüft nun, wer den Einsatz bezahlt. Mit der korrekten Einordnung haben allerdings auch die Juristen ihre Probleme. Von Stephan Handel mehr...

Starnberg Gymnasium Starnberg Flashmob gegen Rechts

Die Klasse 10d des Starnberger Gymnasiums belegt beim Schülerwettbewerb des Bundesjustizministeriums Platz zwei. "Eine super Idee", nennt Ministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger das Video. Sebastian Lang mehr...

Flashmob in München Spontan-Demo in München Facebook-Flashmob: Veranstalter droht Anzeige

Über Facebook hatte ein Jugendlicher zu einer Flashmob-Aktion in der Münchner Innenstadt aufgerufen. Trotz Verbot vom Kreisverwaltungsreferat kamen etwa 400 Menschen zum Odeonsplatz - wo bereits 100 Polizisten warteten. Der Veranstalter der Aktion erhält jetzt eine Anzeige fürs Rumstehen. Von zoom.in mehr...

"Stehen - damit es weiter geht" Stadt verbietet Flashmob

Nach dem "Abschiedstrinken" in der S-Bahn wird über Facebook schon zum nächsten Flashmob aufgerufen. Doch dieses Mal schreiten die Behörden ein, da sie Chaos auf dem Marienplatz befürchten. Die Veranstaltung ist untersagt worden. Von Benjamin Dörr mehr...

Der Fall Timoschenko und die EM Warum der Flashmob gegen die Ukraine sein Ziel verfehlt

Ein möglicher EM-Boykott erregt die Republik. Doch egal, ob Boykott oder Sanktionen: Wer auf andere Länder Einfluss nehmen will, der sollte sich vorher gut überlegen, was am Ende ein realistisches Ziel sein könnte. Der Boykott-Flashmob gegen die Ukraine jedenfalls hat die Fronten verhärtet. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Facebook-Party Horst Seehofer Bilder Video
Seehofers P1-Fest Müde Party statt Facebook-Flashmob

Auf einen Ansturm haben sie sich eingerichtet, doch der Abend verläuft geruhsam. Statt mehreren tausend kommen einige hundert Gäste auf Horst Seehofers Facebook-Party. Der einzige Flashmob des Abends in München ist die Medienmeute. Von Birgit Kruse, Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Flashmob in München Altstadtring Polizei nimmt Flashmob-Künstler fest

Ein "Flashmob" schwärmte am Mittwochabend über Münchens Straßen. Dem Anführer Benjamin David brachte dies eine vorläufige Festnahme ein. mehr...

Leute-News: Detlef 'D!' Soost Neue Sendung für Detlef D! Soost Ausrufezeichen macht Flashmob-Show

"Popstars", "Promi-Boxen" und jetzt eine Show rund um Flashmobs - seit mehr als zehn Jahren tingelt Detlef D! Soost durchs Privatfernsehen. Er hält länger durch als andere Sender-Gesichter. Wie macht er das? Ein Besuch bei einem Animateur zwischen Dekolleté und Rinderfilet. Von Marc Felix Serrao mehr...

Lach-Flashmob steckt ganze U-Bahn an YouTube-Hit Lach-Flashmob steckt ganze U-Bahn an

Wie ansteckend Lachen sein kann, zeigt diese Aufnahme aus einer Berliner U-Bahn. Innerhalb kurzer Zeit bricht der gesamte Waggon in Gelächter aus. mehr...

No Pants Subway Ride 2013 New York Skurriler Flashmob "No Pants Subway Ride" Ohne Hose in die U-Bahn

Ungewöhnliche Szenen in den U-Bahnen von London bis New York: Tausende Menschen fahren ohne Hose durch die Millionenmetropolen, präsentieren sich in Strapse, String, Feinripp oder Panty ihren Mitreisenden. Die Aktion in Bildern. mehr...

Bundesweit Facebook-Alarm bei Polizei und Ordnungsaemtern Karlsfeld Polizei verbietet Flashmob-Party

Nutzer von Facebook planten eine große Fete am Karlsfelder See. Doch die fällt nun buchstäblich ins Wasser. Von .Dario Wimmer mehr...

Lindenstraße, Geißendörfer Aufruf zum Flashmob in TV-Serie Treffpunkt Lindenstraße

Wenn sich Fiktion und Wirklichkeit vermengen: In der TV-Serie "Lindenstraße" wird zu einem Flashmob aufgerufen, er soll am Donnerstag vor allen Häusern mit der Adresse Lindenstraße 3 stattfinden. In München ist die Polizei beunruhigt. Von Florian Fuchs mehr...

Dance Flashmob Flashmob auf dem Odeonsplatz Flashmob auf dem Odeonsplatz Tanz für Toleranz

Am selben Ort zur gleichen Choreographie tanzen: Jugendliche aus ganz München proben für einen Dance Flashmob am Samstag auf dem Odeonsplatz - und suchen noch Mitstreiter. Von Melanie Staudinger mehr...

Lindenstraße, Geißendörfer Flashmob-Aufruf in der "Lindenstraße" Gähnende Leere am Zoo

Ein Flashmob am Donnerstag um 18 Uhr an allen Gebäuden mit der Adresse "Lindenstraße 3" - dazu hatte Caro aus der TV-Serie "Lindenstraße" aufgerufen. Die Polizei befürchtete, auch in der Realität könnte es Flashmobs geben. Doch dann kam alles anders. mehr...

FLASHMOB - Aktion / Erstuermung der Staatsoper/ Nationaltheater durch Urbanauten Stadt verbietet Flashmob Bitte weitergehen!

Protest, egal gegen was: Fünf Minuten sollen die Menschen am Samstag auf dem Marienplatz stehenbleiben. Doch die Stadt hat den auf Facebook angekündigten Flashmob verboten. Kreisverwaltungsreferent Wilfried Blume-Beyerle erklärt, warum er die Aktion für gefährlich hält. Interview: Florian Fuchs mehr...