Einrichtung Design von E15: Zwischen Gefälligkeit und Avantgarde Einrichtung Einrichtung

Alles begann mit einem Backenzahn: Die Möbelfirma E15 hat sich mit Massivholz-Design international einen Namen gemacht. Doch die Frankfurter wollen mehr. Von Max Scharnigg mehr...

Bärte - Ausstellung Berühmte Bärte im Museum Der Bart ist Geschichte

Warum tragen Hipster Bärte? Das Neue Museum in Berlin sucht nach den Wurzeln des Trends. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Stefan Höglmaier beim "SZ Kultursalon" in München, 2015 Wohnen in München Glücklich im Zwei-Zimmer-Loft

Der Immobilien-Investor Stefan Höglmaier entwickelt Luxus-Wohnungen - und macht sich damit nicht nur Freunde Von Alfred Dürr mehr...

Stadtentwicklung Stadtentwicklung Stadtentwicklung Neue Alte Akademie soll ein besonderer Ort werden

CSU und SPD beteuern, an dieser exponierten Stelle keine weitere 08/15-Einkaufsmeile schaffen zu wollen Von Alfred Dürr mehr...

Denkmalschutz Denkmalschutz Denkmalschutz Klare Grenzen

In den Umbau der Alten Akademie kommt Bewegung - mit einem Wettbewerb Von Alfred Dürr mehr...

Walmdachvilla an der Kolbergstraße in München, 2013 Bogenhausen Stadt verzichtet auf Berufung

Urteil des Verwaltungsgerichts macht Weg frei für Abriss der Villa an der Kolbergerstraße 5 und Neubebauung Von Alfred Dürr mehr...

Bogenhausen Stadt zieht den Kürzeren

Streit um Villa an der Kolbergerstraße: Berufung noch möglich mehr...

SZ-Magazin David Chipperfield im Interview "Ein Gebäude zu entwerfen, ist kinderleicht"

Star-Architekt David Chipperfield erklärt, ob schöne Häuser uns zu besseren Menschen machen und wie es sich anfühlt, zur Hassfigur deutscher Wutbürger (und von Günther Jauch) zu werden. Von Sven Michaelsen mehr... SZ-Magazin

Villa Eden Luxusimmobilien-Makler "Ich suche eher den Milliardär"

Wie der Münchner Makler Christian Ehbauer für teure Villen Käufer findet. Über sich sagt er: "Mir geht es sehr, sehr gut." Von Juliane Wedemeyer mehr...

Architektur Architektur Architektur Der St.-Pauli-Code

In Hamburgs einstigem Krawallviertel entsteht gerade eine neue Planungskultur. Statt immer nur dagegen zu sein, bringen sich Bürger aktiv in die Stadtentwicklung ein. Das hat Vorbildcharakter. Von Till Briegleb mehr...

Musikstadt Private Investoren Kühne Pläne für einen Konzertsaal

Lange ging gar nichts voran, jetzt gibt es plötzlich zwei private Investoren, die um den Bau einer neuen Philharmonie in München wetteifern. Beide können dazu spektakuläre Pläne vorlegen Von Christian Krügel mehr...

Museo delle Culture "Museo delle Culture" in Mailand Kampf um einen Fußboden

Eklat kurz vor der Eröffnung des neuen Museo delle Culture in Mailand: Es wurde ein anderer Fußboden verlegt als vom Stararchitekten Chipperfield vorgesehen. Der spricht von "Pfuscharbeit", die Stadtverwaltung hält ihn hingegen für stur. Von Henning Klüver mehr...

Architektouren Nord Lange Nacht der Architektur Wo sich ein Hausbesuch lohnt

Die Lange Nacht der Architektur bietet spannende Blicke auf und hinter die Fassaden gelungener Bauwerke. 50 Gebäude in München können Interessierte heute Abend erkunden. Weil das kaum zu schaffen ist, haben sieben Architekten Tipps gegeben. mehr... Bilder

Mona Lisa Museen im Sommer Stau vor der Kunst

Endlich Zeit für einen Museumsbesuch, denken sich viele in den Ferien. Zu viele - da gleicht der Gang zur "Mona Lisa" einer Prozession. SZ-Autoren schildern, was so viel Andrang für Menschen und Bilder bedeutet. mehr... Bilder

Pläne von Investor René Benko Karstadts Zukunft steht in Innsbruck

Wer wissen will, wie sich der neue Eigentümer Benko die Zukunft des Konzerns vorstellt, muss nach Innsbruck fahren. Dort steht das "Kaufhaus Tyrol". Die Vergangenheit findet sich in Iserlohn. Von Kirsten Bialdiga, Karl-Heinz Büschemann und Max Hägler mehr...

Haus der Kunst in München Haus der Kunst Schlachtschiff mit Schlagseite

Einst war man war stolz, einen Museumsleiter wie Okwui Enwezor in die Stadt mit dem Provinz- und Gemütlichkeitsstigma geholt zu haben, stolz auf die eigene Weltoffenheit. Nun steckt das Münchner Haus der Kunst in der Krise - und der Enthusiasmus ist merklich abgekühlt. Von Jörg Häntzschel mehr...

Haus der Kunst München Museum in München Star-Architekt baut Haus der Kunst um

60 Millionen für das Haus der Kunst: Der berühmte Londoner Architekt David Chipperfield hat den Zuschlag für den Umbau des denkmalgeschützten Gebäudes erhalten. Konkrete Entwürfe gibt es noch nicht - doch Chipperfield ist für spektakuläre Projekte bekannt. Von Evelyn Vogel mehr...

Nofretete Nofretete-Büste vor 100 Jahren entdeckt Die Schönheit aus dem Wüstensand

"Beschreiben nützt nichts, ansehen", notierte der Archäologe Ludwig Borchardt nach dem Fund der Nofretete-Büste. Das altägyptische Antlitz mit den Zügen einer heutigen Hollywood-Schönheit ruhte mehr als 3000 Jahre im Wüstensand. Inzwischen empfängt die Königin jährlich rund eine Million Besucher in Berlin. Zur Jubiläums-Schau dürfen sie sie sogar berühren - ein bisschen. mehr...

Torre David in Caracas Architekturbiennale Venedig Hanteln stemmen in der Hochhausruine

Was machen berühmte Architekten in Zeiten der Staatsschulden? Auf der Biennale in Venedig wird deutlich: Die Krise erfordert auch einen Kulturwandel der Baukunst. Gefragt sind nicht mehr glamouröse Einzelgänger, sondern gemeinsame Lösungen. Von Laura Weißmüller mehr...

Vom Schmuddel- zum Szenekiez: Berlin-Neukölln ist hip geworden Immobilien-Ausverkauf Berliner Etikettenschwindel

Die letzten Freiflächen und Bauruinen werden rar in Berlin. Trotzdem lässt es die Stadt zu, dass diese mit der immer gleichen Mischung aus Gastronomie, Shopping und Luxusappartements radikal ausverkauft werden - unter dem Etikett Kunst, versteht sich. Von Laura Weißmüller mehr...

125 Jahre Kurfürstendamm 125 Jahre Kurfürstendamm Von Berlins Prachtstraße zum "Buletten-Boulevard"

Während der Teilung Berlins war der Kurfürstendamm das künstliche Herz des Westteils, heute kämpft er um den Anschluss an alte Glanzzeiten. In Bildern. mehr...

Fotografie Rockfotografie: A Star Is Born Rockfotografie: A Star Is Born Als Bowie mit der Zunge zupfte

Ein blutverschmierter Sid Vicious neben Chagall, Marilyn Manson in Beißhaltung neben Kandinsky. Was ist passiert? Rock 'n' Roll ist passiert. Bilder einer Ausstellung. Von Nadine Barth mehr...

Training Nationalmannschaft - Klinsmann Müller-Wohlfahrt Sportmediziner Müller-Wohlfahrt Der Wunderheiler

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt kümmert sich um Deutschlands wichtigste Körperteile: die der Nationalmannschaft. Ein Besuch in der Praxis eines Mediziners, der auf dem Gipfel seines Ruhms steht. Von Christian Mayer mehr...

Wohnen auf dem Wasser Wohnen auf dem Wasser Das Ende der schwimmenden Schrebergärten

Kühl, chic, ökologisch: Hamburg fördert das Wohnen auf dem Wasser und liegt damit im internationalen Trend. Von Till Briegleb mehr...

lafontaine_villa_dpa Architekturkritik Gute Villa, schlechte Villa

Von Oskar Lafontaines Haus bei Saarlouis ist zu lesen, er throne in einem toskanischen Palais und fröne als Bonze seinen Herrschaftsallüren. Wie kann einer von der Linken, darauf spitzt sich der Vorwurf zu, in einer solchen Villa wohnen? Von Gerwin Zohlen mehr...