Diskussion um Haus der Kunst Okwui Enwezor: "Kritiker äußern gedankenlose Bemerkungen" Haus der Kunst Diskussion um Haus der Kunst

Das Münchner Haus der Kunst ist ein Nazibau. Nun soll es renoviert werden. Doch der Entwurf ist umstritten. Der Direktor des Hauses verteidigt ihn. Gastbeitrag von Okwui Enwezor mehr...

München:  Bauten des Nationalsozialismus Architektur "Da steh ich dann und schau den Nazi an!"

Architekt Chipperfield erläutert seine Pläne für das Haus der Kunst. 80 Millionen Euro werden dafür wohl nicht reichen. Doch es gibt noch mehr zu bemängeln. Von Susanne Hermanski mehr...

Haus der Kunst in München, 2015 Architektur Die Bäume am Haus der Kunst sollen weg

Der Architekt David Chipperfield hat erste Ideenskizzen für den Umbau vorgestellt. Sie dürften einige Diskussionen auslösen. Von Susanne Hermanski mehr...

Kultur München Entwürfe Entwürfe So soll das neue Haus der Kunst aussehen

Architekt David Chipperfield hat seine Pläne vorgestellt. Große Veränderungen könnte es im Außenbereich geben. mehr...

für Interview her/lyn Haus der Kunst "Wir denken an eine Universalbühne"

Nach der Sanierung des Hauses der Kunst soll dort mehr experimentiert werden. Direktor Okwui Enwezor hat einen Sponsor gefunden, der ihm dabei hilft; und für jene Summe einspringt, die früher die Schörghuber-Gruppe zuschoss Interview von Susanne Hermanski und Evelyn Vogel mehr...

Kulturpolitik Kulturpolitik Kulturpolitik Kunstpalast teuer abzugeben

An Rhein und Ruhr steckten die krisengeplagten Energiekonzerne viel Geld in die Kunst. Würde mit den Sponsoren auch die Kultur sterben? Politiker entdecken jetzt einen neuen Mäzen: den Bürger. Von Michael Kohler mehr...

Alte Akademie Architektenwettbewerb Architektenwettbewerb Was sich beim Umbau der Alten Akademie ändert

Der Siegerentwurf stimmt Denkmalschützer und Investoren zufrieden. Die Verkaufsflächen rücken näher an die Fußgängerzone, dennoch bleiben bewährte Stilelemente vorhanden. Von Alfred Dürr mehr...

Alte Akademie Umbau der Alten Akademie Umbau der Alten Akademie Luxus statt Arkaden

Ein Außenseiter hat den Architekturwettbewerb für das größte Bauprojekt in der Münchner Innenstadt gewonnen. Was für den historischen Gebäudekomplex geplant ist. Von Alfred Dürr mehr...

Design Design Design Alles so schön hellbunt hier

Das Licht wird groß, die Sofas pastellrosa und die wichtigsten Accessoires gibt's für wenige Euro im Supermarkt. Zehn Aha-Momente von der Salone del Mobile, der größten Möbelmesse der Welt. Von Max Scharnigg mehr...

Design Design Design Alles so schön hellbunt hier

Das Licht wird groß, die Sofas pastellrosa und die wichtigsten Accessoires gibt's für wenige Euro im Supermarkt. Zehn Aha-Momente von der Salone del Mobile, der größten Möbelmesse der Welt. Von Max Scharnigg mehr...

Richtfest für Eingangsgebäude der Berliner Museumsinsel Architektur Pharaonisch Abhängen

Die James-Simon Galerie auf der Berliner Museumsinsel ist teurer geworden als erwartet, und fertig ist der Rohbau auch nicht - das Richtfest wurde aber trotzdem gefeiert. Von Stephan Speicher mehr...

Alte Akademie Architektenwettbewerb Architektenwettbewerb Neugestaltung der Alten Akademie: Weg mit den Arkaden

Das sehen zumindest zahlreiche Entwürfe beim Architektenwettbewerb vor. Den Investor würde das freuen - aber es verstieße gegen die Vorgaben der Stadt. Von Alfred Dürr mehr...

Retail Sales As Inflation Rate Falls Kaufhausprojekt in Südtirol Bozen gegen Benko

Der österreichische Karstadt-Eigner spaltet die Südtiroler Provinzhauptstadt mit einem Kaufhausprojekt. Erst stürzte der Bürgermeister über das geplante Einkaufszentrum, nun stimmt das Volk ab. Von Ulrike Sauer mehr...

Einrichtung Einrichtung Einrichtung Design von E15: Zwischen Gefälligkeit und Avantgarde

Alles begann mit einem Backenzahn: Die Möbelfirma E15 hat sich mit Massivholz-Design international einen Namen gemacht. Doch die Frankfurter wollen mehr. Von Max Scharnigg mehr...

Bärte - Ausstellung Berühmte Bärte im Museum Der Bart ist Geschichte

Warum tragen Hipster Bärte? Das Neue Museum in Berlin sucht nach den Wurzeln des Trends. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Stefan Höglmaier beim "SZ Kultursalon" in München, 2015 Wohnen in München Glücklich im Zwei-Zimmer-Loft

Der Immobilien-Investor Stefan Höglmaier entwickelt Luxus-Wohnungen - und macht sich damit nicht nur Freunde Von Alfred Dürr mehr...

Stadtentwicklung Stadtentwicklung Stadtentwicklung Neue Alte Akademie soll ein besonderer Ort werden

CSU und SPD beteuern, an dieser exponierten Stelle keine weitere 08/15-Einkaufsmeile schaffen zu wollen Von Alfred Dürr mehr...

Denkmalschutz Denkmalschutz Denkmalschutz Klare Grenzen

In den Umbau der Alten Akademie kommt Bewegung - mit einem Wettbewerb Von Alfred Dürr mehr...

Walmdachvilla an der Kolbergstraße in München, 2013 Bogenhausen Stadt verzichtet auf Berufung

Urteil des Verwaltungsgerichts macht Weg frei für Abriss der Villa an der Kolbergerstraße 5 und Neubebauung Von Alfred Dürr mehr...

Bogenhausen Stadt zieht den Kürzeren

Streit um Villa an der Kolbergerstraße: Berufung noch möglich mehr...

SZ-Magazin David Chipperfield im Interview "Ein Gebäude zu entwerfen, ist kinderleicht"

Star-Architekt David Chipperfield erklärt, ob schöne Häuser uns zu besseren Menschen machen und wie es sich anfühlt, zur Hassfigur deutscher Wutbürger (und von Günther Jauch) zu werden. Von Sven Michaelsen mehr... SZ-Magazin

Villa Eden Luxusimmobilien-Makler "Ich suche eher den Milliardär"

Wie der Münchner Makler Christian Ehbauer für teure Villen Käufer findet. Über sich sagt er: "Mir geht es sehr, sehr gut." Von Juliane Wedemeyer mehr...

Architektur Architektur Architektur Der St.-Pauli-Code

In Hamburgs einstigem Krawallviertel entsteht gerade eine neue Planungskultur. Statt immer nur dagegen zu sein, bringen sich Bürger aktiv in die Stadtentwicklung ein. Das hat Vorbildcharakter. Von Till Briegleb mehr...

Musikstadt Private Investoren Kühne Pläne für einen Konzertsaal

Lange ging gar nichts voran, jetzt gibt es plötzlich zwei private Investoren, die um den Bau einer neuen Philharmonie in München wetteifern. Beide können dazu spektakuläre Pläne vorlegen Von Christian Krügel mehr...

Museo delle Culture "Museo delle Culture" in Mailand Kampf um einen Fußboden

Eklat kurz vor der Eröffnung des neuen Museo delle Culture in Mailand: Es wurde ein anderer Fußboden verlegt als vom Stararchitekten Chipperfield vorgesehen. Der spricht von "Pfuscharbeit", die Stadtverwaltung hält ihn hingegen für stur. Von Henning Klüver mehr...